plaetzchenwolf - Schlußlicht - Private Unterhaltungsseite mit vielen Themen.


Schluss Reihenweck Nachtexpress



***

Aus diesem Blickwinkel heraus möchte ich die Homepage nun doch endlich abschließen und nur noch nachtragen, wenn etwas nachzutragen ist. (Auf bereits vorhandenen Seiten und Kartuschen mit den Themen Wandern und Kochen etc.) Somit wäre der Nachtexpress "Reihenweck" an seinem Zielbahnhof angekommen.



Mich wundert sehr, weshalb die Bundesbahn nur abgehalfterte Politiker** und keine Manager einsetzt: Wie schön könnten echte Dampf-Nostalgie-Züge mit richtigem Speisewagenservice sein, absetzbar für Geschäftsreisende und eine Freude für Touristen aus aller Welt. (Mit Gas oder Öl beheizte Dampfloks) Es darf da nichts Abgepacktes oder gar Selbstbedienung sein, sondern alte feine Art! Ich stelle mir das so vor, daß die relevanten Städte- München, Frankfurt, Hamburg und Berlin in diese Route eingebunden sein sollten. Gerne mit Schlaf- und Gepäckwagen, wie das mal war. Hier spielt nicht die Geschwindigkeit eine Rolle, sondern das Erleben. Erklärend könnte ich mir vorstellen, könnten moderne Tablets die jeweilige Route und die durchfahrenen Orte kurz erklären, ein paar Bilder dazu reichen. So ist fast der Weg das Ziel und Anziehungspunkt für alle Nostalgiker und jungen Reisenden, die das noch nie erlebt haben. So eine Art "Orientexpress" -aber nicht so übertrieben teuer, sondern gediegen mit echtem Service. Auch für das Personal eine wichtige Wertschätzung und begehrter Arbeitsplatz.. (Jobmaschine- nicht nur für den Catering) Ich wette, daß dieser Zug gewinnbringend läuft und sehr begehrt sein wird!

**raus mit dem alten Vorstandsgerümpel, ohne Bezüge nach Hartz! (die haben derart heftige Summen abgeräumt, daß die bis zur nächsten Wiederkehr Jesus Christus bequem leben könnten)

Vielen Dank für das Interesse und eine glückliche und gesunde Zeit für euch alle..



***









Die Seite "Schlußlicht" der Homepage Plaetzchenwolf .eu und / .de


*** Der Hund war bei jedem Spaziergang mit dabei - mehr als 20.000 Kilometer sind wir zusammen gegangen - heute ist er leider nur noch "virtuell".. aber bei allen Familienmitgliedern unvergessen!



Meine Ideen-Welten sind schmackhafte Essen, die nochmal und nochmal vereinfacht wurden -
das zeigt meine Art des "Minimalismus", nach welchem eben nicht
nur auf simple und schnelle Zubereitung, sondern auch auf die Kosten geschaut worden ist !
(Was auf keinen Fall bedeutet, daß einfach und günstig weniger schmackhaft wäre,
als das, was die Gastronomie so bietet..)
Und da ist noch unser Wandern, was deutlich kürzere, aber -hoffentlich - häufigere Touren brachte,
sowie die vielen kleinen Themen, die uns so umfluten.
Wir leben nicht auf einer Hallig, aber wir tun so ,,
und aus diesem Gefühl heraus werden wir die Ruhe bewahren,
egal was kommt.

Buschfotografie

Das Gefühl von echter Freiheit:
Von den Taunus- oder Westerwaldhöhen herab schauen die Orte nicht mehr so bedeutend aus,
die Menschen nicht mehr so wichtig, eher kritzeklein mitsamt ihren Sorgen und Nöten.
Das Gefühl der Freiheit ist uns viel wichtiger als ein Prestige-Objekt
oder diese Zwänge von Urlaubermengen und den Dreck der Flug-Reise-Bakschisch-Industrie.
Untenstehend sieht man den typisch hessischen "Quetschekuche",
den Pflaumenkuchen aus gutem Hefeteig und wilden Pflaumen, guter süßer Sahne
und einem feinen Kännchen Kaffee.. (mit angewärmter Milch im Gießer)
..was könnte edler sein?
(Einige gute Cafes sind inzwischen tot - es blieb uns das Cafe M öller in Weilmünster -
die anderen kann ich erst einmal nicht empfehlen,
bis wir zufällig ein ähnlich gutes Haus gefunden haben.
Die Einkehr ist bei uns sehr selten, denn normalerweise meiden wir die Gastronomie)
Man kann sich inzwischen aber gut mit tiefgekühlten Kuchen in entsprechender Qualität behelfen.
Und vor allen Dingen mit einem wirklich hochwertigem Kaffee, der nicht im Magen beißt:
Tassensticks von 1a Marken: J acobs und C ellini.
Wer billig kauft, kauft zweimal!



Es gibt nur noch sehr wenige private Homepages im Web,
die meisten User sind zu den Social Networks abgedriftet,
die so ganz und gar nicht mein Ding sind.
(Ich trete dort von einem Fettnäpfchen ins nächste -bei meinen Wander - Stiefeln auch kein Wunder..)
Was man nicht mehr braucht kann weg, also weg damit.
Genau wie mit dem öffentlich-rechtlichen und den privaten Sendern aller Art, ob Radio oder Fernsehen.
Weg mit Journalen, Zeitschriften, Tageszeitung, weg mit den Nachrichten und Panikmachern.
Das spart nicht nur ordentlich Geld, sondern auch Nerven:
Ein Teil des "Burnout-Syndroms" kommt daher!



Meine Buschfotografie
Bildthema alte Meister
Die alte Fotovitrine

***



Das Bild zeigt den Namenspatron meiner Homepage, den DSH Peter,
der im hohen Alter von über 14 Jahren im Juli 2012 ganz natürlich verstorben ist.
Der Hund war sehr folgsam, 65cm Risthöhe und 38 Kilo schwer, muskulös und drahtig,
sehr selbstbewußt, perfekt im Umgang mit Kindern.
Man soll es nicht glauben, aber gerade diese Sorte Schäferhund (der Graue) macht am wenigsten Probleme
im Zusammenleben mit der Familie, solange keine "fraulichen oder hundevereinsmäßigen" Erziehungsversuche
daran ausprobiert und der Hund dadurch in seiner typischen Neigung zum harten Gehorsam verhindert oder verkorkst wird..
(Ich halte ALLE Hundeflüsterer, Jäger und deren Helfer, sowie Tierärzte für schräge Füchse,
wir mögen es nicht, wenn ein Hund auf dem Sofa oder gar im Bett liegt - ein Hund sollte ein Hund bleiben und kein Kindersatz sein.)
Wie auch immer:
Auch wenn wir keinen neuen Hund mehr haben wollten,
kam dennoch einer ins Haus..

Es kam wie immer unvermutet - unser Sohn zieht zurück ins Elternhaus und mit ihm ein Frauchen mit..
Schäferhund - Husky - Mix und beide Staubsauger haben seit diesem Einzug Asthma.
Nach nur etwas über einem Jahr war auch Malou im Sterbealter und ging von uns.
Krebs am Herzen.
Bis dahin hat Malou locker 2.000 Kilometer mit uns an Spaziergängen genossen.





Nicht lange hin und bald wird der nächste Hund kommen, dessen ursprüngliches Frauchen leider krank ist.
..es ist gerade eine "Planstelle" frei.
Dieser Hund wird irgendwie von unserem Haus gerettet werden
und nicht ins Tierheim müssen.
(Auch wenn für uns persönlich nur ein Deutscher Schäferhund ein richtiger Hund ist -
in der Not frißt der Teufel Fliegen, wie man so schön bei den Gläubigen zu sagen pflegt)
Harry oder Haribo wird bei uns bleiben..



wir gehen jeden Tag unsere Runde, der Hund geht mit,
was denn auch sonst?

***


Bild: Rainfarn-Phazelie (Phacelia tanacetifolia)
ist gegen Nematoden und Unkraut, gut für krümelige, gare Böden.
Zwischenfrucht



Button


Zurück zur Startseite meiner Steckenpferde..

Ein kleines Sammelsurium .

Kurzgeschichte Mönchshof .

Kurzgeschichte Paradies

Indo- Germanen? .

Das Orakel und der Hirte? .

Der Optimismus .

Die Macht der Papiere .

Freund Bernd und Heine..

Das Leben im Alter und Nietzsche .

Das Landleben versus Leben auf dem Land .

Mein Glossar

***Veganes Fleisch ist die Zukunft?***

Der Umweltschutz .

Der Ottilienhof .

Der alte Buchhalter .

Die Pizza-Pannini

Wer sich für weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.

Impressum





https://www.koe blergerhard.de/ahd/ahd_b.html

(alte Worterklärungen)




Von hier an ist der Nachtexpress Reihenweck endgültig am Zielbahnhof angekommen.
Alles aussteigen!
Der Zug steht noch eine Stunde, bis er für die nächsten Gäste bereit ist, es wird aufgeräumt geputzt,
die Fenster werden gereinigt, Proviant geladen, die Lok ist abgekuppelt und fährt zum Auftanken, Kontrollen
und Abschmieren- und kommt mit frischer Mannschaft zum Zug zurück.
Die Bremsen des Zuges sind abgeklopft und die Lichter kontrolliert, die Sitze gesaugt und alles gut gelüftet.
Die Toiletten und Abteile sind wieder frisch. Noch eine halbe Stunde und die neuen Fahrgäste kommen.
Der Fahrdienstleiter hängt die Fahrtafeln ein: Orientexpress -
https://www.bah nreiseladen.de/luxuszuge/frankreich/paris-istanbul-orient-express

https://www.you tube.com/watch?v=-cH-BCGgIHo





Ich möchte drei leckere Spaghetti-Ideen zeigen, von denen es sehr viele auf meinen Seiten gibt: - Pasta Carisma sowie - Pasta Letzeburg und Verde con tutto , - Spiratelli di Mare
und Knusperfixx - für die Terrassenküche.. Das reine DINKEL-Brötchen ! Meine Grillbeilage Pizzabrötchen Italia und das Feinbrötchen und meine Grävenecker Brötchen sollen an dieser Stelle unbedingt empfohlen sein.