Herzlich willkommen auf meinen Steckenpferd - Seiten!







Ein wenig "Labyrinth" sollte meine Seite sein, wo man immer mal was ganz Neues entdecken kann.
Diese "Kartuschen"
(umrahmte Sonderthemen, die mit dem eigentlichen Inhalt einer Seite nichts zu tun haben)
sollen ein wenig über den Tellerrand blicken lassen und ..hoffentlich unterhaltsam sein.


***



Der ganze Webauftritt ist nur ein Steckenpferd,
keine professionelle Sache und so kann ich ziemlich frei agieren.
Der Aufbau ist dem eines Labyrinthes nicht unaehnlich,
die Schreibweise der internationalen Lesbarkeit geschuldet.
Die allermeisten Besucher kommen aus fernen Laendern, die wenigsten aus Deutschland selbst.
***
Die Inhalte sind manigfaltig und bunt; einfache Kochideen,
Wandern, Einkaufen, Fernsehen, Lesen, Geschichte und Geschichten, Gemecker, Verbesserungsvorschlaege,
Schaeferhund, smart, Dorfleben, Fotos oder Bilder, Weinbereitung, - optimistisch gesehen.
Die Betrachtungen zu den Themen Internet, Umweltschutz, Politik und Religion
konnten nicht aussen vor gelassen werden, wurden aber ziemlich kritisch beleuchtet.
So manches schoene und so manches krumme Ding, das man so erlebt, hat hier seinen Platz gefunden.
Mir ging es bei der Arbeit an der Homepage doch recht oft in Gedenken an Leute,
die nicht mehr mobil sind und sich freuen, auf diese Weise ein weiteres Fenster
oder Blick nach draussen gefunden zu haben - ein recht ergiebiges, wie ich hoffe.
So kann auch ich dazu beitragen, dass die Welt freundlicher und hoffnungsfroher wird -
kostenlos und ohne jedwelche anderen Absichten.
Auf alle Faelle ist so eine private Homepage eine ganz persoenliche Einbringung,
kein Einheitsbrei - in dem man lustlos blaettert;
man sieht praktisch mit den Augen eines anderen Menschen, eine ganz andere Betrachtung der Dinge,
die eben der mehrgleisigen Information dienlich sein koennen;
vier Augen sehen mehr als zwei.

Mit dem Jahr 2019 habe ich mit einigen Themenwelten abgeschlossen, also ohne Geschichte, ohne Politik, ohne Gesellschaftliches, ohne Nachrichten, ohne Religion und ohne Parteienzirkus. Die Themen Wandern, Garten, Natur und Kochen sollen mir genügen.





***





Der Namenspatron


Nachtrag:
(Ich bin bei Wikipedia im Radiomuseum Linsengericht Fördermitglied,
wie bei einigen anderen Organisationen und darf dorthin verlinken)

***

Unsere nähere Wohngegend -an der Lahn- ist schon "länger" besiedelt:
mobileslandschaftsmuseum.de/spuren/steeden.htm
(Die Kalk - Höhlen Steedens hatten Wandmalereien, Kunstgegenstände und Werkzeuge
des Aurignacien, ca. 36.000 - 28.000 v. Chr.,
sie waren also altsteinzeitlich besiedelt.
In dieser landschaftlich reizvollen Umgebung
fand man mehrere tausend Reste von eiszeitlichen Säugetieren, sowie
viele Stein- und Knochenwerkzeuge aus verschiedenen palaeolithischen Entwicklungsstufen.)

***

PS
Wer einen Fehler findet, darf ihn gerne behalten.
(Meine Tastatur hakt zuweilen, alle 1/4 Jahre ist sie einfach abgenutzt..)
Mit dem Juni 2019 sind die meisten Seiten fertig geworden, es werden hauptsaechlich Nachträge und Ergänzungen eingefügt.
Kartuschen nenne ich diese Konstrukte, die praktisch alle Seiten betreffen koennen; so bleibt alles huebsch lebendig.
Die Seitenanzahl eines Themas sagt noch nichts über die Größe aus, so z.B. hätte die Seite Geschichtliches glatt 1400 Buchseiten ergeben, ohne den nachfolgenden Übergang zur Neuzeit, die nochmal 1600 Buchseiten ergeben würde. Insgesamt betragen die Zeilen Text ein Mehrfaches der Bibel.



Button

Europa Deutschland Hessen Oberlahnkreis Unser Dorf Unser Dorf



Zurück zur Startseite oder zum Impressum ?









Ich darf vermelden, dass von Reihenweck1-42 in zwei Themen -Pilze und Wandern-
je 5 Bilder am Ende jeder Seite als neue kleine Galerie eingepflegt wurden.
Die Übersicht zu bewahren ist bei meinem Webauftritt nicht leicht, noch diffiziler ist das Korrekturlesen.
Die Form der Übersicht war mir lange Zeit eine echte Herausforderung,
bis zu dieser heutigen Ausprägung kamen zig Änderungen vorweg.



Das kann schon ganz schön müde machen..