plaetzchenwolf - Reste Salat / Brokkoli Salat
Landfotografie

Reste - Salat - "Commonwealth"



500gr Natur-Reis ungeschaelt, etwas weicher als "bissfest" kochen
und unter kaltem Wasser kurz abschrecken.

Die Packungen sind so gross;
Wenn davon 5 Portionen gemacht werden,
koennen also 4 weitere Portionen eingefroren werden -
fuer zig Rezepte als Beilage
fix in der Microwelle erhitzt...

Desgleichen kann man bunte Paprikaschoten (z.B. Saison-Angebote) einkaufen,
saeubern und in Streifen oder Wuerfeln portionsgerecht (Menge ca 1-2 Tassen) einfrieren.
Die Paprikastueckchen koennen in gefrorenem Zustand in den Salat,
wenn dieser frueh genug gemacht wird.
Nun kommen die Reste aus dem Kuehlschrank dran!
Ein Bruehwuerstchen oder eine geraeucherte Bratwurst (Mettenden)
und ein Stueckchen Kaese (vollkommen egal welche Sorte), 1 Apfel,
1 saure Gurke (beide kleinschneiden), ein paar Oliven, den Rest vom Eisberg- Salat oder Chinakohl
(in schmale Streifen schneiden), Radieschen, Radi, Fleischwurst oder Salami,
einen sauren Joghurt und und und...
als "Kroenung" gerne eine kl. Dose Fisch- z.B. Thunfisch oder Makrelen etc.!
(Den Reis nicht vergessen!)
Die Harmonie der Sache kommt durch einen EL Weisswein-Essig
und ein halbes Tuetchen Salatkraeuter oder auch durch einen EL Salz
und einen halben EL groben Pfeffer und einen Schuss Disteloel.
Abschmecken ist immer wichtig- zu sauer oder zu salzig etc. darf der Salat nicht sein:

Der Salat schaut wunderbar bunt aus, duftet fruchtig - interessant und kommt garantiert gut an- selbst als Partysalat!
(Man wundert sich, wie die Wurst, der Kaese und der Fisch harmonieren...)

Guten Appetit !

Nachtrag- aus Gründen der Schwermetallbelastung im Naturreis verwenden wir nur noch Parboiled Reis, die einfachste Sorte - 1kg = 1Euro. (Preis 2020)



Eine Alternative fuer 4 Personen? Bitte sehr:

Bressanone, ein mediterraner Salat


Man nehme: Brokkoli 2x500gr diese demontieren,
indem der Strunk in Scheiben geschnitten und 10Min vorgegart wird,
dann mit den Roeschen zusammen knackig oder bissfest gegart wird.
(Kalt abschrecken)
In die Salatschuessel kommen 2EL Thymian, 4EL Oregano, 1El Salz,
einen kraeftigen Spritzer Rotweinessig / und oder Balsamico, ordentlich Olivenoel,
eine kraeftige Prise schwarzen Pfeffer aus der Muehle,
4 ganz kritzeklein gehackte Knoblauchzehen.
Alles gut verruehren und durchziehen lassen.
Abschmecken nicht vergessen- mancher mag es sauerer, mancher weniger.
Nun den (abgetropften) Inhalt eines Glaeschens Anchovis (Sardellen),
die klein geschnitten werden muessen und zwei Dosen Sardinen
(ohne Haut und Graeten, mit dem Oel verwenden) zugeben und -leicht zerkleinert- zugeben.
Inzwischen ist der Brokkoli fertig, wird kalt abgeschreckt und in den Salat gegeben.
500gr Penne bissfest garen - am besten mit 2 Lorbeerblaettern
und mit 1 EL Rosmarin - , kurz kalt abschrecken und zugeben-
alles sehr gruendlich und mehrmals unterheben.
(Die Zutaten kann man beliebig variieren, was gerade im Haus ist.
Mit Knoblauch und Olivenoel und Fisch ist der Salat allemal sehr gesund..)
Guten Appetit!


underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.







*** Nachgetragen ***

Parmesan Käse! Das bisher beste Produkt ist das 200gr Stück Pecorino Romano, 100% Schafskäse von E deka. (2,99 Euro) Der beste Parmesanersatz, welchen ich bisher hatte und der vermutlich alle Parmesan toppt, ist ein guter Esrom, der nach dem alten Klosterrezept gemacht wurde. (Den gibt es in Scheiben abgepackt, 200gr von Norvind. aber der kräftige, nicht die milde Sorte. Im gleichen Laden zu kaufen, ich glaube 1,99 Euro dafür bezahlt zu haben.) Manche meiner Pasta - Essen (3 Personen) sind nicht gerade billig, mit den guten Ölen sind da schon mal 9 Euro fällig, weil ich nicht an den Zutaten spare und ordentlich Soße mache, auf dem Tisch steht dann eine Schale mit .. eben diesen 200gr Parmesan, den Reibe-Rest davon kaut der Hund..

Noch sehr viel besser als jeder Käse aus dem Supermarkt ist jener von E bay, der vom Erzeuger direkt kommt. So bin ich auf einen Pecorino gekommen, der wie früher im Urlaub schmeckt; Eine besondere Empfehlung gilt heute dem "Pecorino Romano D.O.P Stück Hartkäse bester Qualität Italien DOP Käse Schafskäse" -1kg, (wo ich wette, daß etwas Ziegenmilch darin ist) "amatulli eccelenza italana" für 22,40 incl Fracht aus der Bucht ! Der unvergleichliche und typisch italienische Geschmack lässt sich von ebenso teuren Parmesankäsen aus dem Supermarkt NICHT vergleichen.







Kartuschen - Thema: Entschlackungskur "light"

Dieses "light" soll hier ein wenig karikiert werden ;)

Die Fortsetzung der Diaet - Seite moechte ich hier ein neues Ding nennen,
das im Eigenversuch zusammen mit meiner Frau einmal die Woche ausprobiert wird.

Willkommen zur neuen Idee der Entschlackung, die eigentlich nur die konsequente Weiterentwicklung der obigen Diaetkur ist:
Einen Tag die Woche ohne Salz und ohne Zucker im Essen, sowie ohne Alkohol auszukommen, duerfte kein Problem sein, das haben wir schon oft genug gemacht..

Nur dass diesmal "normal" gekocht wird und die ueblichen Portionen gegessen werden, mit Fleisch und Fisch, eben alles, was so zur gesunden Ernaehrung gehoert.

Dazu: Viel Wasser, viel Bewegung und frische Luft..

***

Dieser Diaet-Gedanke wird
ohne Salz, ohne Zucker, ohne Alkohol
aber MIT Fett gemacht,
der evtl. zweite Test soll als Vergleich dazu - OHNE Fett laufen.

***

Nun, bei mir hat der Tag ohne Bier oder Wein und ohne Zucker 300gr Gewicht eingespart, bei meiner Frau 400gr.

Ein Tag nur mit Mineralwasser geht immer ganz leicht durchzuhalten, gegessen haben wir ganz normal, ohne Diaet.

***

Ich denke, dass wir uns den Diaettag ohne Fett und Salz (kann man -jeden Tag- etwas reduzieren) lassen, der Test des Mineralwassertages ist eigentlich schon aussreichend im Resultat, wenn dieser jede Woche an einem bestimmten Tag gemacht wird- ich sage mal:
Jeden Freitag.
(So ein fixer Tag ist besser zu handhaben, auch wenn wir Nachts 2 - 3x "raus" mussten..)

Es bleibt nur noch anzumerken, dass stilles Mineralwasser bestrahlt wird, um haltbar zu sein und dass viele ausl. Mineralwaesser mit (natuerlicher) Radioaktivitaet sind und CO2 (Kohlensaeure) natuerliche Haltbarkeits-Macher und gesund, wenn man "Medium" waehlt..

Ich wuensche Euch viel Erfolg bei dieser "Kur light".

Die Sonderthemen-Ecke hat immer noch ein paar Ueberraschungen parat ! Lektuere







***





Kartuschen-End-Thema: Harald's Wunderbroetchen !






Wie werden "Haralds Wunderbroetchen" zustande gekommen sein?
Nun, durch Frechheit siegt !

Ich tue so, als haette ich vom Backen nie was gehoert und fange ganz neu an:
Zuerst mehle ich das Blech ein, schalte die Backroehre auf 30 Grad Celsius, das Blech wird so mitgewaermt..
150ml kaltes Wasser habe ich mit einem Hefewuerfel verquirlt.
250gr Weizenmehl Typ 405 (das billigeste) mit einem TL Zucker, einem halben EL Weizenbackmalz und einem halben EL Salz zusammen in die Hefebruehe getan, mit dem Essloeffel grob verruehrt bis alles fest wird. Dann mit der Hand geknetet - ggf. noch etwas Mehl zutun, bis die Konsistenz nur noch wenig an den Haenden haengt. (Haende einmehlen)
Dann wird wild losgekugelt und ab mit den Dingern in die Roehre, wo sie sich ca 1 Std. ausruhen koennen und dann wird bei 220 Grad bei 30 Minuten gebacken ..

Mehr ist da nicht. Aufgeschnitten mit dem scharfen Kuechenmesser, damit die zarte Struktur nicht zerrissen wird.
Knusprig, sandig, weich, duftig, angenehm im Hand- und Mundgefuehl - einfach ein Genuss !
Guten Appetit !

An dieser Stelle moechte ich meinen Teig-Trick nennen: Wenn zu wenig Mehl in den Ansatz kam, ist das besser, als wenn zu viel Mehl eingeruehrt und Wasser zugetan werden muss, damit der Teig richtig wird. Letzteres ist auf alle Faelle muehsam und zeigt ein schlechteres Backergebnis..

Noch ein Trick: Ich brauche Sonntag nur 3 Broetchen, mache aber den Teig auf 500gr Mehl- (300ml Wasser, 1EL Weizenbackmalz, 1 EL Zucker, 1 EL Salz) so entsteht noch ein feines Wunderbroetchen-Brot, das gleich mitgebacken wird. Waehrend der Zubereitung schalte ich die Backroehre auf 30 Grad ein, wo auch gleich das Backblech und das Backpapier mit erwaermt wird. Wenn die Backwaren fertig geknetet und geformt sind kommen die in die warme Roehre, wo sie ca 1 Std. aufgehen koennen. Das gibt noch ein besseres Resultat, als wenn man auf das Vorgehen verzichten wuerde - was aber durchaus geht!

Alles zusammen backen: 30 Min. (Dieses Brot bleibt laenger frisch und sehr angenehm im Biss, stabil in der Konsistenz und doch weich. Geschnitten wird das Brot auf der elektrischen Brotschneidemaschine, das hat sich bewaehrt.)

Etwas anderes backe ich nicht mehr - das taegliche Brot macht meine Frau.

***