Landfotografie


Hessewahl


Ein Rezept fuer 4 Personen.
Ein "etwas anderes" Essen, mit dem bei mir die Grillsaison eroeffnet wird,
(1.1.2009) darf ich euch heute vorstellen!

Man gebe den Inhalt einer 850ml Dose Ravioli mit "Fleisch in der Sauce" - nicht die billige Sorte -
und den eines Glases schwarze Oliven ohne Kern
in eine hoehere Mixerschuessel, zerkleinere alles mit dem "Zauberstab".
Nun folgt der Inhalt (850ml) "gewuerfelte Karotten", der zuvor abtropfen lassen wurde.
An Gewuerzen: 1 EL Jodsalz, 1 EL schwarzen groben Pfeffer, 1 EL Thymian und 1/4 Tasse gutes Olivenoel,
das prima emulgiert.
Nochmal gut durchmixen und in eine saubere schoene Schuessel umfuellen.
Garniert wird diese Beilage (in der Schuessel) mit hartgekochten Eiern,
die vertikal geviertelt und vorsichtig als halbe (!) Eihaelften am Rand garniert werden.
Das Auge ist ja bekanntlich mit...

Der Thymian war in getrockneten Zustand, deshalb sollte die Beilage gut 1Std durchziehen.

Der Grill wird mit groben 1a Bratwuersten bestueckt und (pro Person 2 gerechnet),
die dann in aller Ruhe "zustossen" koennen.

Die Zusammensetzung dieser Beilage erraet wohl kaum einer...

Einfach, schnell und gut!


Alternativ-Essen fuer 2 Personen "Bronco"


Man nehme 1kg Stangenbohnen oder auch Buschbohnen, die zuerst von Faeden und von den kl. Enden befreit werden. Je nach Dicke in mehr oder weniger kurze Stueck schneiden und mit einer grob in Scheiben geschnittenen Zwiebel und 3 Knoblauchzehen in den Topf geben, zu 3/2 des Inhalts mit Wasser befuellen. Einen knappen EL Salz, 2 EL Bohnenkraut zugeben. Nun 4-500gr fertiges Gyros auflegen und 4 geschaelte und gewuerfelte Kartoffeln darauf- Deckel schliessen. Ankochen und herabschalten auf halbe Kraft. Alles gut unterheben. Nach ca 30 Minuten ist das Essen fertig und kann serviert werden.
Ein kraeftiger und schmackhafter Bohnentopf.
Guten Appetit..

Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.




underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


***



Kartuschen - Thema: Ziergraeser, Einkaufstipp

Wir hatten vor, unseren Garten
mit den neuen modernen Ziergraesern oder Schilfarten zu versehen,
damit der haessliche Anblick des Nachbargrundstuecks gemildert wird.
Diese Graeser werden von 1mtr, 1,5mtr, 2mtr und 2,5mtr bis zu 3,5mtr hoch!
Es lohnt sich also, diese ganz gezielt einzusetzen.
Die Preise sind nicht gerade gering, weil dann doch einige Straeucher zusammen kommen,
um einen missliebigen Grenzzaun zu verdecken.
Wir hatten Glueck:
Im November ziehen sich die Graeser zurueck, sie sehen nicht mehr so ansehnlich aus,
sind im Markt kaum mehr zu verkaufen - und deshalb werden sie preisreduziert angeboten.
Wir haben alle fuer die Haelfte des vorherigen Kaufpreises bekommen -
mit einer sehr freundlichen und kompetenten Beratung im Gartencenter (Limburg, Staffelerstr)
Durch diese Beratung wurden Enttaeuschungen vermieden,
die durch nicht oder nicht ganz winterharte Pflanzen gekommen waeren..
Wir haben 14 Pflanzen gekauft und viel Geld gespart,
weil die Kunden "Augenmenschen" sind
und weniger attraktive Ware nicht kaufen,
nicht mal zum halben Preis !
Wie auch immer, unsere erbeuteten Graeser sind in verschiedenen Sorten
und koennen sich bis zum Fruehjahr akklimatisieren und sofort loslegen.

(Die im Fruehsommer gekauften dagegen sind in voller Pracht im Topf angeboten
und muessen sich dann daheim eingepflanzt, erst einmal erholen
und schwaecheln - bis sich sich nach relativ kurzer Zeit in die Winterruhe verabschieden..)



Die Sonderthemen-Ecke hat immer noch ein paar Ueberraschungen parat ! Lektuere







***

. .