plaetzchenwolf - Herzhafte Specksoße / Pfannenbohnen mit Geschnetzeltem /


Herzhafte #Specksauce


Ein herzhafter "Dipp" oder Sauce zu Pellkartoffeln oder auf einer Scheibe deftigem Brot- ggf.
mit Spiegelei darauf- ist dieser Tipp:
Ein wenig Disteloel in den Topf geben, 2 gehackte Zwiebeln und 300gr
klein geschnippeltes Doerrfleisch / Gelderlaender Bauchspeck bei mittlerer Hitze
und geschlossenem Deckel ca 15 Min schmoren lassen. Dann 4 Gurkensticks - klein geschnitten, einen zerbroeselten Fette-Bruehe-Wuerfel
(oder 1EL gekoernte Bruehe ) 1 Prise schwarzen Pfeffer zugeben.
Alles gut verruehren. Im Schuettelbecher eine Tasse KALTES Wasser und halbe Tasse Mehl eingeben,
schuetteln, in den Topf geben und alles fix mit dem Kochloeffel unterheben,
Deckel drauf und bei Stufe 1 noch ein paar Minuten ziehen lassen-
abschmecken und ggf. noch ein wenig Salz zugeben.
(Das aber meistens wegen der eingesalzenen Speckware nicht noetig ist)
Diese Sauce kann man auch noch kalt geniesen, mit den Resten einen kleinen Kartoffelsalat machen..

Pfannenbohnen mit Geschnetzeltem


Unsere Stangenbohnen tragen in diesem Jahr sehr gut, was liegt also naeher als mal was Neues zu probieren?
(Man kann das freilich auch mit gekauften Stangen- oder Buschbohnen machen)
Also: Beide Schnippel entfernen, Faeden ziehen, Bohnen in grobe Stuecke schneiden - etwa wie ein Fingerglied.
Zuvor schneide ich zwei Zwiebeln in Ringe (freilich vorher schaelen) und 4 Knoblauchzehen.
500 gr fertig gewuerztes Schweinegeschnetzeltes habe ich immer eingefroren - also kein Thema.
Fleisch und Zwiebeln bei voller Hitze mit ordentlich Rapskernoel in der Elektropfanne mit Glasdeckel anbraten,
dazu reichen 10 Minuten.
Dann kommen die Bohnen dazu, einen 3/4 El Salz, etwas schwarzen Pfeffer aus der Muehle und frisches
Bohnenkraut - man kann selbstverstaendlich auch getrocknetes Bohnenkraut nehmen, dann ca 1,5 EL.
(Vom frischen Kraut kann man mehr nehmen, nicht weniger!)
Nun noch die Knoblauchzehen grob darauf verteilen, den E-Grill auf volle Kraft schalten,
alle paar Minuten alles gut wenden.
Das Essen ist recht fix fertig - anhand einer Bohne testen, ob diese noch ein wenig bissfest ist,
dann kann serviert werden - Guten Appetit !







underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.







*** Nachgetragen ***

Wehe dem, der nicht rechtzeitig vor der Rente ein Steckenpferd begonnen hat! Am besten eines, das die Umwelt nicht belastet und wo man lange daran herum basteln kann - z.B. Stricken und andere Handarbeiten, Malen, am Haus div. Dinge verschoenern oder einen Gartenteich anlegen - oder sich mit Buechern zurueckziehen in einen gemuetlichen Ohrenbackensessel mit Leselicht und Teehalter..

***






Bildname

Lachssalat

Einfacher Parboiled Reis 500gr, einfache Maio, ca 1/2 Glas, ein paar Kraeuter, Milch und Salz, 3 EL suessen Senf, eine Dose Sardinen in Chilioel, ein Glas Paprikamix - abgetropft, 1 Dose Lachs (weissen), 5 Eier und schon kann man einen schmackhaften Reissalat (im Kuehlschrank aufbewahren) zaubern. (Das Oel der Fischdosen nehme ich IMMER in den Salat, weil es nichts gesuenderes gibt. Das Essen reicht fuer 4-5 Personen.
Pro Person kostet das ca 1,25 Euro. Guten Appetit bei diesem hochsommerlichen Essen, das wir bei 30 Grad im Schatten auf der Terrasse zu uns nehmen. (Deshalb auch die T upperdosen, ich habe etws gegen Fliegen und Wespen im Salat)


Lachssalat



*** Fuer jeden Tag des Jahres sind 2 bis 3 Rezepte auf meinen Seiten zu finden *** Lektuere