Landfotografie

Fusilli Pomodoro



Gedrehte Nudeln einfacher Diskounterart
(Fusilli aus Hartweizengries, die billigen sind sehr gut.)
pro Person 150gr mit einem Lorbeerblatt und etwas Thymian
bissfest kochen und in der Seihe abtropfen lassen
(Deckel des Topfes bitte auf die Seihe legen,
dann bleiben die Nudeln schoen heiss)
Nun den gleichen Topf, in dem die Nudeln gekochten worden
sind nehmen und den Boden mit Olivenoel bedecken, 1 Dose 140gr Tomatenmark
oeffnen und den Inhalt in den Topf geben.
2 Knoblauchzehen schaelen und klein hacken, einen Teeloeffel Oregano
(getrocknete Qualitaet) und 1 Teeloeffel Jodsalz zugeben.
Die Platte auf volle Kraft stellen und mit dem Holzkochloeffel
den Inhalt staendig umruehren, bis das Braet leicht braeunlich wird-
nicht zu sehr- nun fix 1 Tasse Wasser auffuellen und gut verruehren,
die Platte ausschalten und die Nudeln zugeben-
alles gut verruehren und gleich servieren.

Ein schmackhaftes Mal,
das in Italien exakt so gekocht wird...
Das ist der Saucen-Trick des Suedens!
Guten Appetit !

Naturreis Rezepte mit Haehnchenschenkel


Fuer 2 Personen rechne ich 2 grosse Haehnchenschenkel, aber alle 4 Stueck dieser Packung
draussen in der Grillpfanne ohne Fett und ohne Gewuerze gebraten.
(Am ersten Tag habe ich einen Eisbergsalat mit etwas gewuerztem, mit Milch verduennten Quark angemacht - als Beilage gereicht).
Die restlichen Zwei werden eingepackt und am naechsten Tag - sauber tranchiert - in einem Reissalat serviert,
der nur mit Currypulver, Salz, guten Essig und einem Schuss Wein gemacht wird)
500gr Naturreis (ungeschaelt) habe ich also am zweiten Tag gekocht und die Haelfe eingefroren.
Das ist besonders rationell und energetisch sinnvoll.
Guten Appetit!

underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.