Landfotografie

#Huehnersuppe fuer 3 Personen


Vom Diskounter gibt es das grosse Frischepack Haehnchenschenkel zu 1100gr
und einem Preis von ca 2,25-2,50 Euro.
Die Huehnerschenkel in einem Topf Wasser mit 2 fette Bruehe Wuerfel,
1EL Dillspitzen, 1EL Jodsalz, kochen- so um die 40-45 Minuten,
bis sich das Fleisch von dem Kniegelenk an zu loesen beginnt.
Platte ausschalten und eine halbe Stunde ruhen lassen, dann das Fleisch tranchieren- 2 Schenkel kommen wieder in die Suppe,
das Fleisch von den anderen beiden wird kuehlgestellt-
das gibt anderen Tags den Grundstock fuer einen feinen Nudelsalat.
(Gabelspaghetti mit einer kl. Dose Erbsen, einfacher Maionaise)
So kostet die Suppe pro Person - wo jeder 2 gute Teller bekommt- nur ca 50 Cents !
Ich finde frische Krause Petersilie dazu unbedingt erforderlich,
das gibt nochmal einen ganz besonderen Touch, der "wie frueher" schmeckt.
Sehr gut bekoemlich, auch und gerade in kranken Tagen.

Dienstag ! Ein alternatives Essen als vegetarisch oder herkoemliches Gericht fuer beliebig viele Personen


Kartoffeln schaelen (4 Personen ca 2-2,5kg) und in kleine Stueckchen schneiden, in zwei daumenbreit Wasser weich kochen. Dann abschuetten, etwas abdampfen lassen, einen EL Salz und etwas Muskatnuss, 2 El Schnittlauch (gerne auch getrockneten) und Dillspitzen 1EL zugeben. Nun gute 3,5% Milch beim Stampfen (nicht mit dem Mixer, am besten mit einem gekroepften Handstampfer) nach und nach zugeben, bis die gewuenschte kremig-stueckige Konsistenz erreicht ist. Waehrend die Kartoffeln kochen, (20min) gebe ich grosszuegig Rapskernoel in die Pfanne, 2 gehackte Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe und 3 in Streifen geschnittene bunte Paprika und ein Haendchen geschnittene Champignons. (Ich kaufe das Gemuese, wenn es im Angebot ist und friere es ein- so ist immer was da und kostenguenstig ist es auch !) Deckel auf die Pfanne und mit aller Kraft voraus ! (Umdrehen nicht noetig.) Vor dem Servieren etwas abdampfen lassen, etwas Salz und schwarzen Pfeffer aus der Muehle zugeben, unterheben. Mit dem leckeren Pueree bilden wir ein Bettchen auf den Tellern, wo dann das Ragout hinein kommt. Das schaut gut aus und schmeckt auch prima. (Wer mag, kann das auch mit Dosenwurst oder Schmalzfleisch oder Schinken oder so machen - alles kein Thema)
Guten Appetit !



Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.


underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


***



Kartuschen - Thema: Linke Recht(s)sprechung?

"Der Bundesgerichtshof hat sich in einer kuerzlich ergangenen Entscheidung der zuvor ergangen Judikatur des Europaeischen Gerichtshofs angeschlossen und damit eine erhebliche Staerkung der Verbraucherrechte herbeigefuehrt."

Den Eindruck habe ich auch, dass die EU eine Judikatur oder Judikratur geworden ist.

"gerechtere Verteilung der Risikospähren bewirkt und in einem Grossteil der Faelle zu anderen Entscheidungen zu Gunsten der Kaeufer fuehren wird"
..und dann auch noch "Spähren" statt "Sphären" !

Ich lache mich kaputt, das soll eine Verbesserung sein, wenn jemand sein Auto, wie in diesem zugrundeliegenden Fall veraeussert hat und Wochen spaeter ging dieses beim Kaeufer in Flammen auf. Der Kaeufer muss eine Guterachterfeststellung machen lassen und klagen.

Fuer mich ist der Hintergrund solcher Entscheidungen klar: Man will fuer die Lobby den Privatverkauf von Autos verhindern und den Autohaendlern quasi alles zuschieben..

Wir haben zu viele Gesetze, die "auslegbar" sind und die mal diese, mal jene Entscheidung bringen koennen - das duerfte im Land von Goethe und Schiller niemals passieren, dass verbal geschwurbelt und Unklarheiten geschaffen werden, wo keine sein duerften. Wenn man als Einwohner die eigenen Landesgesetze nicht klipp und klar verstehen kann, stimmt da was nicht. "Der Fisch stinkt vom Kopf her", sagt der Politiker !

Vor Gericht und auf hoher See hilft dir nur der liebe Gott !



Die Sonderthemen-Ecke hat immer noch ein paar Ueberraschungen parat ! Lektuere







***

. .