plaetzchenwolf - Ungarisches Hühnchen / Geröstetes nach Garten - Art
Landfotografie

Ungarisches Hühnchen


4 Personen Ein-Topf.

4 kräftige Hähnchenschenkel mit Wasser bedecken,
mit 2 EL Thymian, 1 EL Rosmarin, 2 dickere Zwiebeln (in Ringe geschnitten),
2 EL Jodsalz, 2 EL Dillspitzen, 2 EL Petersilie (alles getrocknet),
1/2 Tasse Weißweinessig, 3 Lorbeerblätter, 3 EL scharfes Paprika-Pulver,
1 EL Liebstöckel (Flüssigwürze)
2 Gläschen Cognac und 2 EL bunten, frisch gemahlenen Pfeffer würzen.

Aufkochen lassen und auf halber Hitze solange garen,
bis sich am unteren Gelenk leicht das Fleisch zu lösen beginnt.

Nun werden die Hähnchenschenkel heraus genommen und auf einem Teller abkühlen lassen,
damit sie sich gut tranchieren lassen.

Inzwischen -pro Person- je eine gro0e, rohe,
grobe Bratwurst in dicke Scheiben schneiden,
pro Person 2 dicke Kartoffeln schälen und in kleinere Stücke schneiden,
ein kräftig geräucherter Pfefferbeißer
(ca 20cm langes, fingerdickes hartes Bratwürstel)
in dünnere Scheiben schneiden (beide Würste nicht pellen) und in den Topf geben.

Nochmal gut 1/2 Std bei halber Hitze garen,
dann erst das in grobe Stücke tranchierte Fleisch zugeben,
ebenso 1 Glas (450gr) einfaches Letscho
(Mix aus Tomaten, Zwiebeln und buntem Paprika, ca 1,60 Euro).
Ein halber Liter Rotwein rundet das Essen ab,
das nun nur noch kurz aufwallen muß
um dann mit einem neutralen brauen Saucenbinder leicht sämig eingedickt zu werden.

Am besten schmeckt es lauwarm!

Meiner Familie hat es sehr gut geschmeckt..

Geröstetes nach Garten-Art, für 2 Personen

Alternativ kann ich anbieten ein total anderes Essen zu machen,
das nicht lange dauert und eine ganz neue Art darstellt!
Dörrfleisch ohne Schwarte in kleine Würfelchen schneiden und ab in die Pfanne damit.
(Ich habe ca 150gr genommen) 2 dickere Scheiben solides Brot,
das in Würfel geschnitten wurde, zugeben. Ein Händchen voll Zwiebeln,
in Würfelchen, 2 EL Dillspitzen und 2 EL Petersilie, etwas mit schwarzem Pfeffer überstreuen,
etwas Rapskernöl drüber geben und bei 3/4 Hitze anbräunen.
Immer hübsch mit dem Holzpfannenwender rundherum wenden, bis alles gut knusprig ist.
Guten Appetit - der Duft wird die Mitesser schon an den Tisch locken.. !







*** Nachgetragen ***

Seit Jahren schreibe ich die Titel der Filme auf, bei denen wir NICHT eingeschlafen sind. Diese werden hier auf meiner Homepage veröffentlicht, in der Hoffnung meiner Leserschaft eine Freude zu machen :
Gute Filme - nebenbei sind noch ein paar einzelne Empfehlungen dieser Art -als Auflockerung- verstreut in anderen Unterseiten zu finden.











"Uboot-Kartusche"

Heute möchte ich meine Leser in ein nettes einfaches Sommeressen entführen:

Ich kaufe gute 40%igen Speisequark, einen Kopf Eisbergsalat und den billigsten Camembert, den man bekommen kann.

Der Speisequark wird mit fertig gerösteten Zwiebeln, Pfeffer, Salz und einem Löffel Honig mit guter Milch zu einer Sauce verrührt, auf die dann der Salat - hübsch klein geschnitten - gelegt wird. (Erst kurz vor dem Essen wird dieser dann untergehoben.

Nun habe ich zwei Schälchen vor mir, in eines kommt einfaches 405er Mehl, in das andere ein gekleppertes Ei bester Qualität mit einer deutlichen Menge an mildem Paprikapulver, etwas schwarzen Pfeffer aus der Mühle und Salz.
Die Pfanne wird mit RapsKERNöl vorbereitet. Nun werden die Käse ausgepackt, in dem Ei gewälzt und dann im Mehl gewendet, so daß von allen Seiten Panade ist.

Die Esser kommen und der Käse kommt in die Pfanne - lieber mal zu früh wenden, als daß die guten Stücke zu dunkel werden! (3/4 Hitze zum anheizen, dann reicht 1/2 Kraft)

Das übrige Ei kann man auf den Camemberts verteilen und nochmal kurz wenden.

Guten Appetit !










Was gibt es Wissenswertes?

Seltsame Inhaltsstoffe des traditionellen griechischen Schnapses -Ouzo :

Mastix - ein sehr interessantes Harz mit vielfältiger Wirkung der Entzündungshemmung bis zum Zahnweißer!

Anis

Fenchel

Sternanis

Zimt

Alle obigen Zutaten sind hilfreich und gesund,
sie ergänzen einander gegen Krankheiten des Bauches und gegen Erkältungen.

Die Muskatnuss - ist allerdings verrufen,
wenn man die Dosierung zu hoch ansetzt -
sie ist ausschließlich Gewürz.

Vermutlich sind auch noch andere Stoffe in diesem Schnaps enthalten,
die oben aufgeführten sind die Hauptbestandteile des Ouzo.





***



Kartuschen - Thema: Burger - Idee



Als Bart-Träger gefällt mir die Burger-Idee nicht, weil diese seltsamen weichen Brötchen mit dem zu dicken Belag nicht gut zu essen sind.
Das Gegenüber bekommt einen Ekel, wenn der Mund so weit aufgerissen werden muß, damit der Kram nicht in den Bart tropft.

Als Hobbykoch mache ich einen neuen Versuch und lege auf das Backblech Backpapier aus, nehme die Burger auseinander, lege die Hälften auf das Papier.
Nun liegen also statt 6 Burgerbrötchen 12 Hälften auf dem Blech, die nach Herzenslust belegt werden können.
Die Backröhre habe ich auf 200 Grad (Celsius) vorgeheizt und backe dieses Abendessen für 4 Personen ca 13 Minuten.
Dann kommt das Blech auf eine feste Unterlage auf den Tisch - davon wird mit dem Pfannenwender auf die Teller serviert.
(Das Blech hält die belegten Stücke schön warm)
Maiskölbchen, Gurkenscheiben und Zigeunersauce (Pardon, Paprikasauce ungarische Art) kommt auch noch dazu.
Das kam sehr gut an und wurde stillschweigend-staunend verzehrt, mit Messer und Gabel, ganz gesittet !

Die Sonderthemen-Ecke hat immer noch ein paar Überraschungen parat ! Lektuere






***




Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


Wer sich für weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.







Seltsamkeiten des Jahres 2022, der 48. Teil


Es ist immer wieder seltsam, wenn man sich als Vielschreiber an einen evtl. Fehler erinnert und diesen beim Korrekturlesen nicht mehr finden kann - schade. Mit dieser Lücke werde ich wohl leben müssen ! Trotzdem sollten wir alle lernen, selbstbewusster aufzutreten und uns nicht selber klein machen. Das kann ich den Jungen nur raten!

Beim Anbieter G mx sollte man die Anerkenntnisse und Schnüffeltools, die zuvor als "Datenschutz" anerkannt werden sollen - auswählen. Einfach alles aushaken was möglich ist, dann "anerkennen" klicken - so kommt ein Button mit "Ablehnen" und man hat einen sauberen Browser- wo der nächste Anbieter nicht gleich sieht, wo wir gewesen sind. Dieser Lauschangriff geht inzwischen so weit, daß man Produkte beim ersten Anbieter plötzlich billiger bekommt, wenn bei einem Zweiten der gleiche Artikel zum Vergleich im Warenkorb oder Beobachtungsliste ist. Das mag ja lustig sein, aber der Spaß hört da auf, wo zuvor Überweisungen getan wurden oder man über eine Krankheit recherchiert hat..

***

Uns fällt auf, daß jedes Jahr die Motorrad-Raser mehr werden. Trotz der hohen Benzinpreise wird ständig herum geheizt- rücksichtslos und sehr laut. Sonntags fahren Oldtimer durch die Gegend- z.Zt. alte Traktoren, zuweilen mit Anhängern mit Festzeltgarnituren darauf, die voll besetzt sind.. (Soviel zu Corona und Abstand) Die Fallzahlen steigen wieder kräftig an, seit die Maskenpflicht gefallen ist. (Wir tragen diese aber weiter) Die Partymacher vermehren das Virus und erst recht die Urlauber, die dicht gedrängt im Flughafen stundenlang warten, die 9-Euro-Bahnfahrer und die Leute, die dann in diesen Massenverkehrsmitteln dicht beieinander hocken - für Stunden..

***

Die Filmserie aus Dänemark aus dem Jahr 2016-2019 mit 30 Episoden a 58 Minuten in 3 Staffeln Follow the Money überzeugt in der Art der Wallander-Krimis und zeigt die Skrupellosigkeit im Geschäftsbereich recht eindrucksvoll. (Windenergie, Banken, Drogen) Wir haben die 1. Staffel nicht ganz geschafft und aufgegeben. Diese Verhaltensmuster oder Strukturen machen schon beim Zusehen krank.

Inzwischen sind immer mehr islamisch motivierte Einzeltäter auffällig, in ganz Europa, wie mir scheint. Die Polizei ist nicht zu beneiden, denn das sind Fanatiker, die sich zum Dschihad aufgerufen fühlen. Deshalb bin ich dafür, Religionen -ganz grundsätzlich- auf Verfassungskonformität abzuklopfen oder zu verbieten und bei Fehlleistungen zu bestrafen. (Terror, Kindesmißbrauch, Lügen)

***

Ein Startup-Unternehmen läuft mit 380 Millionen Startgeldern an- der Quantencomputer läuft bei Raumtemperatur, was ganz enorme Einsparungen bringt. (Wichtig in der Gas-Krise) "Als Qubits werden hier die elektronischen Freiheitsgrade einzelner Atome interpretiert. Sie werden in sogenannten optischen Gittern aus Laserlicht festgehalten und angeordnet. Rechenoperationen werden durchgeführt, indem man die Atome miteinander verschränkt" Wunderbar, so stelle ich mir Fortschritt vor! Wir als Technologiestandort sollten alles dafür tun, einen entsprechenden Wissenvorsprung zu halten.

***

Ich lese: Ohne die Geschäfte mit China würde die Inflationsrate noch weiter explodieren.. so ein Quatsch, denn diejenigen, die das schreiben, sind schuld am Outsourcing und dem Zerfall des Technologiestandortes: In China wird alles an Wissenschaft geklaut und abgekupfert.. Spionage und Sabotage und Dumping in einem Boot. Obigen Spruch hat ausgerechnet ein sündhaft teurer deutscher Autobauer geprägt, der überall im Ausland produzieren lässt, an Steuern spart, die Umwelt mit Dieseln verpestet, die Abgasskandale haben. Olaf Scholz ist weiter gegen das Tempolimit- kein Wunder, bei dem dicken Dienstwagen ;)

Man könnte, wenn man denn wollen wollte: Kleine windschlüpfrige Wagen aus geblasenem Kunststoff, leicht und mit 4 Radnarbenmotörchen, die auch die Bremsfunktion und Rekuperation übernehmen, mit einem modifizierten 50ccm Motorchen, das -mit Alkohol betrieben- automatisch anläuft, um die Fahrbatterie zu laden. 100km/h sind schnell genug um zu pendeln und um einkaufen zu fahren. Die Reichweite würde mit 250km reichen, weil der kleine Motor immer zwischendrin aufläd, beim Parken und an der Ampel etc. aber auch im Fahrbetrieb. Sicherheits-Schäume und Hohlkammern, Anti-Crash-Sensoren sorgen für automatisches Bremsen. Das ginge alles ohne Problem in der heutigen Zeit umzusetzen - das ist aber weder von der Industrie, noch von der Versicherungsbranche, noch vom Kundenseite gewollt. Damit kann man nicht posen und protzen! Die Inspektion wäre in einer halben Stunde getan, wie auch der TÜV - komplette Räder mit den Radnarbenmotoren wechseln und gegen Aufgearbeitete ersetzen. Kurz am Computer anschließen, um die Elektrik zu testen - fertig. Das Alkoholmotorchen wäre aus Keramik, ohne Katalysator oder Filter - ein Dauerläufer und unverwüstlich als Zweitakter mit mäßiger statischer Drehzahl und Fliehkraftkupplung, die den Motor erst ab Drehzahl mit dem Generator arbeiten läßt. Man könnte das Fahrzeug "Eurocar" nennen. Konzipiert als 3, 4 oder 6 Sitzer mit doppelten Komponenten der Stromerzeugung und 3 Achsen.

***

Harmonie:
Heute koche ich etwas südländisch.. Einfachen Parboiled Rice mit Sardinen und Thunfisch- den Saft oder Öl gebe ich in die Schüssel, dazu etwas Tomatenmark, eine 480ml Dose abgetropfte, geschnittene Ananasstücke und eine Schlangengurke- auch in Stückchen geschnitten. Gewürzt wird der Salat mit gutem Rotwein-Essig und Oregano, Thymian und etwas bunten Pfeffer.
Bei sommerlichen Temperaturen sehr angenehm zu essen - guten Appetit !

***

"Kindergeld für Geflüchtete aus der Ukraine" Das ware gut und wunderbar, wenn die Politiker das von ihrem viel zu hohen Einkommen bezahlen und nicht als gesellschaftliche Wohltat verteilen würden, was unsere Steuerlast weiter erhöht, unweigerlich und für immer mehr Volksgruppen- aus Afrika, aus dem nahen Osten der zig Länder, wo immer und immer Konflikte sind, aus Kriegsgebieten und allen Hungerländern der Welt.

Ach die Hecke! Vor dem Haus ist eine Linguster-Hecke, seit etlichen Jahrzehnten. Wenn diese nicht 3x im Jahr geschnitten wird, fällt das auf. Unangenehm - weil nur ein gepflegtes Anwesen seinen Wert behält. (Oder den Wohnwert, wie immer man das sehen mag.) 2 Waschkörbe voll Abschnitt werden in der Tonne entsorgt und auch gleich die Straße gekehrt. So ist man gut aufgestellt. (Gerade geschnitten sollte die Hecke auch sein- hier ist Sorgfalt angesagt)

***

Wir sollen Energie sparen und was machen die da oben? Fliegen und fahren Panzer, spielen Krieg und versauen die Umwelt. Gut, daß das Gas teurer werden wird- und damit alle Energie- dürfte klar sein. Verstehen kann ich nicht, daß jetzt schon etliche Waren sehr viel teurer geworden sind- im Hinblick und mit der Ausrede auf die hohen Energiepreise, obwohl wir alle (auch die Firmen) die Erhöhung erst im nächsten Januar spüren werden. Das nenne ich Beutelschneiderei schlimmster Sorte und kein Kartellamt greift ein. Seltsam. PS Die Großverbraucher der Industrie und des Handels bekommen Strom und Gas billiger, als Rabatt. Wir nicht. Die Verteuerung der Lebensmittel ist schier hausgemacht und willkürlicher Nepp, Wucher und Betrug, ohne reale Hintergründe. So kann man auch "Umsatz generieren" ! Wenn ein Politiker zum Sparen anmahnt, sollte man zuerst mal nachforschen, von welchen Firmen er geschmiert wird oder sonstwie Zuwendungen und Pöstchen erhält.. Glauben gehört in die Kirche und wer dort hingeht, outet sich als "Schaf", wer zur Wahl geht, ist einfach nur einfältig. Was immer und wen immer man angekreuzt hat, gibt sich nichts - "wichtig ist, was hinten raus kommt" Die Bakschisch-Politik geht schon seit Jahrzehnten ! (Lobbyismus)

***

" Bei einem unentdeckten immunologischen Defekt oder einer akuten Infektion, wie beispielsweise bei einer Zöliakie oder Borreliose, entstehen mögliche Ursachen schwerer Komplikationen. Wenn in solch eine Konstitution "hineingeimpft" werde und anhaltende Nebenwirkungen auftreten" (zu den Herzbeutelentzündungen, Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Übelkeit, Herz-Kreislauf-Beschwerden und Bewegungsstörungen, Post-Vac-Syndrom, "seltener" seien Hirnvenenthrombosen, Lähmungserscheinungen, Herzbeutelentzündungen oder chronische Erschöpfungszustände..) Nee, wir sind noch nicht Covid geimpft, nicht ein einziges mal und wir werden es auch nicht tun- aber Blut spenden, zum 87. Wenn wir während der Covid-Hysterie zum Spendedienst gedurft hätten, wären noch 5 Spenden dazu gekommen.. )

4. July 2022 - ok, die 87. Blut - Spende lief erfolgreich, es gab sogar eine echte Bratwurst mit Brötchen und Senf zur Belohnung. Diesmal waren die Kräfte gut drauf und freundlich - was nicht immer der Fall ist. Ausweis her, Ausweis wieder einstecken- dabei ist mir wohl etwas aus dem Portemonaie entwicht- der Arzt hat tatsächlich die Briefmarke und zwei Münzen ans Spendebett gebracht..

***

Es müsse viel mehr Zuzug geben und die Qualifikationen sollen schneller anerkannt werden, so fordert die Politik- d.h. "Experten" fordern.. aha, sie suchen Billigarbeitskräfte. Zwei Meinungen von Lesern im Web (Ich war das nicht!) "Hmmm.....seit 2015 sind über 10 Millionen ausländische Bürger in unser Land gekommen und es reicht immer noch nicht....Irgend etwas läuft da falsch." Der andere User meint: "Seit 2015 werden Massenhaft Fachkräfte ohne Papiere und Nachweis ins Land gelassen. Millionenfach. Nur leider sind Räuber, Mörder, Vergewaltiger, vor den Zug Schubser, Messerstecher, Kinderbegrabscher usw. keine anerkannten Berufe in Deutschland. Konnte ja niemand wissen das man die falschen Fachkräfte einreisen lassen hat."

"S cholz schwört die Bürger auf eine lange Krise ein" Das glaube ich auch, da wird er recht haben. Die letzte Regierung war schon eine Krise, diese wird nicht besser werden!

***

"Lieber arbeitslos als unglücklich beschäftigt- junge Menschen stellen Firmen vor neue Herausforderungen" Wir als Großeltern bekommen einiges mit und das ist nicht immer schön, wie mit fleißigen jungen Leuten umgesprungen wird. Hier muß sich wirklich was ändern.

Weiter zu den Seltsamkeiten des Jahres 2022, zum 49. Teil

***







One Pot Pasta V

2-3Personen-Rezept.

Diese Kartusche soll die letzte sein, die in dieser Sache Onepot kommt, weil die Vielfältigkeit somit klar geworden sein dürfte.

Diesmal gehe ich nach Gusto vor:
Fertiges Geschnetzeltes -500gr- (vom Schwein) kommt in den Topf mit großzügig Rapskernöl.
Dann kommen 250gr Penne Rigate hinzu und dreifarbigen Pfeffer aus dem Mörser, einen halben EL Salz und 1/2 ltr Fleischbrühe.
Ich nehme da 1 Brühwürfel und Wasser.

Voll anheizen bei geschlossenem Deckel, dann umrühren und auf halber Kraft 20 Minuten garen.

Achtung, manche Töpfe schließen nicht so dicht, dann entweicht mehr Wasserdampf.
Ich empfehle: Nach dem Ankochen gründlich mit dem Holzkochlöffel alles umrühren, am besten alle 5 Minuten:
So kann man geschwind noch etwas Wasser zutun, damit nichts anhängt.
Sollte das nötig gewesen sein, wird die Garzeit um 1-2 Minuten länger dauern, weil diese Flüssigkeit erhitzt werden muss..
..klingt einfach und logisch, aber wenn man dabei steht, schaut alles anders aus.
(Das geht aber schnell in Übung - kein Problem.)

***



***

Diesmal kam mir die Bratwurst zuvor - 30% reduziert. Also kaufe ich lieber grobe Bratwurst (2x 400gr) als Gyros/Geschnetzeltes, fummele die aus der Hülle, forme ca Kirschtomaten - große Kugeln. Der Brokkoli kommt -tranchiert- parat gestellt, wie die Knolle Knoblauch. (Geschält, die Zehen halbiert) 1ltr Rinderbrühe (dünn) mit 1/2 EL Oregano und 1/2 EL Thymian, 1 knapper EL Salz und einer guten Prise dreifarbigen Pfeffer aus dem Mörser. In den großen Topf gebe ich großzügig Olivenöl. Mit ca 50gr Tomatenmark wird das Essen abgerundet. (einfach auf die rohen Nudeln drücken) Die Spiral-Nudeln waren auch im Angebot für 99 Cents. (Die Bratwurst kostet regulär 2,99 Euro und s.o. eben nur 1,99 Euro durch die Reduzierung) 7 Euro hätte ich somit ausgegeben für ein ausreichendes 4 Personen-Essen. Also 1,75 Euro pro Person - nachher stellte sich heraus, dass glatt noch 2 weitere Personen davon satt geworden wären. Also nur 1,17 Euro pro Person. (Ich nehme den Rest für den nächsten Tag, mit einer Vorsuppe - dann reicht es allemal) Durch den großen Topf mit schlecht schließendem Deckel mußte 2x etwas Wasser nachgegeben werden, also wäre die Garzeit dabei 22 Min gewesen. Ansonsten sind 20Min absolut ok.

Rezension:
Deftig, nicht fett, würzig und doch mild - ein ideales Essen und schnell und preiswert gemacht..
..im Anschluß gingen wir mit dem Hund eine Runde und dabei fand ich einen 10 Euro Schein am Wegesrand!
Na, dieses Essen hat sich aber gelohnt ;)
Spaß beiseite:
Man kann diese One-Pot-Pasta wohl auf sehr unterschiedliche Arten bereiten.

Nachtrag 29.12.22:
Es ist wohl dringend NÖTIG, daß zuerst großzügig Öl in den Topf kommt und daß
nach dem Aufkochen alle 3 Min gründlich gerührt wird,
sonst hängt der Kram an.
Penne geht nicht gut, Fusilli und ähnliche Sorten Nudeln sind gut machbar.
Letztlich, so unsere abschließende Rezension mit 3 Personen,
ist keinerlei Vorteil gegen die Zubereitung in zwei -kleineren- Töpfen zu sehen.






+++