Landfotografie

Sehr leckere #Tomatensauce..


140gr Tomatenmark und 140gr Apfelmarmelade -notf. Apfelgelee- in den Topf tun,
2 EL Salz dazu, 2 Messerspitzen Chiligranulat, 3 EL Currypowder;
Bei 3/4 Hitze anschmoren (ohne Oel oder Butter) - dann mit 1-2 Tassen Wasser auffuellen
und sofort mit dem Schneebesen verruehren.
Das war die Sauce.. (Abdecken und warm halten)

Tipp: Schmeckt auch abgekuehlt sehr gut!


Leckeres Bohnengemuese


Fuer 2 Personen rechne ich eine Dose gruene Bohnen,
ob Brech- oder Schnittbohnen ist dabei egal. (850ml)
Waehrend die Kartoffelstuecke kochen (Salzkartoffeln in wenig Wasser,
OHNE Salz), gebe ich in den 2. Topf nicht zu wenig gutes Oel,
1 grosse gehackte Zwiebel und 1 guten Essloeffel Bohnenkraut-
was sogleich gut angeschwitzt wird. (Nicht braun werden lassen.)
Die Dose oeffnen, das Wasser in einem Glas auffangen,
das brauchen wir gleich.
Nun ein wenig Salz (halber TL) und etwas Pfeffer aus der Muehle
auf die Bohnen in der Dose tun.
Ich mache das immer so, dann ist meine Anwesenheit am Herd sicher,
damit die Kartoffeln nicht ueberkochen und fix runter geschaltet werden koennen..
(kurz den Deckel lueften, dann geht der Schaum schnell zurueck,
Platte auf halbe Kraft schalten)
Nun sind diese Zwiebeln noch am bruzzeln -
ich trenne einen Teil der Packung "Schinkenwuerfelchen 2x 125gr" ab,
oeffne die Packung, stelle Weizenmehl parat -
nun kommen ca 3-4 EL Weizenmehl in den Topf mit dem Oel
und den Zwiebeln - nun fleissig mit dem Holzkochloeffel ruehren,
einen kurzen Moment nur, dann kommt von dem Bohnenwasser dazu,
das sogleich gruendlich untergeruehrt wird. (nach und nach zugeben)
Wenn die Konsistenz sich als saemig zeigt,
ohne zu dick zu sein oder zu duenn, kommen die Schinkenwuerfelchen dazu,
die auch wieder gut untergehoben werden.
1-2 Minuten koecheln sie mit, bevor die Bohnen dazu kommen
und kurz untergehoben werden - ein paar Minuten bei kleiner Flamme ziehen lassen..
Inzwischen zeigt die Messerprobe, dass die Kartoffeln gar werden.

Guten Appetit bei diesem sehr einfachen Essen, (wenn man's kann)
das auch nur 75-80 Cents pro Person kostet
und ca 25-30 Minuten Zubereitungszeit braucht.
Die 2. Haelfte der Schinkenwuerfel-Packung bleibt im Kuehlschrank,
das gibt irgendwann die Kraft fuer ein ganz anderes Essen.
Uebrigens kann man diese auch einfrieren, wenn das Verfallsdatum nahe ist.
PS:
Evtl. Reste dieses Essens sind am Abend schnell weg -
und - man kann dieses Essen auch ganz einfach mengenmaessig verdoppeln, wenn noetig.


underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.



***



Kartuschen - Thema: Wertschaetzung oder Schenken

Wie oft hoert man das Wort "Wertschaetzung" in den Medien,
wer was wie oft "wertschaetzt", ein Schlagwort -
das aehnlich wie dieses "alldieweil" im Sinngehalt die Ohren kontaminiert,
in Schlagertexte einsickert und dem "Bauchgefuehl" hofiert,
das heute wichtiger als denken geworden zu sein scheint..
Journalisten sind es, die solche Worte praegen, Politiker verbreiten den Kram anschliessend,
wenn sie im Fond des -kostenfreien- Dickschiffs an Dienstwagen die Zeitung gelesen haben
und anschliessend auf Kollegen treffen, denen sie davon berichten koennen
und die das dann alles irgendwem weiter erzaehlen..
..so entstehen "Fake-News" - in der Art der "stillen Post", dem alten Kinderspiel.
Viele Menschen - ja, man sagt heute "Menschen" statt "Leute"
oder wie zwischenzeitlich "Mitbuergerinnen und Mitbuerger" -
haben keine eigenen Gedanken, sie scheinen immer mehr und mehr
auf die Eingaben von aussen angewiesen zu sein,
sonst "drehen sie am Rad", wenn sie mit sich allein gelassen werden..

..so wird jeden Tag eine neue Sau durchs Dorf getrieben,
Hauptsache es steht wieder was in der Zeitung!
Auf den Sinngehalt des Wortes "Wertschaetzung" eingegangen,
faellt mir dazu eigentlich nur ein:
Es koennte sich um eine Aufmerksamkeit, um ein Geschenk handeln.
Wer seinen Gespraechspartner "wertschaetzt",
wird diesem ab und an auch mal zu Wort kommen lassen - oder so..

Die Sonderthemen-Ecke hat immer noch ein paar Ueberraschungen parat ! Lektuere







***





Das blaue Thema: Kinder wie die Zeit vergeht !




Die Enkel werden groesser und aelter, daran gewoehnt man sich - auch an das eigene Fortschreiten, wenn ich das mal so ausdruecken darf. Was mich heute Morgen jedoch entsetzt hat, ist: Der Ordner, in den ich meine Bilder einfuege, ist schon bald 5 Jahre alt - der PC noch viel aelter.

https://www.testberichte.de/test/produkt_tests_dell_dimension_5150_large_p63921.html

Von 2006 ist dieser Rechner - also schon im 12. Jahr.
Wenn die Homepage schon ueber 14 Jahre alt ist, wird es mir doch schon ein wenig feierlich, wenn man die Kurzlebigkeit der Computerei und des Internets bedenkt !

5,57 GB und 14.579 Dateien schwer ist mein Webauftritt am 22.4.2018

Wie lange dieses Projekt betrieben werden kann, haengt von meiner Gesundheit ab..

***








. .