plaetzchenwolf - Landmanns Puffer mit Suppe / Pilzsauce
Landfotografie

Landmanns #Puffer mit Suppe



Heute gibt es Puffer mal anders!

(Ein Rezept fuer 3 Personen)

1,5kg frische und saubere Kartoffeln werden mit der groben Seite
(der vierkantigen) Reibe in grobe Zesten gerieben -mit Schale-
und ein eine groessere Schuessel getan.

(Nur fuer neue Kartoffeln, sonst sollte die Schale ab)
Nun 1 grosse Zwiebel in feinere Stuecke zerhacken und zugeben.
3-4 Mettenden (geraeucherte weiche Bratwuerste,
gerne auch im 300gr Pack ) laengs durchschneiden,
die Haelften jeweils nochmal laengs durchschneiden (also geviertelt),
dann in ca 1/2cm Abschnitte quer schnippeln,
dass gleiche Stueckchen entstehen - ab in die Schuessel damit -
1 EL Jodsalz, 2 EL Knoblauchpulver, 1 Tasse Weizenmehl
und 3 EL (Essloeffel) gehackten frischen Schnittlauch,
sowie 2 ganze Eier zutun und alles sehr gut mit beiden Haenden vermengen.

Die Teigmasse immer wieder umheben, damit der Saft
in dem Teig bleibt- das hilft den Kartoffelzesten gut durchzugaren.

In eine beschichtete Pfanne in EL Olivenoel geben
und bei mittlerer Hitze (nicht hoeher, weil es sonst sehr spritzt)
gleich drei Puffer mittels einer Tasse oder groesserem Loeffel einlegen
und ein wenig zurechtformen.

Ungefaehr so gross wie eine Handflaeche und so dick wie ein Finger,
damit die Puffer mit dem Pfannenwender noch gut umgehoben werden koennen,
wenn sie langsam am Rand hellbraun geworden sind.
Von der anderen Seite nochmal goldbraun braten und auf die Teller damit.

Nur ganz ganz wenig Oel zugeben, wenn die Pfanne neu bestueckt wird.

(Lauwarm schmecken Puffer am besten.
Uebergrosse Eile ist nicht noetig,
lieber langsam durchbruzzeln lassen!)

Bei mir gab es zusaetzlich ein einfaches Sueppchen
aus der Tuete vom Diskounter- aber:
Statt 1Ltr Wasser habe ich 700ml genommen und einen knappen TL (Teeloeffel) Cherryessig
zugetan. Nun 1 Tuete einfache Tomaten-
und eine Tuete einfache Spargelcreme-Suppe (kalt) einruehren,
aufwallen lassen (unter staendigem Ruehren mit dem Schneebesen)
und bei ganz kleiner Hitze nochmal 3Min ziehen lassen.

Serviert wird die Suppe mit etwas gehackter krauser Petersilie (nach dem Anrichten zugeben).
Die Puffer auf einen flachen Teller dazu stellen.

Ein ganz einfaches und ganz schmackhaftes Essen, das sehr gut ankam.

Pilz-Sauce


Kloese, halb und halb aus der Packung nach Vorschrift machen
(Salz im Wasser nicht vergessen, nicht kochen, wenn die Kloese hoch kommen, sind sie gar)
Selbstverstaendlich kann man jede Art Nudeln oder Reis genau so als Beilage nehmen.
Nun Rapskernoel -grosszuegig- in den Topf geben, 1 Zwiebel
in grobe Stuecke geschnitten, 2 Knoblauch-Zehen ebenso,
ein paar Scheiben Salami (einfache) in feine Stueckchen schneiden und zugeben.
Anduensten und mit einer halben Tasse Wasser abloeschen.
Ein zerdrueckter Fette-Bruehe-Wuerfel, 1 EL Maioran, 2EL Petersilie,
ein wenig Muskatnuss und etwas Nelkenpulver zugeben und kurz garen,
bevor die tiefgekuehlten Champignons hinzu kommen.
(Selbstredend kann man auch frische nehmen- einfach in grobe Scheiben schneiden, nicht schaelen.)
Etwas andicken mit neutralem dunklen Saucenbinder.
Das duftet und schmeckt- auch ohne Fleisch, selbst auf die Salami-Stueckchen
koennte man verzichten, wenn noch eine Zwiebel mehr zugetan,
staerker angeroestet wird und dann mit 2-3 EL Mehl abgestreut und dann -
unter sofortigem Ruehren- mit der halben Tasse Wasser aufgefuellt wird.

Ich kaufen Champignons, wenn sie zum halben Preis zu haben
sind oder herabgesetzt wurden - friere sie daheim sofort in Portionsbeuteln ein
und habe auf diese Weise immer etwas da.
Die Pilze kommen uebrigens EINGEFROREN in die Sauce und ziehen
in wenigen Minuten bei mittlerer Hitze gar..
Pilze ziehen IMMER Wasser, deshalb sollte man mit wenig Wasser abloeschen.

underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.







*** Nachgetragen ***

Wilder Knoblauch. Aus restlichen Knoblauchzehen, die schon etwas keimen, habe ich mir meinen eigenen Knoblauch im Garten gezogen. Einfach eine Zehe in ein fingertiefes Loch -mit dem Keim nach oben- geben und warten.. im ersten Jahr ist nur Kraut da, im 2. Jahr kommen dann die Knollen nach oben. Sie sind dunkler in der Hülle als die gekauften südländischen Sorten, kleiner sind sie auch, aber etwas kräftiger im Geschmack. Wer also noch ein Eckchen im Garten hat, sollte das mal ausprobieren !





Kartuschen - Thema: Suessigkeiten

Wir hatten noch nie so viele Dicke, noch nie so viele Zappelphilippe !

Die Ursache sehe ich im "zu guten" Leben, in der Bewegungsarmut und in den Ernaehrungsgewohnheiten.
Interessant ist, dass man am Hueftumfang offenbar den sozialen Stand ablesen kann..
(Diese These ist nicht von mir)

Sicher waere nochmal auszuloten, was man denn unter "sozialem Stand" versteht -
es gibt auch unordentliche Leute mit viel Geld!

Bewegungseinschraenkungen kommen von wenig Bewegung und das oft von Phlegmatismus oder Dickheit.
(Krankheitsbedingte Bewegungseinschraenkungen, wie MS oder Deformationen
oder echte Adipositas moechte ich hier ausdruecklich ausschliessen)

Zucker und Fett in Kombination beruhigen das Belohnungssystem des Hirns -
das hat sich inzwischen herum gesprochen.

Viele Lebensmittel oder Genussmittel- und Getraenkehersteller bauen auf diesen Grundsatz auf,
je mehr konsumiert wird, um so hoeher ist der Gewinn!

Viele eilige Leute greifen zu "Fastfood" oder Tiefkuehlessen,
und andere Fertigkonserven, die unkontrollierbare
(weil durch die EU verschluesselten E - Stoffe)
Zutaten die Einstufung durch den "Verbraucher" fast unmoeglich machen.
So verstecken sich zig Zucker- und Fettstoffe in den Produkten.
Fett und Zucker ist billig und bringt Gewicht-
nicht nur in der Packung, leider auch auf den Hueften.

Durch seltsame "Lock und Duftstoffe" wird das Hungergefuehl unterdrueckt
und zusaetzlich auch noch Durst erzeugt, welcher womoeglich durch Limonaden geloescht wird.. selbst "Light-Limos" sind Kalorienbomben.

So wird mancher zum "Couch-Potato" - schleichend, aber nur sehr schwer revidierbar.

Wenn Abnehmkuren immer wieder zu Heisshunger fuehren,
ist das Gewicht schnell wieder erreicht, oft genug nochmal ueberschritten.
Der "JoJo-Effekt" laesst die Leute resignieren
und nur ein ganz eisenharter Wille kommt dagegen an.

Schlimm ist, dass Erwachsene leider auch in diesen Dingen Vorbildfunktion fuer die Kinder und Jugend haben!
Wer sich durch Alkohol und Suessigkeiten und Fettkonsum anfaellig zeigt,
wird ebensolche Kinder bekommen !
Und so werden es immer mehr - schaut euch mal um, wieviele Leute nicht nur "fuellig",
sondern richtig fett sind..

Ich bin deshalb fuer eine Neuregelung der Inhaltsangaben auf allen Lebensmitteln
und entsprechender Aufklaerung der Bevoelkerung,
was gerne in den Kindergaerten und Schulen den Anfang haben kann.

Die Sonderthemen-Ecke hat immer noch ein paar Ueberraschungen parat ! Lektuere







Sommer, Sonne, Terrasse und keinen grossen Hunger, schon mal gar nicht auf warme Speisen?
Wie waere es mal mit einem "chinesischen Fischreis" ?
(fuer 2 Personen nimmt man 200gr Parboiled Reis, ca 100-200gr Erbsen)
Einfach in die Salatschuessel genug Gewuerzmischung "China Wuerzer" geben,
einen EL Salz, eine halbe Dose feine Erbsen mit etwas der Fluessigkeit,
zwei Dosen Thunfisch in Sonnenblumenoel -das Oel in den Salat tun- und alles gut vermischen -
eine Stunde im Kuehlschrank ziehen lassen.



Guten Appetit bei diesem einfachen Essen, das immer ein Renner ist.
Selbstverstaendlich kann man das auch mit Sardinen, Tintenfisch oder Miesmuscheln etc. machen.
(alles aus der Dose)



***








2020 Kartusche

"Die Verbraucherstimmung in Deutschland sackt auf historischen Tiefstand"

Das meldet ein großes deutsches Blatt vollmundig. Dabei hätte ich gerne mal gewußt, wie lange diese "Recherche" gedauert hat, um diese falsche Schlagzeile zu erfinden!

Es mag sein, daß die großen Verbrauchermärkte weniger besucht werden, kaum noch einer auf dem Wochenmarkt zu sehen ist und die kleinen Geschäfte dicht gemacht haben - aber:

Der (von der Presse und der Politik) ungeliebte Onlinehandel blüht wie noch nie, die Käufer sind ja nicht doof und bestellen eben online und bekommen praktisch alles ins Haus geliefert. Gut, bei manchen Dingen muß man passen, weil Nepp getrieben wird- aber: 50 Dosen Sardinen für 36 Euro incl. Fracht und 60x25gr Wurst füer 20 Euro oder 20x200gr Hausmacherwurst incl. Fracht für 40 Euro - da kann man wirklich nichts sagen - oder? Ich fülle unseren Vorrat wieder auf und die Sardinen (mit Haut und Gräten9 gibt es im Geschäft gar nicht mehr, weil nur noch ohne Haut und Gräten zu kaufen sind. Wir kaufen also, sogar feinen Käse und Wein - es gibt genug Dinge im Internet. (div. Motorräder und auch das Auto haben wir dort erstanden)

Ich könnte jeden Monat die Hausmacher Wurst kaufen - und es würde mich eigentlich NICHTS kosten, weil wir schon lange die Tageszeitung abbestellt haben, die ziemlich exakt diesen Preis forderte...





Button


Zurück zur Startseite meiner Steckenpferde..

Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.

Impressum