plaetzchenwolf - Mettbaellen Appensell / Spaghetti mit Thunfisch
Landfotografie

Mettbaellchen Appenzell


Rezept fuer 4 Personen.
Aus 2x 400gr grober Bratwurst forme ich Mettbaellchen,
(Schweinehack, gewuerzt) indem das Braet aus der Huelle (Darm) gedrueckt wird:
Ca so gross wie eine dickere Scheibe dieser Wurst.

Ca 700ml Wasser aufsetzen - 2 Lorbeerblaetter, 1 Fette-Bruehe-Wuerfel,
1 EL grober schwarzer Pfeffer, 1 EL Jodsalz,
2 EL getrockneter Dill und vier ganze geschaelte Knoblauch-Zehen kurz aufkochen,
die Baellchen einlegen und nach dem Aufwallen auf halbe Flamme stellen,
zudecken und ca 20 Min leicht kochen lassen.

Das Wasser einer 425ml Dose feine Erbsen im Schuettelbecher auffangen,
wo 4-5 EL Weizenmehl zugegeben werden und den Inhalt einer Dose Kondenzmilch
(170gr gute Sorte- z.B. 8 oder 10%).

Nun wird Nudelwasser aufgesetzt: Ohne Salz, ohne Oel- kochen lassen,
dann 500gr Fusilli Nudeln zugeben.

Inzwischen muss der Sud mit den Baellchen umgeruehrt werden,
wo ca 4 EL gehackter frischer Schnittlauch zugegeben wird und die abgetropften Erbsen.

Die Nudel muessen sofort nach dem Eingeben geruehrt werden,
sonst haengen sie an- ab und an mal umruehren schadet waehrend des Kochprozesses nie,
so werden alle Nudeln gleichmaessiger gar.

Den Schuettelbecher gut schuetteln und so den Inhalt zu einem feinfluessigen Brei arbeiten,
der dann (! unter sofortigem, gruendlichen Umruehren !)
zu den Mettbaellchen/Sud kommt und diesen sogleich etwas eindickt zu einer guten Konsistenz.

Nun kommt obenauf 100gr grob geriebener Appenzeller-Kaese
und 100gr grob geriebener Edamer oder Gouda.
(Appenzeller ist heftig teuer)
Umruehren, Platte ausschalten und Deckel schliessen.

Inzwischen wird das Nudelwasser etwas truebe und die Zeit fuer die Bissprobe ist gekommen.
(Eine Nudel testen- etwas bissfest darf sie sein )

Die Fusilli in eine Seihe abschuetten und kurz abtropfen lassen,
ca 4-5 EL gehackte krause Petersilie zugeben und unterheben.

(Die krause Sorte ist viel geschmacksintensiver als die einfache, glatte)

Nun sollte gleich serviert werden!
Guten Appetit...

Spaghetti mit Thunfisch fuer 2 Personen


Dieses Rezept ist eher ein Anrichte-Vorschlag -
schnell und preiswert - lecker und bekoemlich:
250gr Spaghetti mit einem EL Thymian bissfest kochen.
In die Teller jeweils den Inhalt einer Dose Thunfisch mit Gemuese,
darauf ein wenig Olivenoel, je ein ein Haendchen Oliven,
etwas Pfeffer aus der Muehle oder je einen EL Frischkaese mit
Tomaten oder Chili - was gerade greifbar ist.
Nun die Spaghetti in die Seihe abschuetten, abtropfen lassen
und gleich auf die Teller geben.
Die Sauce entsteht automatisch, wenn man mit dem Besteck (Loeffel und Gabel)
den Tellerinhalt gut unterhebt.
Guten Appetit - dieses Sommeressen kam bestens an..



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.







*** Nachgetragen ***

Kümmelöl - eigentlich gibt es das gar nicht. Ich nehme grob zerstoßenen Kümmel und fülle diesen in ein Fläschchen, das mit irgendeinem Speiseöl aufgefüllt wird und gut 14 Tage stehen muss. Dann kommt das feine Aroma hervor, das an Anis erinnert und mit dem man herrlich würzen kann.






Kartuschen - Thema: Bandnudeln und Geschnetzeltes

Diese flotte Essen ist allemal gut als Vorschlag, wenn es eigentlich weniger ein Rezept ist -
Ich nehme 500gr abgepacktes Geschnetzeltes nach Gyros-Art, braeune zuvor 4 rote Zwiebel in groben Ringen, in Olivenoel / Chilioel ein wenig an, gebe das Gyros dazu und lasse das bedeckt 1/4Std bei gelegentlichem Umruehren garen. Dann kommt ein EL Salz dazu und eine halbe Tasse Kaffee, - dann nochmal so lange bei kleiner Hitze garen, bis die Nudeln bissfest gekocht wurden.

Das war eigentlich schon alles, aber es war so lecker, dass ich es unbedingt mit auf die Seite nehmen wollte!



Die Sonderthemen-Ecke hat immer noch ein paar Ueberraschungen parat ! Lektuere














2020 Kartusche

Jawoll es gibt sie noch, die Schnäppchen "in der Bucht" !

60 Portionsdöschen gemischter Wurstaufstrich aus Österreich für 20 Euro incl. Fracht, in wirklich guter Qualität. (A mazon)

50 Dosen Sardinen mit Haut und Gräten, eben jene spezielle Sorte, die es nirgendwo mehr zu kaufen gab - für 36 Euro incl. Fracht.

20 Dosen a 200gr richtig gute hausmacher Wurst, genfrei und nah erzeugt für 40 Euro incl. Fracht. (Aus unserem Hessenland)

Es lohnt sich dort auf "Fischfang" zu gehen, um besser und preiswerter als im Supermarkt Vorräte zu erstehen und .. in Zeiten der Coronakrise mußten wir dazu nicht aus dem Haus.










2020 Kartusche

Ein Grüngürtelwunder in Afrika soll entstehen!

Ich erinnere daran, daß im Sudan niemand die neue Technik aufbauen wollte und Wasserpumpen nicht gewartet wurden, beide Dinge deshalb bald nicht mehr funktionierten und ich erinnere daran, dann der Spruch der Ureinwohner "wenn die Weißen wieder raus sind, machen wir weiter wie gehabt!" immer noch in meinem Ohr steht. Deshalb wundert es mich um so mehr, daß sich nun dort in der Sahelzone ein Umdenken der Regierungen manifestiert haben sollte, woran ich eben nicht wirklich glaube: Man will in einem länderübergreifenden Gemeinschaftsprojekt einen weitgezogenen Grünflächengürtel aus trockenheitsresistenten Bäumen pflanzen, damit das Leben dort wieder möglich wird. Eine sehr gute Idee, die wohl in Burkina Faso -in der dortigen Uni- ihren Anfang nahm. Man kann nur viel Erfolg wünschen - nicht nur daß die Bäume angehen, sondern auch daß sich die afrikanische Mentalität verbessern lässt.










"Uboot-Kartusche"

Fertigsuppen in 850ml Dosen

Je höher der Preis um so seltsamer die Inhalte? Das könnte man denken, wenn - bei einem Hauswirtschaftstag ein schnelles (Dosen) Essen auf den Tisch kommt.

Nun habe ich nicht gespart und den besten oder teuersten Anbieter gewählt und den Inhalt der Dose im Topf erwärmt. Bis auf eine seltsame Bindung schien mir die Erbsensuppe nicht schlecht gelungen zu sein. (Der Hunger treibt es runter) Die geringen Fleisch- oder Wurststückchen hatten sich geschamig versteckt, aber es waren welche in der Suppe.

Es blieb noch etwas übrig und so gab ich den Suppenrest dem Hund.. mit Verachtung drehte er den Kopf weg und war nicht zu bewegen diese Erbsensuppe zu futtern.

Nun frage ich mich, was an Inhalten in dieser Konserve war:
"Erbsensuppe mit Würstchen" stand auf dem Etikett und es waren genau 3 Scheibchen eines kleiner-finger-dicken Würstchens drin und 2 Dörrfleischstückchen in der Größe einer Fliege. Diphosphate, Trinatriumcitrat, Dextrose, Stärke, Carragen, Antioxidationsmittel, Hefeextrakt, div. Würzmittel, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Aroma, Spinatpulver, Raucharoma, Guakernmehl und "kann Spuren von Weizen, Sellerie, Soja, Senf, Milch und Ei enthalten"

Nun frage ich mich: Was hat dieses Gerümpel aus dem Chemielabor in einem "Erbseneintopf mit Würstchen" verloren?
Auf der anderen Seite der Dose wirbt man mit dem Guten darin und daß alles ohne Geschmacksverstärker und künstliche Zusatzstoffe wäre..
..ich sollte lieber wieder richtig kochen, auch wenn man eine Weile auf das Essen warten muß!

Zudem werde ich diese Fertigessen aus dem Vorratsregal verbannen.