plaetzchenwolf - Schattenseite 6


Schattenseite 14








Heute gibt es Handkaes mit Musik, ein Essen aus dem Frankfurter Raum.
Ich habe das mit Aepfelchen verfeinert.
Man schneidet rote Zwiebeln klein und macht alles zusammen mit Essig und Oel an, etwas Salz und Pfeffer
gehoert auch dazu.
Man kann das frisch essen, am besten schmeckt es jedoch, wenn man es 3 Tage ziehen laesst,
dann werden die Zwiebel milder und der Kaese zieht durch.
Ich gebe zu, dass dieses Essen sehr gewoehnungsbeduerftig ist und auch Blaehungen verursacht:
"Aus einem verzargten Arsch kommt kein froehlicher Furz!" (Martin Luther)



(Wie ihr seht, mache ich diesen Handkaes ohne Kuemmel)
Man isst dazu frisches Mischbrot mit guter Butter.
Und trinkt Aeppelwoi dazu - (Apfelwein)

***

Mir faellt auf, dass mir mein Blog ohne Politik sehr viel mehr Spass und Entspannung bringt!
Das soll an dieser Stelle gesagt sein, damit dieses bestimmt nicht vergessen wird.



Sachen, die nicht zu beeinflussen sind, sollte man tunlichst weg lassen:
Geh nicht zu deinem Fuerscht, wenn'de net gerufen wuerscht!

Alte Musik ist wie ein Wanderweg, den man nach Jahren wieder einmal kreuzt -
alte Bekannte, die froh machen und Kontinuitaet vermitteln.
(Vermutlich eine Erkenntnis des Alters)

Eine weitere Erkenntnis des Alter ist wohl, dass jeglicher Streit nichts bringt-
ausser, dass man sich selbst damit kaputt macht;
schleichendes Gift, das auf Dauer zermuerbt.
(Warum sollte man "recht behalten", warum "es schon vorher gewusst haben"?
das juckt bereits den naechsten Menschen nicht mehr - weitere Kreise schon mal gar nicht..)
Wer die Nachrichten so oft wie moeglich ausschaltet, die Zeitung abbestellt, wird
immer noch mehr als genug "Schlagzeilen" und "News" mitbekommen - wetten?!
Wer ein Weinhobby hat, dem wird es niemals langweilig!
(Und das geht auch in einer Mietwohnung!)

***

Seltsam: Unser Sohn hat das Kuechenbuffet
und unsere Tochter (Jahre spaeter) das Wohnzimmer-Regal in unserer Wohnung dekoriert bzw. eingerichtet.
"Vintage" hat sie das genannt - vermutlich wollten die beiden
(laengst mit jeweils eigenen Wohnungen ausgestatteten)
Kinder sich irgendwie "verewigen"?
Wir haben diese Dekorationen nie angetastet..

***

Wie waere es mal wieder mit einem Lavendelbraten
(Schweinefleisch, etwas Zwiebelnsauce aus der Tuete, die mit dem Bratensaft aufgepeppt wurde)
und Dill-Knoedel? (gut und gu enstig, den Dill muss man selbst zutun)
Weitere Zutaten:
2-3 frische Lavendel-Zweige, Zwiebeln, etwas Salz, Pfeffer aus der Muehle, Zwiebeln.





Immer wieder eine sehr feine Geschmacksrichtung..
..im Bratschlauch gemacht, kein Dreck, kein Gestank -
Umluft, untere Schiene, 190 Grad, 1 Stunde 30 Min. 1kg Stueck.

Am naechsten Tag gab es die Reste des obigen Essens:



Einfach ein Glas Spargel dazu und fertig.
(Pro Person, das hat nicht viel Kalorien und entwaessert zusaetzlich)

***

Bei uns klappt laengst nicht alles, was wir uns in den Kopf gesetzt haben:
Zum zigsten Mal ist ein Broetchen-Rezept in die Hose gegangen -
die Dinger wollen bei uns nicht werden, partout nicht.
Die Baguettes und besonders die Brote dagegen werden prima!
Was soll's - die Voegel im Garten sind nicht boese darum..
Die Baguettes sind leckerer als Broetchen - uns ging es ums Prinzip
und das ist gefloppt.
Also weg damit.. die paar Aufbackbroetchen,
die ab und an benoetigt werden, koennen wir auch weiterhin kaufen!

Nachtrag:
Irgendwann sind die Broetchen doch noch geworden, richtig gut sogar!






***



Kartuschen - Thema: Neue Verkehrsmeldungen !

Mir faellt auf, dass die neuen Verkehrsmeldungen die voraussichtlichen Verzoegerungen durch Stau's durchgeben - in der Art:
"Auf der A3 zwischen Limburg und Bad Camberg hat sich ein 7 Kilometer langer Stau durch einen Unfall an der Baustelle gebildet, mit einer 15 Minuten laengeren Fahrtzeit muss gerechnet werden."

Das finde ich sehr praktisch und sinnvoll.

Die Unfaelle auf den Autobahnen jedoch sind durch hohe Geschwindigkeiten und Geschwindigkeitsunterschiede zwischen den Fahrzeugen /Fahrzeugtypen entstanden, wenn nur der Bruchteil einer Sekunde wenig Aufmerksamkeit war..

Ich finde, dass wir neue Ideen dazu brauchen - z.B. -
Automatische Abstandshalter, nach vorne und zur Seite.

Fakt ist, dass die wenigsten FahrerInnen mit den hohen Geschwindigkeiten, die heutige Autos fahren koennen, sowie mit den neuen Fahrzeuggroessen zurande kommen.

Die Sonderthemen-Ecke hat immer noch ein paar Ueberraschungen parat ! Lektuere







***



Der Schluss - Akkord - Noch ein Zuccini-Toepfchen




Es ist Saison und der Nachbar hat viel zu viele Zuccini - also haben wir auch ein paar abgekommen..

(Meinen Dank nach Gegenueber)

Ich gebe Rapskernoel in den grossen Topf, 4 grob geschittene Zwiebeln hinein, roeste das schon mal an, waehrend die weiteren Zutaten geschaelt und klein geschnitten werden:
Ein Drittel der Zuccini-Menge kommt an Kartoffeln dazu, 5-6 Knoblauchzehen.
2 einfache eingelegte suess-saure Gurken in Scheiben und 125gr Schinkenwuerfelchen runden das Ganze perfekt ab.
(Diese Schinkenwuerfelchen kosten 1,99 Euro fuer die 2x125gr Packung)
Die Kartoffeln kommen anschliessend an die Reihe, mit einem 1/4Ltr Wasser, einem fette Bruehewuerfel, 1 knappen EL Salz, etwas schwarzen Pfeffer ein wenig Estragon (halber TL) und einen flachen EL Thymian.
Das wird kraeftig angekocht und nach ca 5 Min. kommen dann die Zuccini - Stuecke dazu.
Die Garzeit betraegt ab hier nur noch ca 15 Min. - die Messerprobe zeigt den Grad der Bissfestigkeit.
Abgerundet habe ich nochmal mit ein paar Spritzern M aggiwuerze - das nehmen wir schon seit vielen Jahrzehnten.

PS
Das Kerngehaeuse lasse ich immer dran, solange die Zuccini nicht zu dick geworden ist, geht das - zudem tun uns die gesunden Schlackstoffe sehr gut !








Kartuschen - Thema: Einfachste Pasta

Einfach, einfacher am einfachsten -
auf dieses Essen kommen einfach nur "Pasta" obenauf, so heiss wie es geht.



Welche Nudeln man auch immer nehmen mag, ist eigentlich egal.
Wir hatten einfache gedrehte Nudeln dazu und es hat prima geschmeckt.
200gr Gorgonzola Dolce (I gor 1,79 Euro fuer 200gr) reichen fuer 3 Portionen,
dazu eine einzige Dose Sardinen in Oel,
ohne Haut und Graeten, je eine handvoll schwarze Oliven und ein Klecks billigster Diskounter-Ketchup*
(Das Oel der Sardinen gehoert mit auf die Teller, ganz wichtig !)
23 Cents pro Person fuer den Fisch, 23 Cents pro Person fuer die Oliven,
60 Cents fuer den Kaese, 10 Cents fuer die Nudeln.. also 1,13 Euro pro Person !

Guten Appetit bei diesem sehr italienisch anmutenden, schnellen Mahl.

Bemerkungen: Zu den Nudeln habe ich 1 El Thymian ins Wasser getan.
*Ketchup ist bei dieser Kombination besser als andere Tomatenprodukte,
noch besser ist das selbstgemachte Tomatenketchup:
Einfach Tomatenmark in ein Schaelchen druecken, mit dem Schneebesen
das Wasser einer Dose feine Erbsen zugeben und unterruehren.
Das ergibt ein wundervolles Ketchup, das fruchtig und ausgewogen schmeckt.
(Billiger als das gekaufte Produkt ist das zudem und spart Abfall)

***





***

Der Schluss - Akkord - Steckenpferde: Paprikasalat mit Kaese


Es ist stickig heiss am 17.August 2018, an die 30 Grad im Schatten, mit hoher Luftfeuchte.
So fand ich es naheliegend, etwas Leichtes fuer den Mittagstisch zu machen.
Die roten Paprika waren gerade im Angebot zu 99 Cents fuer 500gr; waschen, putzen und in kuerzere Streifen schneiden, eine halbe feingehackte Zwiebel und Knoblauch dazu, halbierte weisse Trauben (kernlos, ebenfalls im Angebot), ca ein Haendchen voll reicht.
Darueber gebe ich selbst eingelegtes Rosmarin-Olivenoel und etwas Salz.
Das war schon alles an Wuerze.
Camembert oder Emmentaler oder sonst einen Kaese, der gerade "weg muss" bietet sich als Einlage an.
(Besser als Feta!)
Das schmeckt wunderbar, wenn das ein paar Stunden durchziehen kann !
Guten Appetit !






***



Kartuschen - Thema: Alle wollen nach Deutschland !

Was auf der einen Seite ehrt und lobt, ist auf der anderen Seite, bei Licht betrachtet so:
Wenn noch mehr zu uns kommen, haben wir kein Deutschland mehr !
Diesen brennenden Appell richte ich an die politisch Verantwortlichen, einmal über obigen Aspekt nachzudenken.
Bei dieser Überflutung, die gerade von 2015-2020 läuft, wird auch die Wirtschaftsleistung verwässert oder in den Keller gehen, Schluß mit Wohlstand, weg mit dem mühsam Ersparten, wenn die Luftbuchungen zurück schlagen und die Badbank bezahlt werden muß.
Humanitäre Hilfe darf nicht als Dummheit angesehen und einseitig werden, wenn sich die Hälfte der EU - Staaten einen Dreck darum schert, was vereinbart worden ist !
Es ist längst 5 nach 12, oder wie der franz. Staatschef gerade sagte:
"Wir müssen Frankreich wieder zurück erobern".
Ich finde, das sagt alles.

Wenn Eltern ihre Kinder in eine andere Schule bringen, damit sie vernünftig lernen können, sollte der Notknopf gedrückt werden.
Politiker gehören entsorgt, wenn sie das nicht sehen und von oben herab diktieren, die Sache schön zu rechnen und die Presse zum Mundhalten anzutreiben, wie damals "drüben"..

Wir haben schon über ein Drittel "Wurzelmenschen" im Land, das ist längst schon viel zu viel: Als älterer Mensch, der früher und heute kennt, fühlt man sich überfremdet und selbst in Kleinstädten nicht mehr wohl.. Lektuere






***







Impressum

Button