Landfotografie

Hamburger Salat, fuer 3 Personen.



Nudelwasser aufsetzen, die Patte auf Power schalten.
1 Flaeschchen Curry-Grillsauce (250ml) der einfachen Sorte in eine groessere Schuessel tun,
1 Apfel (mit Schale) vierteln, das Kerngehaeuse ausschneiden,
und in feine Stueckchen zerschneiden, in die Sauce tun.
Inzwischen kocht das Wasser und die Gabelspaghetti (kleinere Hoernchennudeln) hinein geben
(300gr oder 2/3 der Packung) Die Nudeln gleich umruehren,
die haengen leicht an - auf mittlere Stufe stellen.
1 Dose Thunfisch in Oel, 1 Dose Makrelen in Oel, 1 Dose Sardinen in Oel -
mit dem Oel zutun, 1EL Jodsalz und ggf. ein wenig mit Cherry abschmecken
und alles gut verruehren.
Nun fix den Tisch decken..
Nach ca 8 Minuten (ca) muessten die Nudeln fertig sein, das Wasser leicht truebe geworden.
Ein wenig bissfest sollten sie bleiben !
In eine Seihe abschuetten, mit kaltem Wasser abschrecken,
kurz abtropfen lassen und dem Salat unterheben:
15 Minuten - Rekord ! Das Essen ist fertig - und das zum Preis von ca 1,10 Euro pro Person.


Eine deftige Alternative gefaellig? Bitte sehr:
"Haegar". Fuer ca 4 Personen.

Man koche 2 Kg Pellkartoffeln -
in die groessere Ruehrschuessel kommt eine Dose Leberwurst (400gr) ,
die grob zerteilt wird. 1EL Salz, einigen groben Pfeffer aus der Muehle, 3 EL Maioran.
Die geschaelten und in Scheiben oder Stuecke geschnittenen Kartoffeln kommen hinzu,
lagenweise umgehoben, bis sich die noch heissen Kartoffeln mit der Leberwurst verbunden haben.
Nun kommt ein ganzes 780ml Glas Wirsing dazu- alles gut unterheben
und in Schuesseln oder Auflaufschalen aufteilen, mit Folie gut abdecken,
bis die ersten Esser etwas haben wollen..
Mannhaft deftig, wird auch von Frauen nicht verschmaeht.. guten Appetit.



Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.


underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


***



Kartuschen - Thema: Spende Blut !

"Bei jeder Blutspende kontrolliert der Blutspendedienst den Blutdruck
und misst den Gehalt an rotem Blutfarbstoff (Haemoglobinwert).
Bei jeder Blutspende wird im Labor auf unterschiedliche Krankheitserreger
wie Hepatitis B und C sowie HIV untersucht. "

2-3 Menschen kann man mit einer Blutspende retten.

"Blut spenden kann Jeder von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender
duerfen jedoch nicht aelter als 64 Jahre sein.
Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine aerztliche Untersuchung.
Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten.
Mit Anmeldung, Untersuchung und anschliessendem Imbiss
sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.
Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann.
Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen."

Ob das beim DRK oder Malteser erfolgt, ist eigentlich egal- wichtig ist die Hilfe.

(Wir gehen beide schon seit Jahrzehnten zur Blutspende und es ist immer gut bekommen - das hilft auch gegen hohen Blutdruck im Alter)

Die Sonderthemen-Ecke hat immer noch ein paar Ueberraschungen parat ! Lektuere







***

. .