Landfotografie

sweet home alabama



Ein Rezept fuer eine Person:
200gr gemischtes Hackfleisch mit einem Voll-Ei, 1/2 EL Jodsalz, 1/2 EL getr. Majoran,
1 TL Cheyenne-Pfeffer, 1 EL Weissweinessig (oder Apfelessig oder Kraeuteressig)
3 EL Wasser und 3 EL Semmelbroesel, 4 EL getrocknete, geroestete Zwiebeln,
die Haelfte einer ei-grossen (frischen) Zwiebel klein hacken, zugeben und alles gut vermischen.
Die Konsistenz muss frisches Brot sein- dann wird's.
Im Bratschlauch (nicht vergessen oben zwei kl. Loecher zu machen!) bei 200Grad
(Nur Heissluft oder Umluft) 1Std. garen.
Inzwischen eine 425/285gr Dose Mais grob ablaufen lassen und mit etwas guter Butter
im Toepfchen schwenken- fertig. (KEIN Gewuerz dran !)
Auf dem Teller wird die Bratfolie (mit der Schere oben oeffnen,
vorsichtig umdrehen) geoeffnet.
Den Mais dazu und servieren! Guten Appetit.

Dieses Rezept habe ich heute fuer 4 Personen gemacht, dafuer reichen 2 Eier -
den Rest also halt mal vier nehmen.
Dazu habe ich das Braet wie eine Rolle geformt und mit dem grossen Gemuesemesser
dicke Scheiben -auf dem Vorlageteller- geschnitten,
auf die dann etwas Brat-Saft kam.

Kaiser-Gulasch mit Reis, fuer 3 Personen


Heute mache ich mal wieder was ganz Einfaches:
Im flachen Bratentopf gebe ich grosszuegig Rapskernoel ein,
5 Wacholderbeeren, 2 Lorbeerblaetter, 2 Nelken.
Dann 1 Dose (425ml) rote Bohnen, 2 grosse, grob gehackte Zwiebeln und ca 400 gr Schweinefleisch.
Ich kaufe dafuer Schnitzel, wenn diese im Angebot sind und friere diese ein.
In halb gefrorenen Zustand schneide ich daraus groebere Stuecke
und gebe diese in den Topf - dazu ein flacher Essloeffel Salz,
eine ordentliche Menge getrocknete Petersilie -ca 5 EL- und 2EL Maioran,
etwas Pfeffer aus der Muehle und 3EL Rosenpaprika,
3 grob gehackte Knoblauchzehen sowie 1 Tasse Wasser.
Bei geschlossenem Deckel kurz ankochen, dann auf halber Kraft sanft garen.
(insgesamt rechne ich eine Stunde Kochzeit!)
Nun wird das Wasser fuer den Naturreis (ungeschaelt) aufgesetzt
und abgewogene 250-300gr gekocht und dann in ein Sieb in der Spuele abgeschuettet.
Nun muss das Gulasch nur nochmal gruendlich gewendet und verkostet werden
- ggf. kann noch ein wenig Salz dazu.
Waehrend des Garvorganges koennte es noetig sein,
dass noch etwas Wasser zugegeben werden muss,
damit die Fluessigkeit etwas unter dem Fleisch steht.
Die Saemigkeit kommt durch die teilw. zerfallenen Bohnen und die Zwiebeln.
Dieses Essen spritzt kaum, es wird sehr wenig Reinigungsarbeit in der Kueche sein..
Guten Appetit bei diesem sehr schmackhaften Essen,
das auch gut bekoemlich ist.
(Wer Kuemmel mag, kann freilich noch Kuemmel zu den Gewuerzen tun)

underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.







*** Nachgetragen ***

Wem es morgens froestelt, sollte gleich einen heissen Tee trinken - das hilft gegen so manche aufziehende Erkaeltung. Thymian-Tee ist ein "natuerliches Antibiotikum" und gewinnt immer mehr Liebhaber!

***