plaetzchenwolf - Texas County / Meersburger Kartoffelsalat
Landfotografie

Texas County


Eher eine Zubereitungsart als ein Rezept ist dieses:
(Fuer 4 Personen)
4 grobe und 4 weisse Bratwuerste in der Haelfte durchschneiden,
in einem Topf mit etwas Rapsoel (gutes) gut anbraeunen-
ab und an umheben,
wobei die Haut nicht aufplatzen darf.
3 EL BBQ Wuerzer einstreuen.
Eine 850gr Dose rote Bohnen (Kitney) zugeben und -ohne umzuruehren-
4 Maiskolben aus der Dose darauf legen.
Nach 10Min bei kleiner Hitze ist das Essen fertig und kann serviert werden-
am besten mit einem kraeftigen Klecks Ketchup.
Guten Appetit!


Ein alternatives Rezept gefaellig? Bitte sehr!


Meersburger Kartoffelsalat


Fuer 4 gute Esser nehme ich 500gr rote Paprika, 2kg Kartoffeln.
In die grosse Schuessel kommt die Haelfte eines Glases ganz einfache Salatmaionaise
(89 Cents fuer 500ml), also 250ml. Dazu eine knappe halbe Tasse einfaches Ketchup,
einen EL Salz, eine knappe 1/2 Tasse Olivenoel, 2 EL Thymian, Pfeffer aus der Muehle.
Die Sauce mit dem Schneebesen verruehren.
Nun werden die Paprika geputzt und in kleine Wuerfel geschnitten.
(Etwa so wie ein Zuckerwuerfel)
Ein paar schwarze und gruene Oliven runden den Auftritt ab.
Die am Vorabend gekochten Kartoffeln werden gepellt und lagenweise in Scheiben eingeschnitten-
nur EINMAL gewendet, damit die Scheiben gut erhalten bleiben.
Dazu passt allerei, ob Fleisch oder Fisch oder Eier ist eigentlich egal - das Essen kam prima an!
Guten Appetit!


Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.



underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


***







*** Nachgetragen ***

Öl niemals in den Ausguß oder in die Toilette schütten ! Es entstehen bei den Klärwerken riesige Fettklumpen, die teuer entsorgt werden müssen. Allerdings auch in den Hausrohren wird das problematisch, weil sich Klumpen bilden, die man kaum durchstoßen kann. Oft genug kann dann nur noch der Fachbetrieb helfen - so teuer, dass man gleich das ganze Jahr essen gehen könnte.. Fett und Öl gehört - so lese ich - in geschlossenen Behältern in den Hausmüll.







#Anhang: Kraeuter sammeln



Bildname

Wer einen Garten oder Balkon hat, kann sich Lavendel und Salbei und Thymian und Pfefferminze ziehen und dann (nur am Morgen ernten) an einer Kordel zum Trocknen aufhaengen um im Winter gesunde Tees bereiten zu koennen. Diese Kraeuter werden nach dem Trocknen sorgfaeltig vom Staengel gepflueckt und gerieben und in Blechdosen aufbewahrt. Wir haben dazu noch echten Lorbeer und Waldmeister zu bieten. (Letzterer ist nur fuer die Bowle)

Die gekauften Kraeuter sind sehr viel schlechter und ziemlich teuer ! (gerne gestreckt mit Heu oder sonstwas)

Lavendel wird dann geschnitten, wenn die Blueten voll auf sind - ein einziger Staengel gibt dem Schweinebraten eine herzhafte Note. (nicht mehr nehmen als 1 Stueck) Ansonsten duftet man damit Kleiderschraenke aus oder Dachboeden oder Schlafzimmer, manche naehen diesen in Schlafkissen ein..



Das Menü

Speziell für unsere Feinschmecker, entdeckt im Web
und in "anonymisierter" Form hier gezeigt:

Beef Tartar auf Schinken-Quiche und auf Lachs-Quiche

Als Getränk wird ein Krug Pinot Brut gereicht.

Es folgen Variation vom schottischen Glenn Douglasie Räucherlachsseitlinge mit Wasabi-Crème garniert und mit fraîche - Lachspraline mit Meerrettichschaum - Häubchen, Gürklein und Rettichscheibe.

Das 2. Getränk:
Hurtz-Gebhort Rheingau Riesling trocken 2018, südlicher Philosophenhang.

Es folgt ein Risotto mit argentinischer Rotschalengarnele, in der seltenen Blauaugen-Art.

Das nächste Getränk: Weißburgunder Rattenfeld-Spaniola 2018

Der nächste Gang:
Kabeljauloin mit Selleriepüreechen, ganz jungem Spinat und Kokos-Zitronengras-Sauce, aus dem Himalaya.

Das nächste Getränk: Auxerroise' Friedrich Barbarossa 2017

Schäufele vom US Beef, ziemlich wilder Brokkoli vom Keltenhof (Tirol) , Ingwer-Karotten und Trüffelkartöffelchen gesotten, umhüllt von frischen toskanischen Maronen-Splittern.

Dann folgt dieses Getränk: Merlot Excelsior de Padua 2016

Zum Dessert: Lebkuchenmousse mit Mandelpraline, Gewürzkirschen mit Amaretto, Tonkabohnen-Eis und Zimtsabayone-Mousse.

Dessertwein: Graham Bourgeoisie 100 Years Port Wine
sowie die Kaffeebar mit Schleichkatzenbohnen und Petit Seven durch "Platinkarten - Paradies"



***



***