plaetzchenwolf - Pasta Rosata Spaghetti / Frutti di Mare



Pasta Rosata 67,5*



Punkt, Punkt, Komma, Strich - fertig ist das Spaghetti - Essen für 4 Personen!
Nudelwasser -ohne Salz, ohne Öl- mit 2 Lorbeerblättern und einem EL Thymian
kurz aufwallen lassen und auf 2/3 stellen.
Schwarze und grüne Oliven (darauf achten, daß es keine saure Sorte ist,
weil die Sauce bereits eine eigene Säure hat) auf den Tisch stellen,
die werden nach dem Servieren zur Dekoration auf die Teller gelegt.
Im kleinen Topf großzügig einfaches Olivenöl (1/2 Tasse) eingeben,
140gr doppelt konzentriertes Tomatenmark dazu
und bei 2/3 Kraft
unter häufigem Rühren mit dem Holzkochlöffel langsam leicht anbräunen.
Jetzt 500gr einfachste gehackte Tomaten aus dem Papp-Pack zugeben, gründlich verrühren
und den Deckel geschwind schließen, weil nach dem Verrühren die Sauce zu spritzen beginnt.
Den kl. Topf auf halbe Kraft stellen, ab und an etwas umrühren,
mit einem TL Jodsalz und etwas Pfeffer aus der Mühle würzen.
Nun kommen die 500gr Spaghetti (einfache Sorte, Hartweizengries) ins Wasser-
die möglichst bald umgerührt werden sollen.
Inzwischen wird die Seihe in die Spüle gestellt und der Tisch gedeckt -
ab und an die Spaghetti umrühren, die Sauce ebenfalls.
Jetzt kommt 250gr 40%igen Speisequark
(Achtung, Magerquark wäre zu sauer!) ins Spiel:
Einfach in die Sauce geben, unterheben und die Platte ausschalten.
Die Nudeln in die Seihe abschütten (aber nicht abschrecken)
und so schnell wie möglich in die Teller anrichten,
die Sauce aufteilen und die Teller mit den Oliven garnieren.
Guten Appetit bei diesem ganz speziellen Essen!



Preise 2018
* Quark 40 Cents, Nudeln 40 Cents, Tomatenmark 25 Cents, 5 Cents Gewürze,
gehackte Tomaten 35 Cents, Olivenöl 25 Cents, Oliven 1 Euro = 2,70 Euro für 4 Personen,
dh. 67,5 Cents pro Person -
wenn das kein "Grand Reserve" ist,
dann weiß ich auch nicht mehr weiter !


2022 Die Preise sind inzwischen angezogen, es liegen Jahre zwischen meinen Rezepten..

Jan 2023: Tomatenmark 1,39, gehackte Tomaten 89 Cents, Nudel 1 Euro, Quark 80 Cents..


Anhang: Frutti di Mare Salat



Leicht, leicht und locker kommt der Reissalat Frutti die Mare daher:
Etwas Olivenöl mit ein paar grob geschnittenen Cocktail Tomaten, etwas Pfeffer und Salz,
eine handvoll schwarze Oliven,
entsteint und eine halbe Schlangengurke (in kl. Würfelchen geschnitten)
bilden den Grundstock.
200gr Parboiled Reis (3 Portionen) wird gekocht und kalt abgeschreckt,
dann in den Salat gesteckt ;)
Umrühren und Fischkonserven nach Wahl hinzu - ich habe 2x Thunfisch in Gemüse genommen,
Es hätten genau so gut Muscheln oder Sardinen oder Sardellen sein können.
Alles nochmal unterheben und fertig.



Guten Appetit!





***





*** Nachgetragen ***

Kartoffel kocht man in etwas über daumenhoch Wasser, mehr nicht. (Viele Chefköche machen das falsch) ggf. vor Ende der Kochzeit nochmal ein wenig nachgeben, falls nötig.







*** Kuriositätenkabinett ***



Wir haben einen Gartenteich angelegt und so schön gestaltet, wie möglich, besetzt mit 7 Gründlingen und 8 Goldfischen in mehreren Farben.



***

Der Reiher aus Plastik steht dort um seine lebendigen Artgenossen von der Landung abzuhalten. Der Verkäufer sagte: "Wo ein Reiher ansteht, kommt kein zweiter dazu!"

Nun haben wir mitten im Dorf bereits zwei Plätze gesehen, wo ein Graureiher landet - einmal auf einer Wiese am Haus, dann bei einem winzigen Teich auf einem ganz anderen Grundstück.

Es war schon etwas dunkel, als ich Petersilie aus dem Garten holen wollte- wo unglaublich schnell und mit kräftigen Schwingenschlägen ein Graureiher sich auf gut 10mtr Höhe erhob - gestartet vom Geländer der kleinen Teichbrücke..

Ich mag ja auch mal Fisch auf dem Tisch - aber so bitte nicht, deshalb habe ich den Bewegungsmelder auf Warteposition am Teich antreten lassen..

..vielleich bekommt dieser Geier einen Schock und landet danach als Weihnachtsbraten in der Röhre?

(Der echte Reiher war gut die Hälfte größer als der Plastik-Kamerad!)

2022 landete wieder so ein grauer Kamerad am Teich - man muß ihn vertreiben, sonst ist es um die Fische geschehen: Der Naturschutz hält die Hand darüber und so verschwinden Lurche, Molche, Frösche, Unken, Kröten und auch geschützte Feldhamster und.. Fische, ob heimische oder Goldfische. Die Komorane, Reiher und Kraniche und Störche werden mehr und mehr.. vielleicht überzeugt ihn die Zwille mit Tonkügelchen. (Die verletzen nicht, sondern erschrecken)

***

Mein Tipp: In der Bucht habe ich eine reflektierende Kugel gesehen, die über den Teich gehängt wird.
Als Reiher-Schreck- das mögen diese Vögel nicht, wenn sich das Licht darin spiegelt.
Fast 35 Euro sollte die Kugel kosten.
Da kam mir ein seltsamer Gedanke- und seit dieser Zeit hängt eine glänzende Christbaumkugel über dem Wasser.
Gratis.

*** Wieder eine "Kartusche", die nichts mit dem eigentlichen Seitenthema zu tun hat. Lektuere ..einfach als Untermalung gedacht !









Button


Zurück zur Startseite meiner Steckenpferde..

Das Thema Kochen ist sehr umfassend: Bemerkungen in Serie.

Wer sich für weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.

Impressum









Nachgetragen

Nur einfache Rühreier?


"Du hast den Job!"
Sagt unser Sohn spontan, als nach einer Kochidee gefragt wurde.
Gut, das bin ich gewöhnt- und lasse mir etwas einfallen-
diesmal sollte "Rührei" das Thema sein.

So nehme ich ein paar kleine süße Tomaten und Senfgurken, schneide diese klein, gebe Olivenöl in die Pfanne, das Gemüse dazu. Nun noch getrocknete Petersilie und Schnittlauch und Dillspitzen, großzügig frisch gemahlenen bunten Pfeffer und etwas Salz dazu. Alles gut unterheben und darauf 12 Eier (für 4 Personen)
Nach meinem eigenen Rezept wurden zuvor die Brötchen gebacken.
Auf den Tellern lege ich ganze Blätter des Chinakohls aus, so daß wenige Lücken bleiben.
Symmetrisch etwas guten Streichkäse (B uko, Tomate & Hartkäse ist sehr gut, der war gerade für 77 Cents im Angebot März 2022) und auf der anderen Ecke Kaviar (Fake aus Russland, der ist gut und günstig).
Die Eier werden bei 3/4 Hitze ein paar Minuten anstocken lassen und dann gewendet und gedreht.
Das Essen ist fertig, wenn das Eigelb noch ein wenig flüssig ist - also bitte nicht so hart werden lassen, sonst wird es trocken!
Die Rühreier werden auf die Salatblätter verteilt.

Guten Appetit!

PS: An den Eiern spare ich nicht, da sind die Besten gerade gut!
(2022 waren das.. R ewe Eier L und nicht die vom Hof !)

***



Das Motto meines Webauftritts: Meine Seiten sollen Mut machen und gute Laune !
Selbstverständlich ein wenig außerhalb der Norm.






Haushalten 2023 Kartusche 4



Ich muß sagen, daß die lebensfrohe Grundeinstellung nur sehr schwer beizubehalten ist. Überall drohen Kriege, als wäre der Deubel wieder aus seinem Loch gekrochen. Nun endlich sagt sogar der Papst etwas und mahnt zum Frieden an. Ein Jahr hat er gebraucht, um diese Rede vorzubereiten- aber das wird weder Russland noch die Ukraine, noch die Türkei oder Serbien oder andere seltsame Länder abhalten.. das treibt die Preise: Auslandshilfen, Waffenhilfen, Dürren, Kriegsflüchtlinge und Refugees etc kosten Geld, viel Geld- und das muß irgendwer zahlen.. ratet mal wer das sein wird..
Uns hier geht es noch gut, auch wenn das Sparbuch schmilzt wie Butter an der Sonne.. die Lebensmittelpreise haben sich.. VERDOPPELT !

***

Exkurs: Man glaubt "informiert" sein zu müssen, ob das gerade in der Ukraine-Krise oder vor Wahlen oder Unwettern ist, bleibt sich gleich- irgendwas ist immer. Ob wir das nun wissen oder nicht, bleibt Jacke wie Hose. Aber: News machen definitiv schleichend krank, wie ein Burnout. Eine Blei- oder Quecksilbervergiftung darf das nicht werden, deshalb sollte man diese Nachrichten lassen, so oft es nur irgend geht! Wie oft war ich drauf und dran, die alten Kommentare und Kartuschen zu solchen Themen bei der Korrekturlesung wieder zu löschen: Aber nein, das darf ich nicht tun, damit meine Kinder und Enkel eines Tages nicht sagen können: "Du hast es gesehen und nichts gesagt, wie alle anderen!" Deshalb bleibt dieser Mist im Web. Meine Hauptthemen werden diesen Kram bestimmt überwuchern, da bin ich mir sicher: Kochen, Wandern, Garten, Lebensfreude, Zuversicht spenden!

***

Fakt ist, daß wir noch sehr viel deutlichere Einschnitte in der Lebensqualität ertragen werden müssen, weil diese ganzen Zechen bezahlt werden wollen, die unsere Politik mit beiden Händen zum Fenster hinaus wirft. Die Investoren werden ihr Geld bekommen, soviel ist sicher. Der Dax wird steigen, weil so viele neue Rüstungsgüter produziert werden müssen, der Schuldendienst des Staates wird nur durch die Nullzinspolitik überhaupt bezahlbar sein - wir sollten aber zusehen, daß für die Schulden der anderen EU-Staaten nicht auch noch gebürgt wird, geht das über die Finanzkraft unseres Landes hinaus ? Russland hat nur 1,5x so viele Einwohner und ein Bruttoinlandsprodukt von 1.702 Milliarden US-Dollar, Deutschland 3,8 Billionen US-Dollar.. Italien hat 60 Millionen Einwohner und stattliche 1,8 Billionen US-Dollar.. und deren Politik fordert, daß Deutschland Gelder rüber schieben soll!

Fakt ist, daß es uns "Konsumenten" in Deutschland im Jahr 2023 deutlich an das Eingemachte geht und das kann man nur mit rigiden Mitteln halbwegs kompensieren. Das muß eben beim Einkauf bedacht sein, sonst geht es an das Sparschwein oder an die Rücklagen und wäre damit nicht "nachhaltig". Es wird ein Umdenken gefragt sein, das die beliebten SUV und Raten-Kultur, sowie Urlaube außerhalb der Wohnung/Haus infrage stellt.

Wir "Alten" habe noch sparen gelernt- aber unseren Jungen geht das in den Magen!
Ende





+++