Landfotografie

Santo Domingo Salad


Santo Domingo Salad fuer mind. 4 Personen:
500gr kleinere Nudeln bissfest kochen - und in der Seihe kalt abschrecken und abtropfen lassen-
inzwischen ein 500gr Glas billige Bologneser Sauce in die Schuessel tun, eine Dose oder Packung
425ml gehackte Tomaten, klein gescnittener kalter Braten, gegartes Bauchfleisch oder Wurstreste - ganz egal,
auch die Menge ist reine Geschmacksache- 1,5 EL Jodsalz 1TL schwarzen Pfeffer
und den kompletten Inhalt einer Dose 425ml feine Erbsen zutun und alles gut vermischen,
die Nudeln zutun und gruendlich unterheben. Am besten schmeckts, wenn der Salat gut durchziehen konnte-
vor dem Servieren nochmal geschwind durchheben und fertig.
Guten Appetit!


Fruehlingsessen


Ich bereite zwei Loeffel Quark, etwas Salz und Zucker,
Disteloel, etwas Pfeffer und eine halbe kleinst gehackte Zwiebel
und einen Schuss guten Weissweinessig in der Schuessel vor.
Nun kommen die frischen Kraeuter dran: Wer keinen eigenen Kraeutergarten hat
(man kann fast alle nehmen), kann unterwegs Knoblauchrauke
Knoblauchsrauke und / oder Brenn- Nessel
sammeln und diese unter fliessend kaltem Wasser kurz abwaschen,
Stile entfernen und mit dem grossen Wiegemesser fein zerkleinert und in die Schuessel geben.
Nun kann man entweder Chinakohl oder Eisbergsalat oder gruenen Salat
oder bunte Paprika (in feine Streifen geschnitten,
laenger durchziehen lassen) dort unterheben.
Nun gibt es meine roh geroesteten Bratkartoffeln -
gerne aus alten Kartoffeln gemacht: Rapskernoel grosszuegig in die Pfanne geben,
4 Knoblauch - Zehen und eine Zwiebel grob hinein schneiden.
Kartoffeln schaelen und in kleine Wuerfeln schneiden.
Deckel auf die Pfanne, volle Kraft fuer kurze Zeit (ca 2 Minuten)
- Abzugshaube auf II und mit dem Holzpfannenwender sorgfaeltig rundherum wenden,
Deckel wieder auf die Pfanne. Das wiederholt sich ca 10 Minuten lang alle 2-3 Minuten.
Dann kommt der Deckel ab und die Bratkartoffeln dunsten aus,
werden aber tapfer alle 2-3 Minuten gewendet.
(Niemals weggehen!)
Nach ca 20 Minuten sieht man schon, dass die Kartoffelstueckchen etwas geschrumpft
und fein braun geworden sind.
Jetzt kommt die halbe Packung (2x125gr ca 1,60 Euro) Katenschinken-Wuerfelchen dazu,
flott umwenden und mindestens 1 Minute voll erhitzen lassen.
(das langt, dann sind die Kartoffeln gar, das Essen fertig.)
Die Kartoffeln bitte bei der Verwendung dieser Schinkenwuerfelchen
NICHT salzen oder sonstwie wuerzen.
Guten Appetit bei diesem sehr schmackhaften Essen..






Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.



underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


***







*** Nachgetragen ***

Inhalte folgen.