Landfotografie

Der zigste Kartoffelsalat


Ein einfacher Kartoffelsalat ist immer gut angekommen!
Ein Rezept fuer mind. 4 Personen. 2 Kilo Kartoffeln am Abend kochen
und auf der Fensterbank oder im Keller kuehl -ohne Deckel- ausdunsten lassen.
So lassen sie sich besser schaelen und zerfallen nicht so sehr beim Schneiden. Kartoffeln schaelen,
in die grosse Salatschuessel 250gr Speisequark und eine 140gr Dose gute Kondenzmilch geben,
(wenn die Kartoffeln mehr "aufsaugen" oder die Sauce etwas knapp wird,
kann man leicht mit ein wenig Gurkenwasser verlaengern, was einen guten Geschmack bringt)
2 EL Jodsalz, 1 EL schwarzen Pfeffer, eine klein gehackte Zwiebel, zwei kleingehackte
eingelegte Guerkchen, ein Tuetchen Salatfix - vom Diskounter reicht vollkommen -
(im Winter manchmal die beste Loesung) und einen EL Dillspitzen.
Das Ganze mit dem Schneebesen schoen verruehren. Ca. 2,10 Euro zusammen.
Nun lagenweise die Kartoffeln hineinschneiden und nach jeder Lage EINMAL umheben,
so lange, bis alle Kartoffeln im Salat verschwunden sind. Dazu passen kalte Frikadellen,
Kasslerscheiben, Bratwuerste grob oder fein, Brueh- oder Fleischwurst, ganz oder in Scheiben.
Selbstverstaendlich aus kl. Fischfilets bis zu Fischstaebchen.
Guten Appetit!


Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.



underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


***



Kartuschen - Thema: Fix fix - Essen !

(Auch hier geht es mehr um die Idee, als um eine "Rezept" !)

Es wurde ueberraschend eine Einladung ausgesprochen und das geht mit fetten Torten einher..
Als werde ich zum Mittagstisch etwas Schnelles machen muessen,
wo eigentlich der "Diaettag" anstand.
Ich hatte noch eine Schachtel einfachsten Fleischsalat vom L idl im Kuehlschrank (der uebrigens der Beste ist)- und so wurden geschwind zwei Aepfel
mit der groben Kuechenreibe gerieben.
Das gab die "Karkasse", wo dann dieser Fleischsalat verteilt wurde.
Etwas Garnitur, ein paar Eier - und fertig ist das schnelle Essen, das auch noch Appetit gemacht hat..



(wer genau hinschaut wird sehen, dass da ein Zettel ist: Rechts vom kl. Biohof, mittig vom grossen Gutshof in der Naehe, links von R ewe - es ging wieder einmal um eine Eier-Blindverkostung! Ich setze keine Kommentare ohne handfeste Hintergruende)



Die Sonderthemen-Ecke hat immer noch ein paar Ueberraschungen parat ! Lektuere







***

. .