Steiles Wissen - im Westerwald



Die Tour ist gegangen am 1. August und dauerte ca 5 Stunden.
(Vermutlich 18km, die Wegfuehrung im Westerwald geht gerne mal nach dem Magnetfeld
der Erde, weil die Zeichen gerne fehlen.. ;)
Hier braucht man etwas Mut, nur Mut!
Die Wege sind aber so schoen, dass es sich allemal lohnt zu raten und zu kombinieren..
Diese Strecke hat heftigste Steigungen im Siegerland -
deshalb ist sie kuerzer angesetzt.
Hier sind schoene Aussichten und dafuer braucht man Zeit.
Die Tour wird in Koettingen starten und nach Wissen - OT Schoenstein gehen.
Am Schuetzenhaus geht es in den Wald und auf diesem Waldweg blieben wir bis dieser den Hang hinauf -
bis oben hin - geht.
Am Endefuhl entlang, ueber die Hauptstrasse bergab
an einzelnen Haeusern oder Gehoeften vorbei abwaerts,
dann rechter Hand - immer dem S Weg nach bis zum W- Weg,
dann rechts ueber den Bach und am Hang entlang bis zu einem freien Gehoeft-
dort links wieder nach Wissen hinab.
Der Weg geht durch das Staedtchen am Bahnhof vorbei,
dann nach Schoenstein unten an der Sieg
und wieder steil hinauf den Kapellenweg.

plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf
plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf
plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf
plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf
plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf plaetzchenwolf
plaetzchenwolf

***



Weiter zur Seite Freizeit, Hobby und Leben


Zurueck zur Startseite -
Impressum

Button