Landfotografie

#Franzosenpfanne


Ein Rezept fuer 4 Personen.
Man nehme:
4 gute kraeftige Haehnchenschenkel, 4 Lorbeerblaetter,
2 grosse, in grobe Ringe geschnittene Gemuesezwiebeln, 4 Knoblauchzehen (ganz),
2EL Thymian, 2EL Estragon, 4EL Jodsalz, 2EL groben Pfeffer, 3 Fette Bruehe Wuerfel
und 1 Ltr einfachen Tafelwein (Rose).
Ankochen und bei knapper mittlerer Hitze 3/4 Std. garen.
Nun den Hinhalt mit dem Schaumloeffel in eine Schale heben,
damit abgekuehlt das Fleisch von den Knochen geloest
und in grobe Stuecke zerlegt- spaeter wieder zugegeben werden kann.
(Auch die Zwiebeln grob zerteilen, den Knoblauch ganz lassen.)
In den Sud kommen nun 4 grosse Kartoffeln,
die geschaelt und in kleinere Stuecke geschnitten wurden.
2 Messerspitzen Nelkenpulver zugeben und 1 Kg tiefgekuehltes einfaches Suppengemuese-
und nur soviel Wasser nachgeben, dass der spaetere Eintopf gut dick bleibt.
2 grosse Pfefferbeisser (geraeucherte Bratwurst) in Scheiben schneiden und zugeben.
Ankochen, auf mittlerer Hitze ca 20 Min garen.
Nun kommt das Haehnchenfleisch, die Zwiebeln und der Knoblauch dazu
und zusaetzlich der Inhalt einer 425ml Dose rote Bohnen.
Nun muss nur noch abgeschmeckt werden und ca 1/4 Std (ohne Hitze) ziehen lassen...
damit die Geschmaecker schoen durchziehen koennen.
Ein Renner..
Guten Appetit!


Bunter Sommer, ein Alternativrezept fuer 4 Personen


Man koche 500gr ungeschaelten Naturreis, schuette diesen in ein Sieb,
schrecke mit kaltem Wasser ab..
Nun wird es einfacher: Den Inhalt eines Glases guten Letscho (680ml) in die Salatschuessel geben,
1,5EL Jodsalz dazu, ein haendchen voll Oliven, eine Schlangengurke,
die in kleinere Wuerfel geschnitten wurde und den gesamten Inhalt von 3 Dosen
"Sardinen ohne Haut und Graeten", die grob zerteilt wurden..
alles gut unterheben, dann den Reis dazu und nochmal gut vermengen.
Das schaut doch schon mal ganz gut und appetitlich genug aus.
Vor dem Servieren nochmal geschwind unterheben,
den Rand der Schuessel von Spuren reinigen und auftischen..

Guten Appetit bei diesem leichten Essen, das ideal bei sommerlichen Temperaturen ist und auf keinen Fall dick macht.



Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.

underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


***








*** Nachgetragen ***

Nun hoert man von der mit Plastik-Bestandteilen kontaminierten Meer-Salzen, die mitverarbeitet und gemahlen werden. Was davon im Koerper haengen bleibt, will ich nicht mal ansatzweise wissen. Wir kaufen deshalb nur noch einfaches Salz oder Salinensalz.

***