Landfotografie

San Spirali: Ein Rezept fuer 3 gute Esser.


Spirali Tricolore 500gr bissfest kochen,
in der Seihe abschuetten und mit dem Deckel abdecken, damit sie schoen warm bleiben.
Im gleichen Topf ordentlich Olivenoel eingeben, sowie 3 gehackte Zwiebeln,
6-8 Knoblauchzehen, 200gr gewuerfelte Salami. Bei mittlerer Hitze ein paar Minuten anduensten,
140gr Tomatenmark zugeben, 1 EL Chiligranulat, 1EL Jodsalz, 1 TL Tymian, 2 EL Oregano
und alles gut verruehren. Nochmal ein paar Minuten duensten.
Nun eine handvoll Oliven und den Inhalt einer Dose Mais und den ganzen Inhalt einer Dose Sardinen zugeben.
Unter staendigem Ruehren alles gut heiss werden lassen.
Nun die Nudeln zugeben und die Haelfte eines grossen Glases einfachstes Apfelmus,
also ca 350 Gramm. Nun alles gut vermischen und servieren.
Guten Appetit bei diesem gut fruchtigem und leckerem Essen.

Moehren Sueppchen, 2-3 Personen.


Heute geht es wieder ganz einfach zu- ich schneide eine Zwiebel in grobe Stuecke, schaelte und scheide ca 1,5kg -zusammen genommen- Kartoffeln und Moehren. (Die genaue Menge ist ganz egal, Reste werden garantiert Abends noch gegessen oder am naechsten Tag)
2 Fette Bruehe Wuerfel oder 4 EL gekoernte Bruehe, 1/2 EL Salz, 125gr Katenrauchschinkenwuerfelchen (kann man fertig kaufen) / oder Doerrfleisch (ganz klein gewuerfelt)- was eben im Kuehlschrank ist.. gut 5 EL getrockneter Maioran und etwas Pfeffer aus der Muehle, ich gebe gerne noch 3 EL Weissweinessig dazu oder als Ersatz etwa eine halbe Tasse Wasser aus einem Gurkenglas, das gibt noch etwas mehr "Rundungen".
Mit der gewuenschten Menge Wasser auffuellen und ankochen, dann auf halbe Kraft schalten- nach ca 15-20 Minuten ist das Essen schon fertig.
(Lauwarm schmeckt Eintopf immer am besten, man kann also ruhig eine Stunde vor dem Essen die Suppe fertig machen)
Guten Appetit.





Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.


underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


***



Kartuschen - Thema: An den Haaren herbei gezogen

Wer kennt das nicht?
In der Tageszeitung oder im Web sind Bilder von "Vernissagen"

(das sind die kahlen Raeume mit duerftiger Deko, wo an wenigen schmalen hohen Tischchen gelangweilte Leute stehen und ein Sektglas in der Hand halten, weil sie Angst davor haben, dass es verwechselt wird und ggf. Herpes als "Mitbringsel" statt eines total ueberteuerten Bildes oder Kunstobjektes mit nach Hause genommen wird.)

zu sehen, die immer nach dem gleichen Muster gemacht zu werden scheinen.
Ich wette, es gibt Vorlagend dafuer oder jeder schaut bei jedem ab.

Naeselnde Rezensoren oder Laudatoren reden Blech in angesagter Formulierung -
mit unglaublicher Ausdauer, die kaum eine Blase auszuhalten in der Lage ist.

Staedtepartnerschaften, Kunstgalerien, Ehrungen von Feuerwehr und Buergergarde, verdienten Buergern und hochgelehrten Leuten, Einweihungen und Jahrestage werden wohl auf die gleiche Weise und vermutlich auch mit den gleichen Reden bedacht, nur die Namen scheinen ausgetauscht zu werden, wie bei einem Vordruck auf dem Amt.

Wer hier nicht "geladen" ist, gehoert offenbar nicht "dazu"..
..bisher blieb ich verschont davon.
Dazu bin ich viel zu unbedeutend.

"Der deutsche Lehrerverband beabsichtigt die Anforderungen fuer Abiturienten zu erhoehen"
Ach was, das merkt doch keiner, dass das Wort "Name" mit "h" und das Wort "Herr" mit zwei "e" statt mit zwei "r" geschrieben wurde.. (habe ich bei damaligen Vorgesetzten erlebt)



Die Sonderthemen-Ecke hat immer noch ein paar Ueberraschungen parat ! Lektuere







***

. .