Landfotografie

Pasta Bolognese


Wieder fuer 3 Personen, wieder ein ganz einfaches Essen:

In das Nudelwasser 4 EL getrocknetes Suppengemuese geben, ankochen.
Im 2. Topf 3/4 Tasse Olivenoel mit 2 Zwiebeln (kleingehackt) und 500gr Hackfleisch halb und halb geben,
dieses bei voller Flamme ca 5 Min unter gelegentlichem Wenden anschwitzen.
Inzwischen kocht das Nudelwasser und die Fusilli koennen hinein- 500gr.,
die bissfest gekocht und in die Seihe abgeschuettet werden sollen.
Nun die Sauce mit 3 EL (getrockneter) Oregano, 1 EL Jodsalz bestreuen
und eine kleine Dose gehackte Tomaten zugeben (425gr) und so lange bei halber Hitze garen,
wie die Nudeln brauchen. (9-11Min)
Sooo einfach und sooo schmackhaft, auch ohne Parmesan oder anderen Kaese ein prima Essen,
wo keine Reste bleiben.
(Pfeffer oder Chili ist unnoetig, in Italien wuerzt man fast nur mit Kraeutern.. )
Guten Appetit!

Gestockte Eier mit Rotkraut, fuer 2 Personen


Ich weiss schon, was ihr, geneigte Leser, liebe Leserinnen -
sagen werdet, aber:
Es mundete wirklich vorzueglich und passte auch in der Zusammenstellung sehr gut.
Manchmal muss man etwas Mut haben, sonst entsteht nie ein neues Essen !
Wir kamen vom Einkaufen und hatten guten Appetit- ich habe ein Glas
(720ml Ja Rotkraut, richtig billig aber richtig toll im Geschmack)
Rotkraut im Topf warm gemacht.
(nur einfach den Glas-Inhalt in den leeren Topf- kein Fett, kein Wasser)
Dann gabe ich Rapskernoel in die Bratpfanne gegeben,
etwas restliche Wurst (die musste sowieso weg) in Wuerfel geschnitten,
pro Person 4 GUTE Eier darauf geschlagen und etwas Dillspitzen und Pfeffer
aus der Muehle. Deckel auf die Pfanne
und ein paar Minuten gegart, bis die gewuenschte Konsistenz der Eier erreicht war:
Das Eiweiss fest, die Dotter noch zaeh-fluessig.

Dieses Essen kam sehr gut an und war ruck zuck verputzt !


underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken


Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.







*** Nachgetragen ***

Der Luftdruck ist sehr wichtig, damit das Auto die Spur halten kann. Das weiss jeder, aber was kaum jemand beachtet ist die Gefahr, die durch das Ueberfahren von Bordsteinen geschieht. So kann sich schnell die Spurstange verstellen oder die Reifenkarkasse -innerlich- brechen. Beides kann zu schwerwiegenden Unfaellen fuehren !

***