Landfotografie

#Muschelsalat


Muschelsalat, ganz leicht und sehr pikant:
Man nehme fuer 4 Personen 2 Schlangengurken, die in Wuerfelchen geschnitten werden,
1 Dose guten Gemuesemais, eine 425ml Dose rote Bohnen,
1kl. Dose Ananas in Stuecken- lasse diese gut abtropfen.
Diese Zutaten in eine groessere Schuessel fuellen,
salzen und mit 3 Dosen Pfahlmuscheln mit Chiliwuerzung (a 115gr)
"wuerzen" - als alleiniges Gewuerz,
ohne zusaetzliches Oel oder Essig !.
Die Muscheln ganz vorsichtig unterheben, dass sie nicht zerfallen.
Sehr pikant, sehr schmackhaft und leichtes Essen,
das fix zubereitet ist und immer ankommt..

Nun habe ich noch einen Grill-Salat zu bieten:

Man nehme tiefgekuehlte bunte Paprika in Streifen - nach Belieben -
und einen klein geschnittenen Apfel, eine Dose Mais (ohne Saft)
vom L idl, die sind am besten, etwas Salz, etwas Pfeffer aus der Muehle und ..
als Dressing ein kleines Flaeschchen Grillsauce "Karibik" oaehnl.
(die kaufe ich immer, wenn sie gerade im Angebot sind- ca 49-69 Cents)
Es empfiehlt sich, den Salat einen halben Tag vorher zu machen,
damit die Paprika-Streifen in der Sauce auftauen koennen.
(Ab und zu mal gruendlich umheben) Das Besondere an diesem Salat ist die Fruchtigkeit
und die herzhafte Knackigkeit.
Optisch ansprechend und garantiert kein Ladenhueter auf der BBQ-Party!
Nebenbei sind die abgepackten, TK-Paprikastreifen ohne Abfall
und meistens guenstiger als die "frischen" Produkte,
die eher ueberlagert angeboten werden.
Fuer 1 Kilo habe ich bei E deka 2,13 Euro bezahlt -
damit kann man einen Salat fuer gut 5 Personen machen.
(fuer 66 Cents pro Person macht niemand einen besseren Salat - wetten?)


Alternativrezept Pasta Brescia


(2 Personen) Den Boden des kl. Saucentopfes grosszuegig mit Olivenoel bedecken, einen TL Rosmarin, etwas Chiligranulat, 2 gehackte Knoblauchzehen und ein haendchen Oliven, 1TL Salz und eine halbe Tasse gehackte Tomaten (egal ob aus der Dose oder frisch) -sowie einen Spritzer Zitronensaft- zugeben, dann 1 Dose Sardinen mit Haut und Graeten oeffnen- letztere vorsichtig entfernen und den Inhalt mitsamt dem Oel verwenden. Bei mittlerer Hitze etwas laenger als die Spaghetti kochen.
350gr Spaghetti mit einem Lorbeerblatt und einem EL Salz bissfest kochen, abseihen und sofort auf die Teller geben- Sauce drueber, frisch geriebenen Pecorino-Parmesan (200gr ca 4 Euro) aus teilw. Schafskaese, sehr mild und angenehm, bereit stellen.

Pro Person kostet dieses optimierte Rezept zwischen 80-90 Cents..
Guten Appetit!


underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.



***



Kartuschen - Thema: Kuriositaeten oder Zeitgeist?

Geldanlagen,- Energiesparen, Heizung und Heizkoerperreinigung und Kaeltebruecken,- die Dinge umschwirren uns wie Honigbienen, die ihren Nektar ausgerechnet auf unseren Blueten sammeln wollen?
Wer sein Geld anlegen will, erlebt sein blaues Wunder und bekommt dann auch noch Post vom Finanzamt, wenn es in der Summe genug ist.
Zinsen gibts freilich keine, das waere ja nochmal schoener und wenn, dann fuer Ueberziehung des Kontos..
Sparen kann man sich sparen, denn "Geldanlage" geht ab einer Einkommensklasse los, die sich mir nicht mehr erschliesst.
Es kommt der Verdacht auf, dass ueber die europ. Zentralbank die Laender des Suedens bezahlt und unterhalten werden sollen.
Uns bleibt nur, das Geld gleich wieder auszugeben und sich was Schoenes dafuer zu kaufen - dann hat kein Dieb was davon:
Die Zahl der Wohnungseinbrueche und Ladendiebstaehle und Trickdiebereien und Ueberfalle und Autoklau's ist sprunghaft angestiegen -
selbstverstaendlich sind die Leute aus fremden Laendern daran unschuldig, keine Frage! (Das ist so befohlen)
Mit diesen Gedanken optimiere ich also vor dem Winter die Heizung, suche nach Kaeltebruecken und werde bei der sehr muehsamen Heizkoerperreinigung von den Nachrichten gequaelt, bis ich mich dazu durchringe, das Radiogeraet auszuschalten - wie schnell war schon wieder die halbe Stunde herum und die naechsen Nachrichten wurden ins Ohr gedrueckt: Demos, Integration, Abschiebung, Gegendemos, Erdogan, Afghanistan, Einbrueche, Datenklau, F acebook wegen Beihilfe angeklagt und das Wetter, wo man vorher so schlau ist wie nachher..
Und weiter geht es mit der taeglichen Arbeit - als waere nichts geschehen.
Morgen ist ein neuer Tag, es werden neue Meldungen gedruckt und im Fernsehen und im Radio verbreitet, es werden neue "Talkshows" oder "Politikrunden" abgehalten, wie das Wasser in den Bach laeuft, jeden Tag neu, jeden Tag aeusserst wichtig !
"Wo ich mich wohl fuehle, da bin ich zuhause", berichtet ein (Vorzeige-) Fluechtling, der sich integrieren will (was wohl nicht oft vorkommt) -
es wird aber gross in den Medien gefeiert, weil das so sein muss.
Die Umweltministerin fordert ein Verbot von "Verbrennungsmotoren" bis zum Jahr 2030 - es sind doch Goetter, die uns bestimmen, ich habe es ja immer gewusst !
Es wuerde viel zu viel CO2 in die Luft "abgegeben", wenn jemand erschossen wurde, hat er einen Schuss "abgegeben" - die Aehnlichkeit ist wohl rein zufaellig.
Inzwischen sind Kuehe im Verdacht zu viel zu furzen,- von Hunden (die Steuern zahlen - bzw. deren Frauchen oder Herrchen zumindest stellvertretend) und von Pferden (vollkommen nutzlose und steuerfreie Hoppelgeraete fuer Frauen) ist nie die Rede, wenn es um diesen seltsamen CO2 Ausstoss geht.
Der Sender geht gleich ueber zum naechsten Thema und nicht ein klein wenig auf Hunde und Pferde ein, das war wohl nur in meinem Kopf "reflektiert" -
"Gaertnern auf dem Balkon und Garten.."
Naja, Morgen kommen bestimmt wieder neue Themen..

28.11.2016: Die Meldung im TV kam gerade, dass 7,5 Millionen Analphabeten in Deutschland gezaehlt worden seien.. wie kommt das denn? Sind das die "Fachkraefte" aus fremden Laendern oder gar eigene Leute?

Die Sonderthemen-Ecke hat immer noch ein paar Ueberraschungen parat ! Lektuere







***

.