plaetzchenwolf - Neujahrs - oder Frankfurter - Kartoffelsalat


Diesen Salat gibt es 2-3x im Jahr, die volle Version nur 1x - Neujahr.
Die Vollversion, mit Rindfleisch, Emmenthaler, Matjes, Kaviar, Fleischwurst etc. kostet 15 Euro (Preise Dez 2021)
Das ergiebt 2 schwere Schüsseln voll - ausreichend für 10 Esser.
Also ist auch dieser Preis relativiert: 1,50 pro Person.
Die Vorbereitungszeit liegt wohl bei gut einer Stunde, wenn flott und sauber gearbeitet wird.

Neujahrs- oder Frankfurter Kartoffelsalat


Diese ganz besondere Spezialität braucht keine Beilagen
und wird sehr gerne angenommen und bis zum "Dinner for one" verputzt sein...
dieses Rezept stammt von meiner Großmutter Marie aus Frankfurt Bornheim.

Rezept für 4-6 Personen:
2,5kg Kartoffeln, 1 Glas in Scheiben geschn.
Rote Beete 560gr (netto,ohne Saft)
1 Glas Maionaise 500gr, 500gr Suppenfleisch,
1 Kranz (gute) Fleischwurst 500gr 7 Eier,
1 kl. Glas krumme Gurken 560gr, 500 gr Matjesfilets,
500 gr Emmentaler (billiger reicht) Petersilie,
Salz und Pfeffer, Zwiebelsalz.
Die Kartoffeln kocht man am besten am Vortag,
damit sie sich besser schälen und in Scheiben schneiden lassen.
Das Suppenfleisch wurde am Vortag gekocht und hat einen kräftigen Suppenfond gebracht,
den man später für andere Speisen verwenden kann.
(beides recht kühl gelagert)
Wir schütten den Rote Beete Saft in ein Glas
(damit kann man später Suppen machen oder Eier färben)
und schütten den Inhalt in eine große konische Rührschüssel,
in die auch die krummen Gurken kommen, die wir in feine Scheiben schneiden.
Die Gewürze und die Maionaise zufügen und einmal umheben,
indem mit einem kräftigen Schuß Gurkenwasser die Masse geschmeidiger gemacht wird -
ein ordentlicher Schuß Flüssigwürze (Liebstöckl) darf nicht fehlen.
Das Suppenfleisch wird in -nicht zu kleine- Würfel geschnitten, die Fleischwurst in feine Scheiben,
die Eier (hartgekocht) ebenso wie die Matjesfilets in nicht zu kleine Würfel -
wie auch der Emmentaler Käse- zufügen.
Manche geben auch noch Silberzwiebelchen zu..
Nachdem die Kartoffeln lagenweise eingeschnitten wurden
und immer wieder vorsichtig umgehoben- kann der Salat ruhen
(mind. 3 Stunden bei Raumtemperatur, NIE im Kühlschrank...)
um anschließend in serviergerechte Schüsseln umgefüllt
und mit Kaviar und Eierhälften, Petersilie bestreut und garniert zu werden.
Dieser Salat ist immer ein Renner und fix vergriffen!
Das Rezept ist schon älter- ich vermute mal aus den 50iger Jahren.

Anmerkung: Dieses Rindfleisch aus der Dose mag die Weiblichkeit offenbar nicht, Männer essen das gerne..

Auch bei diesem Rezept gibt es keinen Stillstand,
ich bastele immer an Alternativlösungen,
die jeweils als Anhang an ein ähnliches Rezept eingepflegt werden.

Hier habe ich einen großen 4-6 Personen Kartoffelsalat "Rotes Wunder":
Deutlich kalorienreduziert fängt dieses Rezept so an:
Am Vorabend 2 Kilo Kartoffeln kochen, abschütten und -ohne Deckel- kühl stellen.
(Kartoffeln riechen beim Kochen besser, wenn in das Wasser ein Lorbeerblatt kommt)
Eine dreiviertel Tasse einfache Salatmaionaise mit groben Pfeffer aus der Mühle,
1 TL Salz, 2 EL Dillspitzen, 2 EL Maioran und einer 3/4 Tasse Gurken-Einlegewasser vermixen.
(Mit dem Schneebesen reicht).
Nun eine klein gehackte Zwiebel zu der Sauce in die große Pastikschüssel tun.
1 Tasse abgetropfte Rote Bete, einen dicken Apfel, 4 eingelegte süß-sauere Gurken
klein würfeln und zugeben.
300gr Matjes sauber in Streifen schneiden (die Optik!)
wo zuvor das Öl in den Komposteimer entleert wurde.
(Nie in die Spüle!)
Nun schauen wir in den Kühlschrank:
Welche schnittfeste Wurst muß zuerst weg?
Aufschnitt oder feste Dosenwurst ist gut- würfeln und zutun.
(Die Menge ist reine Geschmacksache)
Jetzt alles gut vermischen und die Kartoffeln schälen,
dann lagenweise in Scheiben geschnitten EIN MAL UNTERHEBEN nicht mehr,
sonst gibts Bruch.
Immer eine Lage hinein scheiden, einmal rund herum unterheben,
bis alle Kartoffeln im Salat verschwunden sind.
Dieser Salat schaut gut aus, bekommt gut und kam auch gut an.
Ca 4,50 - 5 Euro kostet diese riesige Schüssel voll -
weniger als eine Packung Zigaretten !

(Bei der letzten Korrekturlesung Dez2021 kann man glatt nochmal 2-3 Euro zulegen,
seit Corona sämtliche politischen und sozialen und gesellschaftlichen Dinge ersetzt hat)
Krause Petersilie und Schnittlauch sind ganz toll
zur Dekoration und zur Abrundung geeignet.


Für dieses Essen habe ich eine

Variante mit Suppen-Zugabe,

die hier kommt:
Am einfachsten und rationellsten geht es so,
daß eine 400gr Dose Rindfleisch (Golddose),
eine 250gr Packung einfachste Matjes in Öl, eingefroren!
2-2,5 Kg Kartoffeln, 1 dicke Zwiebel, ein Glas (580) Rote Bete,
ein halbes Glas (250ml, also 125ml nehmen) billigste Salatmaionaise,
4 eingelegte krumme Gurken, ein Apfel und vier hartgekochte Eier genommen werden.
Kartoffeln am Vortag kochen, kühl stellen.
Zwiebel in Würfelchen schneiden und in die große Salatschüssel geben,
mit dem Eßlöffel aus dem Maio-Glas die Hälfte entnehmen und zugeben,
mit etwas Gurken-Einlegewasser aus dem Glas "krumme Gurken" verlängern,
einen EL Salz, etwas Pfeffer aus der Mühle, 3-4 EL getrockneten Dill zutun,
die Matjes in gefrorenem Zustand - mitsamt dem Öl - in Würfel schneiden,
(keine Angst,das geht gut und geht ohne Schweinerei ab)
und verrühren. Das Glas Rote Bete abtropfen lassen, den Saft aber AUFHEBEN.
Das Fleisch aus der Dose holen, in Würfel schneiden,
die Sülze und das Fett aber AUFHEBEN.
Gurken und die Kartoffeln und die Rote Bete, 3 Eier -gepellt-
lagenweise in die Schüssel schneiden, nur einmal umheben,
damit die Kartoffelscheiben ganz bleiben.
(Das letzte Ei wird zur Dekoration gebraucht,
wozu noch eine ordentliche Menge frische krause Petersilie gehört).
Dieser Salat ist ein Traditions-Renner, das kann ich garantieren.
Allemal gut für 3 Personen, die glatt zwei Tage daran essen werden..

Nun fragt ihr euch, warum die Rindfleisch-Reste und der Rote Betesaft aufgehoben werden sollte?
Man kann damit andern Tags geschwind eine wunderbare russische Bortsch Suppe
machen, welche selbst vollkommene Neulinge leicht machen können:
Eine Tüte Ochsenschwanzsuppe braucht 750ml kaltes Wasser,
das wir soweit mit dem Rote Bete-Saft ersetzen, daß die Menge stimmt.
Nun kommt der Golddosen-Rest -s.o.- dazu,
3 El Dillspitzen und das Suppenpulver eingerührt- ggf noch mit etwas braunem,
geschmacksneutralen Saucenbinder sämiger gemacht- kurz aufkochen lassen.
Mit einem Klecks Quark oder saurer Sahne servieren..
Guten Appetit.



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


Wer sich für weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.







*** Nachgetragen ***

Schallplatten reinige ich mit Wasser und einem Tropfen Spülmittel, das in eine verschließbare Plastikdose getan wird - mithilfe eines Watte-Pads. Bei hartnäckigen Fällen kommt Essig-Essenz auf das Pad. Immer von außen nach innen durch die Rillen führen und feucht abspielen. (Anschließend mit einem Pinselchen die Nadel säubern) Auf das Label darf keine Feuchtigkeit kommen.)

***











Was mir seit einiger Zeit auffällt ist, daß bei den Online-Wetterportalen die Werbung immer ekliger, ja obszöner wird; "Bauchfett-Weg" fällt dabei besonders auf.

Kredite, "CBD-Fruchtgummis", Dieselfahrer Geld zurück, Geldanlagen, Tinnitus, Immobilien, Gesundheit, Gelenkschmerzen, Games, Phantasiespiele, nochmal Abnehm-Tipps, Reisen, Grillen und wer weiß was sonst noch alles auf den arglosen Betrachter der Wettervorhersage einprasselt.

Besonders fies finde ich diese seltsamen Bauchschwaden, die es in der Natur so niemals gibt..

Alternativ kann man die öffentlichen Programm-Portale nutzen, aber dabei kommt nicht viel heraus- man weiß hinterher genau so viel vor vorher..
.. Nachtrag 2021 Dez.: Am besten ist es wohl, man schaut aus dem Fenster.
Sinkt der Nebel nach unten, wird es schön, steigt er jedoch, wird es dunstig und kann regnen.











Bei uns zuhause. Dez 2021

Die Tochter hat drei Mädchen - wie die Orgelpfeifen - und die haben alle Alexas und Tablets und Smartphones und TV und Radioanlagen etc.

Diese zu kontrollieren, damit keine schrägen Sachen angesehen werden, dürfte eine Lebensaufgabe sein, die unsere Tochter mithilfe von einer speziellen Software auf ihren Handy löst.

Nun ist es aber so, daß sich die Gören damit nochmal besser auskennen und auf dem Schulhof Tipps gehandelt werden, wie man solche Elternsoftware austricksen kann. Die Fernortung wird danach wieder eingeschaltet, so merkt Mutti nix..

Ähm, bei mir wäre das früher - hätte es diesen Kram gegeben - nicht nötig gewesen, denn elternliche Anordnungen wurden ganz einfach befolgt. Sozial - Networks wären bei mir nicht angekommen, damit kann ich heute noch nichts anfangen, wie mit Vereinen etc. meiner Frau ging und geht es genau so..

Was läuft heute anders?
Nun, wir haben heute -ganz klar- mehr Kommunismus oder Hardcore-Sozialismus inhaliert und aufgedrückt bekommen!
(Es gibt nichts Unsozialeres als den Sozialismus)

***




+++