plaetzchenwolf - Samstags - Kartoffelsalat / Dill - Kartoffelsalat




Samstags-Kartoffelsalat


Eine abgespeckte Variante des bekannten roten Frankfurter Kartoffelsalates soll es heute geben.
Man nehme:
Einen ordentlichen Topf Kartoffeln, die nicht zu weich gekocht werden,
ein Glas krumme Gurken (670/370gr) 7 hartgekochte Eier,
ein Glas Salatmaionaise, 1 Dose (400gr) Rindfleisch, 200gr Salami.

Die Kartoffel schon am Vorabend kochen,
dann sind sie gut kuehl und zerfallen nicht so leicht beim Schneiden.
Die Zubereitung sollte am naechsten Morgen stattfinden,
denn der Salat sollte gut durchziehen.
Die Sauce machen wir zuerst, indem die Salatmaionaise
in einen grosse Schuessel gefuellt und mit etwas Gurkenwasser verduennt wird.
Dann fuegen wir Zwiebelpulver (3 EL) Salz (2EL)
und kraeftig Pfeffer aus der Muehle zu,
sowie die in Scheiben geschnittenen hartgekochen Eier.
Das Rindfleisch haben wir vom Talk und Suelze befreit
und in kleine Wuerfel geschnitten und fuegen diese nun zu.
(Suelze und Rindertalg fuer einen spaeteren Suppen-
oder Saucenfond oder zum Aufpeppen von Gemuesen aufheben)
Nun die 200gr in Wuerfel oder Streifen geschnittene Salami unterheben.
(Ersatzweise kann auch gekochter Schinken genommen werden)
Die Gurken alle in duenne Scheiben schneiden und zufuegen.
Wenn die Kartoffel schichtweise eingelegt
und sanft untergehoben werden,
ergibt sich eine gute Bindung mit der Sauce.
Ein herzhaftes und einfaches Essen, das keine weiteren Zutaten braucht.
(Man kann auch statt Salatmaionaise eine Sauce aus Fleischbruehe oder Kraeuterbruehe machen,
der das Fett abgetupft und mit Weinessig verfeinert wird,
dann sind weniger Kalorien zu befuerchten...)

Dill-Kartoffelsalat 4 Personen, mein Alternativ-Rezept !



Dillkartoffelsalat fuer 4 Personen

Abend 2kg Kartoffeln kochen, kalt werden lassen.
Am naechsten Morgen schaelen. 1/2 Glas einfachste Salatmaionaise-
die zu 89 Cents fuer das 500gr Glas- in die grosse Salatschuessel geben.
Eine halbe Fleischwurst hinein schnippeln.
(ca 200-250gr) dann eine Packung einfachste Matjesfilets, ebenso viel:
Tiefgekuehlt mit dem Oel auf dem Holzbrettchen wuerfeln und zugeben.
Nun 4 Eier hart kochen und kalt abschrecken. 3 davon in den Salat schnippeln, eines bleibt zur Dekoration zurueck.
4 gehaeufte EL gefriergetrocknete Dillspitzen und eine gute Prise schwarzen Pfeffer, sowie 1,5 EL Jodsalz zugeben.
4 klein geschnittene Gurkensticks, suess-sauer eingelegt und eine halbe Tasse von diesem Gurkenwasser zutun.
Alles gruendlich unterheben, bis die Sauce gut ist.
Nun lagenweise die Kartoffeln hinein schneiden und immer EINMAL umheben, damit die Scheiben schoen ganz bleiben.
Ruck zuck ist der Salat fertig und wird nur noch mit dem in Scheiben geschnittenen Deko-Ei,
und Tomatenscheiben und frischer Petersilie garniert und mit Klarsichtfolie abgedeckt.
Niemals in den Kuehlschrank tun, bitte zimmerwarm stehen lassen.. Fertig.
So kann gegessen werden, wenn Zeit ist.. ;)
Guten Appetit bei diesem Essen, das gut ausschaut und genau so gut ankommen wird -wetten?!



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.

***





Depressive Phasen treffen jeden, ob ledig oder verheiratet, ob durch Corona oder durch die dunkle Jahreszeit.

Es helfen immer wieder Farben, Licht und Sonne, man sollte jede Gelegenheit dazu ausnutzen.
Kerzen auf dem Tisch, buntes Essen, Obst, vernünftige Beleuchtung statt dunkle Löcher in der Wohnung.
Süßigkeiten in Maßen sind auch nicht schlecht, aber vorsicht, wie schnell hat die Speckrolle die nächste Depression geschafft:
Etwas sportliche Bewegung tut gut und hilft auf die Sprünge.











*** Nachgetragen ***

Wurstkonserven sind heute (fast) alle mit Haltbarkeitsstoffen z.B. E250 belastet, was eigentlich nicht noetig ist: Wurst in Glaesern und in Dosen sind Vollkonserven und Jahre haltbar, auch ohne diese seltsamen Stoffe. Selbst bei dem so hochgelobten "kleinen Metzger um die Ecke" ist alles mit diesen Einheitsstoffen aus der Chemiefabrik kontaminiert, trotz sehr hoher Preise fuer die Wurstwaren. Ich habe im Web doch wieder einige Anbieter entdeckt, die auf natuerliche Weise wuerzen oder sehr viel weniger dieser Kunstprodukte verwenden. Man muss nur etwas suchen und wird online fuendig! (Ich kaufe da bei den ueblichen beiden grossen Portalen, nehme gleich ordentliche Mengen an Dosen / Glaesern, damit sich die Fracht lohnt)

Nachtrag Ende 2019: Auch diese alternativen Produkte schmecken nicht gut genug.. zumindest nicht diesen hohen Preisen angemessen!

(Nachtrag 2020 - wir haben einen "Heidehof" entdeckt, der noch gute alte Qualität liefert- aber zum doppelten Preis der Supermärkte)

***









"Uboot-Kartusche"

Einfach nur ein Omlett fuer 2 Personen:
Ein Alternativ-Rezept waere dieses einfache Omlett, bestehend aus 6 Eiern,
einer knappen Tasse Weizenmehl Typ 550 ! - eine halbe Tasse Parmesan-Kaese,
einen 3/4 EL Salz, etwas Pfeffer, einer knappen Tasse Gurkeneinlegewasser (suess-sauer),
1 Tuetchen Backpulver.. Alles gut mit dem Schneebesen durchgehen und -wie gewohnt-
kurz von beiden Seiten in der Pfanne backen.
(Ich habe Rapskernoel genommen. Typ550 Weizenmehl ist grob,
dh. hat einen ganz anderen Charakter als Typ405)
Das kam gut an- und war geschwind fertig und verputzt..

***
Noch ein Tipp: Ich kaufe im Corona-Jahr 2020 Käse fast nur noch aus dem Internet, weil die Supermärkte (nach meiner Ansicht) nur noch Fake-Käse verkaufen. So z.B. sehr guten Pecorino. Dieser wird im Kilo-Block verkauft und ist freilich viel zu viel. Deshalb wird der Käse gerieben und in einer großen Kunststoff-Dose eingefroren. So kann man das ganze Jahr über immer mal etwas entnehmen. (diese Qualität ist genau wie früher in den 1970iger Jahren Italiens)