plaetzchenwolf - eine Hobbyseite -

Der Namenspatron
** Der Namenspatron ist schon seit acht Jahre virtuell und doch unvergessen geblieben. Der graue deutsche Schäferhund "Peter" wurde stolze 14,5 Jahre alt **



www. Plaetzchenwolf .eu und de


Bestaendig aktualisiert und erweitert, besteht dieser Webauftritt seit ueber 22 Jahren als eine der letzten rein privaten Homepages im Web.
Zahlreiche Besucher aus insgesamt 102 Ländern waren bereits hier zu Gast.

Meine Seite steht fuer das Leben auf dem Land,
wo noch Platz, gute Luft und die heilige Ruhe ist, sowie
"Iss, was gar ist, trink was klar ist, sprich was wahr ist!"

So mancher merkt, dass Geld nicht alles ist und "must have"
eher einfaeltig genannt werden muss -
es geht im Leben um viel Wichtigeres:

Die Zufriedenheit, der Zusammenhalt,
die Gesundheit und um freundliche Kontakte.

Die kleinen Dinge, die uns so umgeben, die nicht teuer sein muessen
um wertvoll zu sein - und vor allem um die freie Natur..
..mit der wir moeglichst in Einklang kommen sollten,
waren mir die Triebfeder zu diesem Projekt.



Glossar



Inhaltsangabe

Disclaimer
Durch den Besuch meiner Seiten verzichtet man auf alle evtl. rechtl. Ansprueche,
dafuer ist alles privat und frei - ohne Copyright oder Cookies aber mit einem Impressum !
(Manche Browser melden "unsicher", was sich aber nur auf "fehlendes https" bezieht und nicht auf die Inhalte.
Mein Webauftritt erhebt keine Daten, spioniert nicht, ist ueberparteilich und nicht kommerziell)



E Mail Kontakt



***





Jahr 2021 Thema: Orange.


Das neue Jahr wird meinem Webauftritt ein paar Veränderungen bringen,
die sich aus dem Wegfall von News-Einflüssen ergeben haben.
Ohne Echo auf Nachrichten geht es auch, denn hier auf meinen Seiten geht es um das Steckenpferd,
das wieder zu mehr Ehren kommen soll.
Einige Randthemen fallen also künftig weg und ich bin schon fleissig beim Aussortieren
von überkommenen Dingen oder solchen, die man nicht ändern kann.
So wird sortiert und gesiebt, zuerst einmal in zwei große Seiten gepackt, als eine Art Giftschrank.
Ob dieser dann bestehen bleibt oder ganz gelöscht wird, kann ich bis jetzt noch nicht sagen..
(Resterampe und MeineMeinung)
Bis dahin habe ich genug gemeckert und protestiert,- man konnte es lange genug im Web lesen -
nun sind mal die anderen Leute dran sich für eine ehrliche Gleichberechtigung einzusetzen.
Ist es nicht Wahn oder Verrücktheit, daß sich manche wichtiger wähnen als alle anderen?
Wie auch immer, jener Gedanke aus dem Griechischen "Demokratie" genannt, hat sich nicht durchsetzen können,
genau wie das Christliche, obwohl es schon so lange gepredigt wird -
und darf wohl ob der Lobbyisten und Bürokraten als gestorben bezeichnet werden:
Quis necat Equitem?

(2021 werde ich 70 Jahre alt und habe einfach die Nase voll von den Nachrichten und Sensationen;
nun wir gefeiert bis zur Abberufung!)

Kochen, Wandern, Fotografieren, Umwelt und private Dinge werden stärker in den Fokus gerückt.
Wie auch immer, die Besucher werden die Veränderungen kaum bemerken.

So ein Steckenpferd oder Hobby ist eifersüchtig darauf bedacht, uns die Zeit zu stehlen -
wie schnell wird man abhängig, ohne das zu bemerken.
Alles braucht seine Zeit, auch die gründliche Ausübung einer Freizeitbeschäftigung.
Man sollte aber sehen, daß diese Intention nicht überhand nimmt.

Mundartliches:

"Die Linse wo sinse
se hippe im Dippe
se koche vier Woche
un sin immer noch so hart wie Knoche"

***