plaetzchenwolf - meine Hobbyseite -

peter
(Unser Schaeferhund Peter, seines Zeichens der unvergessene Namenspatron meines Webauftritts)

Wie ein Baum auf dem Lande:

Herzlich willkommen auf "Plaetzchenwolf" .eu und .de !

..ein rein privater Webauftritt



***

Meine Seite steht fuer das Leben auf dem Land,
wo noch Platz, gute Luft und die heilige Ruhe ist, sowie
"Iss, was gar ist, trink was klar ist, sprich was wahr ist!"

So mancher merkt, dass Geld nicht alles ist und "must have"
eher einfaeltig genannt werden muss -
es geht im Leben um viel Wichtigeres:

Die Zufriedenheit, der Zusammenhalt,
die Gesundheit und um freundliche Kontakte.

Die kleinen Dinge, die uns so umgeben, die nicht teuer sein muessen
um wertvoll zu sein - und vor allem um die freie Natur..
..mit der wir moeglichst in Einklang kommen sollten.

***

Meine Seiten und Themen
drehen sich hauptsaechlich um die Hausmanns Kocherei,
um die Weinbereitung im eigenen Keller und das Brotbacken daheim:
Einfach, schnell, nachvollziehbar und preisguenstig
- das ist meine wichtigste Intention -
die komplexen Dinge lasse ich denen, die das brauchen.

Ein paar wuerzende Randthemen gehoeren auch noch dazu,
denn Langeweile gibt es sonstwo, hier bestimmt nicht.

Das besondere Thema aber ist das Wandern in der Region Westerwald und Taunus:
Hier in unserer Gegend trifft man ueberall auf die Historie.
Aus Neugier heraus entstand meine ganz persoenliche Aufarbeitung,
die das Leben der kleinen oder normalen Leute aus den alten Aufzeichnungen
ein ganzes Stueck heraus schaelen konnte.
Ungefaerbt und viel greifbarer als jeder Schulunterricht,
welcher sich an gewisse Vorgaben halten muss,
bin ich an die Sache heran gegangen:
Weg von der Jahreszahlen - Paukerei, "Feldherren" und "Schlachten"
und hin zu den bodenhaften Menschen und ihren Schicksalen, war mir die wichtigste Intention dabei.
Aus einer grossen Zahl alter Quellen
genau diese seltenen Sachen heraus zu picken und aufzuschreiben,
von denen man eigentlich nichts (mehr) erfaehrt;
die meisten werden wohl weder lesen noch schreiben gekonnt haben.
Nach und nach verschwinden die alten Ortschroniken
aus den Buechereien und werden wohl das gleiche Schicksal
wie die alten Pfarrbuecher erleiden, die auf Mikrofilm in entlegenen Archiven lagern.
Die Ausarbeitung dieser "Geschichtlichen Exkursion" hat ein paar Jahre gedauert -
und ist doch nur ein Bruchteil meiner Homepage,
die ihre Anfaenge vor 22 Jahren hatte.
Heute ist schon viel Altes weg und verloren, was mir gerade noch so eben greifbar gewesen..
..zu viel will ich jedoch nicht verraten, nur dass es 1400 Buchseiten geworden waeren.

Viel Spass in meinem Labyrint und Sammelsurium
von ueber 777 Seiten, welches bisher von 112 Laendern besucht worden ist.


Zitat:
So eine Arbeit wird eigentlich nie fertig, man muß sie für fertig erklären, wenn man nach Zeit und Umständen das Mögliche getan hat.
(Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832)

***

Der Leser / Nutzer verzichtet auf alle evtl. rechtl. Ansprueche;
hier ist alles rein privat und frei.
Ohne Werbung oder Cookies, aber mit Impressum ,
wie sich das gehoert.


plaetzchenwolf


Deutschland


E Mail Kontakt