plaetzchenwolf - eine Hobbyseite -

Herzlich willkommen auf Plaetzchenwolf. eu und de !



Was ist wichtig und "wertbestaendig" ?

Zufriedenheit, Gesundheit, freundliche Kontakte, die kleinen Dinge,
die um uns sind, die nicht teuer sein muessen um wertvoll zu sein -
und die freie Natur, mit der wir in Einklang kommen sollten!

Wer sagt, dass die Kinder in den Urlaub fliegen wollen?
Sie spielen lieber im Bach mit den Steinen,
strolchen im Wald herum, lassen Drachen fliegen.
Kinder lernen von Grosseltern und wollen meistens nur ihre Ruhe
und nicht staendig von Mutti herum gekarrt werden:
Vielleicht sogar geht man eines Tages wieder zu Fuss zum Bus oder zur Bahn?
Das waere ein echter Fortschritt und gut fuer die Gesundheit und für das Soziale.

Ohne gutes Benehmen und Menschlichkeit ist "Geld" einfach nur kalt
und der "persoenliche Aufstieg" irgendwie entstellt oder verfehlt.
Als ueberzeugter "Minimalist" bin ich gegen die ausufernde heutige Protzerei
und den uebertriebenen Wettbewerbsgedanken, fuer mehr Bescheidenheit, Bodenhaftung, Besinnung und Menschlichkeit.

Arbeite und strebe, aber lebe !

***

Alles fing damit an, dass ich ein paar Bilder unseres Hundchens zeigen wollte,
welches der Namenspatron fuer diesen Webauftritt wurde -
dann kam die Kamera ins Spiel, die schon Jahre nicht mehr benutzt worden war.
So wurde das Einzelblatt im Internet schnell zu klein
und eine richtige "Domain" noetig.
Damit waren die wichtigsten Marken gesetzt.

Learning by doing hat immer mehr Seiten in Eigenregie entstehen lassen,
immer mehr Themen kamen dazu.

So zum Beispiel unsere Freude am Wandern,
was viele viele Touren mit sich brachte, die ich hier gerne nennen will.
Meine Hausmann's Kocherei ist eine kleine Passion dazu:
Die Gastronomie laesst uns erschaudern - mit der Ausnahme, ab und zu ein heimisches Cafe' zu besuchen, wo noch selbst gebacken wird.

Die Weinbereitung findet bei uns im eigenen Keller statt -
laeppische 30 Cents fuer das Glas - ohne Chemie !
Ein gutes (selbstgebackenes, chemiefreies) Brot und Broetchen oder Baquettes gehoeren dazu - auch das ist kein Hexenwerk, alles ist gut dokumentiert, dass es jeder Anfaenger ganz leicht nachmachen kann. Das spart nicht nur recht viel Geld, sondern kann ganz schnell zum Steckenpferd werden.
Komplizierte Dinge gibt es anderswo, bei mir sicher nicht..
.. das "Kuerzen" bei der Bruchrechnung gefiel mir immer schon.

Und genau das ist das grosse Ziel dieser Seite:
Anregen zum Hobby und dadurch auch zur Zufriedenheit, was heute ein seltenes Gut geworden zu sein scheint.
Anregen und Mut machen in der Pandemie - Zeit,
wo viele daheim bleiben muessen - Zuversicht und gute Laune
statt depressiver Gedanken: Es geht immer weiter -
dieser Webauftritt soll auch eine "gute Laune Seite" sein !


***


Der Namenspatron Peter -der Plaetzchenwolf- ist schon bald 9 Jahre nur noch virtuell und doch unvergessen geblieben.
Seinen Spitznamen hat er nicht von ungefaehr..
Der graue deutsche Schäferhund "Peter" wurde stolze 14,5 Jahre alt
und starb, was selten ist, auf ganz natuerliche Art.
Wenn er in den "ewigen Jagdgruenden" ist, wollen wir auch eines Tages dort hin und nicht in den "Himmel".
Man wird diesen Begleiter auf meinen Seiten ab und an treffen
und etliche Dinge aus seinem Hundeleben erfahren.

***

Frueher geschah das am Lagerfeuer und bei der Jagd,
dann erzaehlten die Alten am Herd von den alten Dingen,
noch lange bevor es Schulen gab.
Von da an ging die Ueberlieferung in Schriftform voran.
Statt ein Buechlein zu hinterlassen, habe ich das Glueck gehabt,
in meiner spaeteren Lebenszeit das Internet vorzufinden -
gesagt, getan und es war wie mit jedem Material:
"Beton, es kommt darauf an, was man daraus macht!"
Eine "gewoehnliche" Homepage sollte "plaetzchenwolf" nie sein,
deshalb hat die Umsetzung in die jetzige Form recht lange
gedauert und sehr viel Arbeit gemacht.
Aber so ist das eben mit Steckenpferden, sie muessen staendig gefuettert werden, sonst verhungern sie!
Aus der Sicht der Jungen bin ich alt, was meine Knochen zuweilen bestaetigen
..das soll hier nicht darueber hinweg taeuschen, dass die Erfahrungen
von uns "Alten" nicht doch noch mal eines Tages nuetzlich sein koennten
..und solange wir uns noch an einfache oder "haptische" Dinge erinnern,
koennen diese Tipps und Tricks und Fertigkeiten an die naechste Generation weiter gegeben werden - das World Wide Web macht das leicht moeglich!
Mein Erzaehlkreis hat sich dadurch betraechtlich erweitert:
"Mein Opa ist ein fanatischer Erklaerer!"
(Das sagte eines der drei Enkelchen einmal ueber mich)
Nun ist es eben so, dass ich meine Urgross-Eltern noch kannte,
meine Grosseltern freilich auch -
was den Kindern und Enkeln schon fast unheimlich ist.
Es ist nun an mir oder meiner Generation, diesen Draht herzustellen und einige Dinge zu vermitteln;
vor allen Dingen moechte ich anhalten, dass man den Mut haben sollte,
viele Dinge einfach mal zu hinterfragen und nicht alles hinzunehmen,
was uns so uebergestuelpt wird - selber denken macht schlau -
auch wenn man heute wieder versucht "denken lassen" vorzuschreiben !

Ich bin fuer eine direkte Mitbestimmung -
Gesetze sollten zum Schutz der Einwohner sein und nicht bevormunden -
deshalb muss Demokratie jeden Tag neu erkaempft werden.
Das moechte ich den notorischen Bestimmern an den Spiegel stecken.

Viele alte Begebenheiten und Traditionen sollen nicht verloren gehen,
denn schon lange vor dem Wort "Alternativ", "Oeko" oder "Bio"
lebten die Leute auf chemiefreie, bodennahe Weise.
Das Rad muss also nicht jeden Tag neu erfunden werden -
das Lahntal ist schon seit mehr als 35.000 Jahren nachweislich besiedelt.
Unser modernes Leben ist auf der Geschichte gegruendet,
durch das Leben und Wirken unserer Vorfahren.
Das sollte man nie vergessen.
Damals wusste man manches noch nicht, heute aber vieles nicht mehr!

***

Genug des Vorwortes, hier geht es hinein ins Labyrint:

Inhaltsangabe


Disclaimer
Durch den Besuch meiner Seiten verzichtet man auf alle evtl. rechtl. Ansprueche,
dafuer ist alles privat und frei - ohne Copyright oder Cookies aber mit einem Impressum !

(Manche Browser melden "unsicher", was sich aber nur auf "fehlendes https" bezieht und nicht auf die Inhalte.
Mein Webauftritt erhebt keine Daten, spioniert nicht, ist ueberparteilich und nicht kommerziell)


Glossar

Ich wuensche euch allen da draussen gute Unterhaltung
und eine ruhige Zeit des Stoeberns auf meiner Seite,
die gerne auch ein Gegenpol zu den "Social Networks" sein soll:
Hier wird nichts abgelauscht oder geklaut oder herum gezickt,
hier sind wir alle ganz privat und "unter uns" ..



Europa Deutschland Hessen Oberlahnkreis Unser Dorf Button