Landfotografie


Reis-Linsen-Thun-Salat



Kein Problem, wenn man eine gute Vorratswirtschaft betreibt!
500gr Naturreis kochen und in der Seihe abtropfen lassen,
ist kein grosser Akt.. (Das Rezept ist fuer 3-4 Personen)
Im Kuehlschrank steht ein halbes Glas einfachste Maionaise (500ml,
dh. 250ml)- das wird die Sauce: 140gr Tomatenmark zu der Maionaise in die grosse Salatschuessel geben,
1/2 EL Jodsalz dazu, etwas Pfeffer aus der Muehle. Inzwischen 3 Dosen Thunfisch oeffnen
und das Oel in die Sauce geben, eine 850gr Dose Linsen oeffnen und den Saft in die Sauce tun,
mit dem Schneebesen die Sauce glatt verruehren und abschmecken,
ggf. noch etwas Zitrone oder Salz zugeben.
Nun alle Zutaten zusammen in die Schuessel geben und gut unterheben.
Dann wird in kleineren Salatschuesseln angerichtet,
sehr grosszuegig frischer krauser Petersilie garniert und .. fertig!
Auf diese Weise hat man eine selbstgemachte Cocktail-Sauce gebaut,
die nicht teuer war und die gut schmeckt - dieses Essen kommt immer an- wetten?

Es gibt immer wieder Alternativen, die zu den bestehenden Rezepten eingepflegt werden:

2-3 Personen Schmankerl gegen schlechtes Wetter


Eines meiner Alternativ-Essen, die seit einiger Zeit auf jeder Rezeptseite
zugesetzt werden, um eine Ueberborden der Seitenanzahl zu vermeiden..
Fertig eingelegte Bauchfleischscheiben, mit roter Sauce (!)
fuer jeden 3 kleinere, nicht so dicke Scheiben, die man inzwischen
in jedem Supermarkt in sehr guter Qualitaet zu sehr guenstigen Preisen
bekommen kann, sind der Grundstock fuer dieses extrem einfache Essen:
Hier wird nichts umgeruehrt, nichts gewuerzt, nichts gekuenstelt!
Den Boden des etwas hoeheren und breitern Topfes mit Disteloel eingeben,
die Fleischscheiben darin verteilen, eine geschaelte,
dicke und in grobe Ringe geschnittene Zwiebel darauf legen.
Nun kommt der komplette Inhalt einer ganz billigen Dose Sauerkraut
(850ml, die grosse Dose aus dem Diskounter) darauf verteilt.
Die Platte einen Moment auf volle Kraft schalten, bis der Deckel
des Topfes beschlaegt und es daraus zu dampfen beginnt, dann auf halbe Kraft
stellen und in einer halben Stunde ausschalten..
Mehr ist nicht zu tun, kein Nachschauen, kein Wuerzen, kein Ruehren,
kein Abschmecken, kein Andicken usw. Nur noch den Tisch decken
und fertig ist ein Essen, das garantiert bezaubert.
Ich bin ein kleiner Geizhals und kaufe diese Sorten Fleisch
gerne am Ablauftag zum halben Preis und friere diese ein.
Heute waren es 400gr Rueckensteaks zu 2,50 Euro und 300gr Bauchscheiben
zu 1,50 die Packung. (Waere das "gefaehrlich" koennte ich diese Zeilen wohl eher nicht
mehr schreiben - oder?)

Guten Appetit und eine ruhige Winterszeit..



Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.


underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -









*** Nachgetragen ***

Hierzulande werden neuerdings chinesische Spaltbambusmatten recht günstig verkauft, auch und gerade über das Internet. Ich halte das für eine spannende Sache, weil davor Ziersträucher und besonders Gräser ganz toll zur Wirkung kommen und etwas Sicht- und Windschutz entsteht.





***



Was gibt es hier zu sehen?

Irrsinn der Woche, Anfang Juni 2019: Der größte Klimakiller sei die Butter, denn man benötigt 18 Liter Milch für 1 Kilo Butter, so die Quoten - Presse vollmundig.. (Niemand kauft eine Kilo, es sind immer 250gr Päckchen - nur mal so am Rande) Und es würden fuer dieses Kilo Butter 24kg "CO2-Äquivalente" ausgestoßen. (Wer das wohl errechnet hat?) Wie auch immer: Die Flugzeuge, mit denen diese Denker ständig herum fliegen, hat man vergessen zu erwähnen.. und: ..gäbe es keine Menschen mehr, dann, ja dann wäre die Welt wohl sauberer - oder?

Nun sollte man wissen, daß alle Bauern Subventionen der EU bekommen, egal ob sie einen Pferdehof betreiben oder Milchkühe halten. Das macht den Rücken frei für Wettbewerb:

Es ist in Afrika billiger europ. Milchpulver zu kaufen, als sich selbst Kühe zu halten oder Milchziegen. Genau so ist es billiger "weißes" Mehl aus Europa oder Kanada zu beziehen, als selbst Getreide anzubauen. Desgleichen ist es billiger, deutsches Fleisch oder Geflügel tiefgekühlt anzukarren, als selbst Fleisch zu züchten, was große Mengen Futtermittel und Wasser nötig machen würde. Nach und nach hängt ganz Afrika am Tropf der EU und den USA und Kanada.

Da denen dort das Geld nicht reicht, gibt es Subventionen und Entwicklungshilfen, Fördergelder und wie man das auch immer nennen mag, damit die Lebensmittel eingeführt werden können. Diese Gelder werden aus den Steuerkassen der Geberländer gezogen, was die Steuern der ganzen Bevölkerung steigen lässt. Nicht genug des Wahnsinns, der dann in die "Badbank" abgeschoben und für die Enkel und Urenkel als Malus aufgehoben wird - es kommt noch dicker: Wir leiden immer mehr unter Wasserknappheit, weil Ackerflächen immer mehr hergeben müssen. Mit allen techn. Tricks wird der Boden ausgequetscht, wird überdüngt und letztlich geht immer mehr Verseuchung durch Spritz- und Düngemittel in das Grundwasser, das immer teurer aufbereitet werden muß. So wird das Wassergeld teurer und der Verbraucher muß tiefer in die Tasche greifen - eine neue Afrika - Sondersteuer durch die Hintertür der "marktwirtschaftlichen Zwänge", denen sich die Bauern ausgeliefert sehen: Es geht heute nur noch über die Menge, weil Lebensmittelpreise tief gehalten werden. (Aus politischen Gründen und aus dem Wettbewerb heraus)

Es geht nicht darum, ob nun die EU oder Afrika die Schuld trägt an dieser Abwärtsspirale, sondern der globale Mangel an gesundem Menschenverstand wird die Ursache dafür sein.

***

*** Eine der vielen Sonderthemen Kartuschen, die nichts mit dem eigentlichen Seitenthema zu tun haben müssen.. Lektuere ..einfach zur Untermalung der Rezept-Seiten gedacht !





***





Was gibt es hier zu sehen?

Viele Ideen machen das heutige Leben aus, das auf alten Ideen aufbaut - eine wahrhafte Unzahl solcher grossen und kleinen Sachen sind es, die uns als Ganzes weiterbringen.

Meine Frau hat diese BH-Hemdchen (Unterhemden, wo ein BH Teil eingebaut ist) zur unbedingten Empfehlung gegeben. Das soll befreiend sein und sehr angenehm zu tragen. Sportlich und elegant zugleich.

***

Meine Ovaltrage-Konstruktionsgedanken im Automobilsektor koennten sich durchsetzen, um Rahmenteile zu sparen, auf welche heute immer noch mit Punktschweißungen Verkleidungen der Karosserie aufgetackert werden:
Formgeblasene Kunststoffkarossierien in Ei-Form mit ausgeschnittenen Ovalen als Front- Heck- und Seitenfenster, sowie Tueren. Zwischen Fahrer- und Beifahrsitz - bis zum Heck ist eine Trennwand mit eingeblasen, die dann in einem grossen Oval ausgeschnitten wird. Durch die Raender der Ovale entstehen sehr hohe Stabilitaetsfaktoren - der Steg inmitten der Front - und Heckscheibe ist weniger stoerend, als die z.Zt. vorhanden dicken A-Saeulen und die "Kaeseecken", die wie ein hilfloses Konstruktionsmerkmal wirken. Die Karosserien der Ovaltechnik sind sehr viel leichter und sehr viel stabiler, selbst bei einem Crash zwischen zwei LKWs oder bei einem Ueberschlag. Die Rundungen werden dann als Hohlkammern / und oder mit Schaeumen verschiedener Haertegrade energieabsorbierend bei Unfaellen. Ich erhebe bei meinen Ideen keinerlei "Urheberrechte".

***

Fleischverpackungen (CO2 Technik) sind praktisch bei der Hausarbeit: Saeuber, trocknen lassen und sammeln.. weggeworfen wird nur die abziehbare Folie und das Papierchen.

Hier kann man Gips, Putz, Farbe einfuellen und kann leichter mit Pinsel oder Kelle arbeiten.

***

*** Eine der vielen Sonderthemen Kartuschen, die nichts mit dem eigentlichen Seitenthema zu tun haben müssen.. Lektuere ..einfach zur Untermalung der Rezept-Seiten gedacht !





***



***



Kartuschen - Thema: Experten - Hygiene

Ein "Experte" hat wieder was Neues entdeckt:
warum-sie-auf-duschgel-und-seife-verzichten-koennen
"Wer nicht viel schwitzt oder schmutzig ist, kommt mit Wasser alleine aus, ohne Duschgel"
Na ja, vielleicht kommt dieser Experte bei seiner Arbeit nicht ins Schwitzen?
Die ersten drei Kommentare sind schon goldig genug:

"Ich denke mal, das kommt auch darauf an, was man den ganzen Tag macht.
Wenn jemand nur am Schreibtisch sitzt, kommt er/sie vielleicht auch mit 1xDuschen pro Woche aus,
wer aber den ganzen Tag koerperlich ran muss, sollte sich vielleicht doch lieber taeglich duschen...."

"Zusammen Mit der jungen Frau auf dem Foto Wuerde ich auch freiwillig alle drei Tage duschen :))"

"Das Haendewaschen mit Seife ist fuer manchen Mitmenschen schon zum Zwang geworden.
Wenn ich nur mal Pipi musste reicht es die Haende abzuspuelen ohne Seife.
Vor dem Essen zubereiten sollten die Haende schon richtig gewaschen werden.
Duschen geht auch lauwarm zum leicht mal den Koerper abspuelen."

"Soll jeder so machen, wie er fuer richtig haelt. Ich habe leichte Neurodermitis.
Wenn ich mir nicht alle 3 Tage mit einem speziellen Shampoo die Haare wasche, faengt das Jucken an.
Also werd ich nen Teufel tun und mir nur mit Wasser die Haare waschen.
Das Problem ist nicht das Duschgel, das Problem sind die zugesetzten scharfen Substanzen und Parfueme.
Einfach eins ohne den mist kaufen."

***

Die Sonderthemen-Ecke hat immer noch ein paar Ueberraschungen parat ! Lektuere









Der Schluss - Akkord - Steckenpferde: Nudeln und Champignons




Heute muss alles leicht und einfach werden - aber Mittagstisch gibt es bei uns trotzdem:
Ich gebe Thymian in das Nudelwasser und aufwallen - dann werden die Nudeln bissfest gekocht und in die Seihe abgeschuettet.
Inzwischen kommt in den 2. Topf ca 1/2 Liter Wasser (Die Menge richtet sich ganz nach dem Bedarf) und ca 400gr Champignons aufwallen lassen, etwas Salz und Pfeffer und ein Stueck Butter dazu.

(So hat man immer was da: Zum halben Preis gekaufte Champignons, die gleich geschnitten und eingefroren wurden - ohne zu blanchieren. )

Nun nehme ich die gaengige Jaegersauce aus dem Paeckchen und dicke damit an.
Nach kurzer Zeit ist das Essen fertig.
(Die Pilze NICHT anbraten!)




***