plaetzchenwolf - Monte Carlo / Naturreis Idee


Monte Carlo



Ein blitzeschnelles Rezept fuer eine Person:
Wasser mit einem Lorbeerblatt und einem TL Thymian (stets getrocknete Qualitaeten)
und 1 EL Salz zum Kochen bringen, 1-2 Minuten kochen,
erst dann 200gr Gabelspaghetti hinzu geben -
die Hitze auf 2/3 reduzieren.
Nun eine Dose Sardinen -ohne Haut und Graeten oeffnen, (das Oel wird gebraucht)
ca 10 Knoblauchzehen schaelen und grob hacken, 1 gehaeufter EL Tomatenmark,
1TL Thymian, 1 TL Oregano, eine Prise Pfeffer
und einen TL Jodsalz bereit halten.
Die Gabelspaghetti sind schnell bissfest- sowie das Wasser leicht trueb wird
und die Nudel nach oben kommen, wird es Zeit fuer eine Bissprobe.
In ein Sieb abschuetten -nicht abschrecken- und mit dem Topfdeckel zudecken.
Nun in den gleichen Topf die bereitgehaltenen Zutaten eingeben,
(die Sardinen MIT dem Oel) auf 3/4 Hitze stellen
und unter Ruehren mit dem Holzkochloeffel gut anschwitzen-
dann mit einer 1/3 Tasse (oder 2 Schnappsglaesern) Wasser abschrecken, gut verruehren,
gleich die Nudeln zutun und nochmal gut unterheben- die Platte ausschalten und...
servieren! Guten Appetit.




Natur-Reis Idee fuer 2 Personen

Die Idee nur noch ungeschaelten Naturreis zu nehmen,
kam hauptsaechlich aus gesundheitlichen Gruenden:
Ballaststoffe sind heute wichtiger denn je, um den Darm gesund zu erhalten.
Dieser Reis ist auch nicht teuer und muss nicht von einer Luxus- oder Oeko-Marke sein -
500gr sind fuer unter einem Euro zu haben. (Stand 2015)
Der Reis kocht also eine gute viertel Stunde wallend, -
wenn das Wasser trueb wird, kann schon mal die Garprobe gemacht werden.
Dieser Reis darf gerne noch ein klein wenig "bissfest" bleiben.
Abschuetten in ein Sieb und mit dem Topfdeckel warmhalten, bis die Beilagen dazu fertig sind.
(Die habe ich gerne parallel dazu oder zuvor gemacht:
Haehnchenschenkel in der Folie oder Kassler oder Eier in Dillsauce -
ganz egal, Hauptsache warm.)
Den Rest der 500gr Reis (wie geschrieben- die Idee ist
fuer nur 2 Personen) kommt in eine Schuessel,
die abgedeckt im Kuehlschrank wartet, bis an einen anderen Tag
dieser Woche ein Reis-Salat gemacht wird..
Das spart Zeit und Energie- 500gr kochen so lange wie 250gr !

Nun ist dieser Reissalat an der Reihe- ich nehme einfach
eine BBQ - Sauce aus dem Glas zu 49 Cents,
die kommt ueber den Reis- dazu der komplette Inhalt von 2 Dosen Sardinen
ohne Haut und Graeten in Oel, die nur grob zerkleinert
und allesamt untergehoben werden.
Aufgelockert wird dieser Salat entweder mit etwas Gurkenwasser
oder Milch. 3/4 EL Salz nicht vergessen.
Fertig. Das ging doch nun wirklich einfach und schnell- oder?
Freilich kann man diesen Reis-Salat auf zig und zig Arten machen,
z.B. mit einer Grillsauce zu 49 Cents Typ Mango-Curry oder Cocktailsauce
oder Zigeunersauce - ganz egal. Statt mit Sardinen
gerne auch mit Wurststueckchen oder Kaese oder Huehnchenstuecken,
Kassler oder was auch immer.
(Dazu hebe ich gerne uebrig gebliebene Grillsteaks, Koteletts
oder aehnliches auf - eingefroren hat man immer mal was da
was geschwind kleingewuerfelt in einem Salat den soliden Grundstock bilden kann)
Reissalat kann man gut mit Ananas-Stueckchen und Schlangengurkenstueckchen
(auch kombiniert) prima zubereiten.
Champignons oder Paprika oder Tomaten - Hauptsache mal wieder was anderes.
Abwechslung ist immer wichtig!








*** Nachgetragen ***

Die Einkaufswagen der Supermaerkte werden bestimmt nicht gereinigt, zumindest nicht die Griffe desinfiziert. Deshalb haben wir immer alkoholische Desinfektionstuecher einstecken und reinigen damit den Griff des Einkaufswagens sorgfaeltig ueberall dort, wo dieser angefasst werden wird. Heute sind Menschen aus allen moeglichen Nationen unter uns und nicht jeder ist gesund oder waescht sich nach dem Toilettengang die Haende !

(Das habe ich vor Jahren geschrieben, lange vor der Corona-Pandemie und wurde belächelt von älteren Leuten und ignoriert von jungen Menschen- nur ab und zu hat mal jemand gefragt, warum ich das tue..)

***






Kraeuterknoedel

Kraeuterknoedel Minileberkaese Pilzsauce

Einen preisreduzierten Mini - Leberkaese grob mit bayr. Rautenmuster (500gr) Fleischwerk Hessengut (empfehlenswert) habe ich fuer 1,70 Euro erbeutet, weil er kurz vor dem Ablaufdatum war. (Preis Ende Juli 2019) Eigentlich soll man diesen Fleischkaese in der Roehre 35 Min backen, ich habe diesen laengst halbiert und in der Deckelpfanne ruhig braten lassen. Das ging praechtig.
Nun habe ich ca 200gr Champignons aus der Truhe genommen, in etwas Wasser und einem Paeckchen Jaegersauce garen lassen.
Die Knoedel (gut und guenstig) wurden in 750ml KALTEM Wasser mit einigen Loeffeln Petersilie, Schnittlauch und Dillspitzen, etwas Maioran zusammen gemischt mit dem Schneebesen, dann kam das Knoedelpulver (Kartoffelkloese halb und halb) unter staendigem Ruehren dazu, bis es fest wurde. Dann muss der Ansatz ca 10 Minuten quellen.
Inzwischen wallt das Wasser im Topf, wo ein paar Loeffel Salz drin war, - nun die Knoedel mit feuchten Haenden formen und in das heisse Wasser geben. (Nicht kochen lassen) Nach gut 20 Minuten kommen die Knoedel hoch und beginnen sich zu drehen,- fertig.

Ein kleines Festessen fuer ca 3 Personen, 1,33 Euro pro Person..

Die Champignons kaufe ich immer im Angebot, mache aus 400gr 2 Beutel, die dann grob geschnitten und ohne weitere Vorbehandlung eingefroren werden. So ist immer was im Haus.



*** Fuer jeden Tag des Jahres sind 2 bis 3 Rezepte auf meinen Seiten zu finden *** Lektuere












Das Jahr 2020 daheim.

Heute machen wir roh geröstete Bratkartoffeln in der großen Elektro - Grillpfanne mit Deckel, für 4 Personen.

Die Einfachheit dieser Darbietung ist schon verblüffend, noch mehr jedoch die Beliebtheit dieses sehr schmackhaften Essens.

Mit großzügig RapsKERNöl fängt es an, und zwei grob geschnittenen dickeren Zwiebeln, was in die Pfanne kommt.
In einer Tasse habe ich ca 2 EL süßes Paprikapulver und ca 1 TL schwarzen Pfeffer aus der Mühle und 1,5 EL Salz vorbereitet, daß ich die Gewürze nicht von der Küche mit auf die Terrasse nehmen muß, neben welcher unsere "Emma", die Grillhütte steht.
Während ich mir eine kleine Flasche Bier öffne, beginnen die "Schnitzarbeiten" an einem 2,5kg Säckchen Kartoffeln, die geschält und in Würfel geschnitten werden. Nebenbei mal einen kleinen Schluck zur Stärkung..

Dazu macht -diesmal meine Frau- einen kleineren Salat aus grünen Brechbohnen und einen aus Schlangengurken, letzterer einfach kurz vor dem Servieren mit einer kl. Flasche einfacher Knoblauch-Sauce. (Gurken ziehen leicht Wasser)
Nun kommt der Deckel auf die Pfanne und der Strom wird eingeschaltet - volle Kraft vorraus !
Das dauert eine Weile, also Zeit für einen Schluck Bier und dann geht es mit dem Messer in den Garten, um ein Händchen voll Knoblauchsrauke, Kresse und .. Brennessel zu holen, das alles am Zaun wächst.
Die Kartoffelstückchen werden ein paar Mal mit dem Holz-Pfannenwender gründlich rund herum gewendet, dann bleibt der Deckel ab, damit es ausdünsten kann. Wieder erfolgen mindestens 3 Umwendungen und wenn die Kartoffeln braun werden, kommen alle Gewürze darüber. (Die Kräuter grob aus der Hand heraus gerollt und in Streifen zugegeben- nicht sparen!) Hier warte ich länger bis diese Wendung gemacht wird, damit mehr Bräune hinein kommt, dann werden die Gewürze und Kräuter mehrmals umgewendet, damit sie sich gut verteilen.
(Kartoffeln brauchen mindestens 20 Minuten, egal wie man sie zubereitet)
Zum Schluß gebe ich 10 gute Eier auf die Bratkartoffeln, warte aber bis das Eiweiß beginnt zu stocken und wende dann gut durch. Nun wird die Pfanne bereits ausgeschaltet, denn harte Dotter hätte dieses "Bauern-Essen" ruiniert!
Die Esser am Gartentisch unter dem Zeltling warten schon und sind hungrig - sogar der Hund bekommt traditionell davon und auch er frißt mit Appetit.





Button


Zurück zur Startseite meiner Steckenpferde..

Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.

Impressum