Landfotografie

Regiun Lumbardia



Ein leichtes und sehr einfaches Essen,
das man fuer beliebig viele Gaeste erweitern kann,
war die Grundidee (auch dieses) Rezeptes oder Vorschlags.

Eine rote Paprika (roh, geputzt und grob gewuerfelt) mit 100gr gekochten Schinken
-gerne mit Speckanteil-, 50gr Emmentaler (beides gewuerfelt)
bilden den Anfang in der Schuessel,
2 TL guten Rotwein-Essig, 2 EL Olivenoel, 1 EL getr. Oregano,
1 TL Knoblauch-Pulver, 1/2 TL groben schwarzen Pfeffer, 1/2 TL Jodsalz
und eine ganz kleine Zwiebel (in feine Wuerfelchen geschn.)
kommen dazu und werden gut untergehoben.

Am besten gut 2 Std. ziehen lassen, dabei gelegentlich umheben,
damit sich alles gut vermischt und sich die Gewuerze gut entfalten koennen.
Wenige Minuten vor dem Anrichten kommt eine daumendicke Scheibe Ciabatta-Brot hinzu,
welche in wuerfelzuckergrosse Stueckchen geschnitten wurde-
der besondere Gag dieses Essens-
man kann ein Broetchen oder ein Scheibe Weissbrot
oder auch ein Stueck Baquette nehmen.
(Kurz umheben, damit der Saft gut aufgesogen wird)

Dazu passt ein trockener leichter perlender Weisswein (Scheurebe/Kerner)
oder trockener (Riesling) Sekt sehr gut.

Guten Appetit !

Makaronelli Salat fuer 2 Personen


Ich wiege 250gr Nudeln ab, die wie kurze Macaroni ausschauen und koche diese bissfest, ab in die Seihe, kalt abgespuelt.
Nun ein ein paar Loeffel einfachste Salatmaionaise, 1 El Tomatenwuerzer, 1 El Salz und 2 Dosen Sardinen (ohne Haut und Graeten) mit Milch zu einer Sauce verruehren. Tomatenpaprika aus dem Glas abtropfen lassen und kleinschneiden, mit den Nudeln zusammen gut unterheben.
Einfacher und schneller kann man einen schmackhaften Nudelsalat nicht machen. Gesund durch die Sardinen, besonders durch das Oel in diesen Dosen. Davon bleiben keine Reste,- und wenn, dann werden sie Abends gerne genommen..
Guten Appetit allerseits, bei diesem neuen "Hausmanns-Essen", das keine Vorkenntnisse braucht, um ein vernuenftiges und zeitgemaesses Mittagessen auf den Tisch zu bringen.. !


underconstruction

Seiteninhalt ausdrucken



Button

Startseite - Mich - Impressum - Rezepte -


Wer sich fuer weitere Themen interessiert, ist hier gut aufgehoben.



***



Kartuschen - Thema: Hydra Herodes?

An dieser Stelle moechte ich an den Koenig Herodes erinnern, der mal eben den Kindermord in Palestina befohlen hatte..

..wie viele dieser Nachfolger waeren ebenso "wuerdig", in seine Fuss-Stapfen zu treten,
wo doch genug Kriege und Konflikte und "Luftschlaege" jeden Tag Menschenleben kosten?

Auf allen Seiten der Medaille gibt es sie, die Machhaber, die ueber Leben und Tod bestimmen.

Mit diesen Zeilen moechte ich einmal darauf aufmerksam machen..

..je mehr von diesen -mehr oder weniger grossen- Despoten sterben, um so mehr davon scheinen nachwachsen zu wollen, wie Hydra in der griechischen Sagenwelt

Die Sonderthemen-Ecke hat immer noch ein paar Ueberraschungen parat ! Lektuere







***

. .