Reihenweck 97




***



***



***



***



***



***



***



***



***



***



***



***



***



***



***



***



***



***



***



***



***



***



***



***



..weitere Inhalte folgen.






***



Kartuschen - Thema: Gartentag, ein Salat !

Heute ist ein Gartentag, wenig Zeit um etwas zu kochen -
Eine Schlangengurke ist im Kuehlschrank, die wird gewuerfelt und dazu kommt
eine abgetropfte Dose 425ml rote Bohnen und eine abgetropfte Dose 585ml Ananas-Stuecke,
ein Tuetchen Salatwuerzer,
etwas schwarzen Pfeffer, einen Schuss Disteloel und einen EL Salz.
In der Truhe liegen noch 3 grobe Bratwuerste vom letzten Grillen - die werden in tiefgekuehltem Zustand
in derbe Stueckchen geschnitten und untergehoben.



Siehste, das war doch keine Kunst!
(Die Gurke zieht sowieso Wasser, deshalb ist diese Wuerzung genau richtig)

***

Die Sonderthemen-Ecke hat immer noch ein paar Ueberraschungen parat ! Lektuere







***





Wo bleibt die Erbrechts-Reform?



Ein Kommentar bringt es auf den Punkt:
"Die groesste Ungerechtigkeit fuer den Erblasser ist das deutsche Erbrecht. Wieso kann ich nicht bestimmen wer mein Erbe erhalten soll. Der Staat hat mein ganzes Leben an mir verdient und nimmt sich noch das Recht zu bestimmen ,wer was erben soll. Nur ich als Erblasser kann kann entscheiden, was mit meinem Erbe geschehen soll. Aber in Deutschland wo die Bevormundung der Erben so weit geht, das selbst der Erblasser keine Rechte hat, laesst man es weiter bei dieser Regel."

Das sehe ich ebenso - wenn der "Erblasser" es verfuegt hat, sollte das dem Staat, fuer den er zeitlebens eingezahlt hat, das auch respektieren. Alles andere waere fuer diesen Menschen eine Demuetigung, die fuer einen muendigen und freien Buerger nicht hinzunehmen ist:
Der Gesetzgeber darf sich in einer Demokratie nicht laenger als Gott aufspielen und deshalb bin ich fuer Volksentscheide, nicht Volksbefragungen und fuer mehr direkte Demokratie. Weg vom oligarchen Buerokratismus.

https://www.gmx.net/magazine/geld-karriere/schiedsgericht-pflichtteil-entscheiden-32751954

Der sogenannte "Pflichtteil" gehoert endlich gestrichen, wenn das der Erblasser so haben will- er oder sie wird kraeftige Gruende fuer eine solche Entscheidung haben !

Die Uebersicht der Anhaenge





Button

Zurueck zur Startseite -
Impressum